Anerkannter Urlaubs-Bauernhof

Anerkannter Urlaubs-Bauernhof
© Anerkannter Urlaubs-Bauernhof

Mitgliedsbetriebe des Gütesiegels "Anerkannter Urlaubs-Bauernhof" bieten dem natur- und landliebenden Feriengast ein Feriendomizil bei dem garantiert noch ein aktiver landwirtschaftlicher Betrieb dahinter steht, also ein waschechter Bauernhof. Dieser kann sowohl im Voll- als auch im Nebenerwerb betrieben werden. Auch wenn es sich nur um einen reinen Ackerbaubetrieb handeln sollte, so kann der Feriengast dennoch davon ausgehen, dass der Hof zumindest Streicheltiere hält. Selbstverständlich findet man ein gepflegtes Gesamtbild des Hofes mit nachgewiesener Qualität seiner Ausstattung vor. Zur entspannten Erholung gibt es einen Bauerngarten oder weitläufige Parkanlagen sowie Liegewiesen, auf denen man es sich gemütlich machen kann. Zahlreiche Wander- und Radwege, oftmals auch Nordic-Walkingstrecken und Langlauf-Loipen führen direkt am Hof vorbei und man kann sich einer liebevollen Betreuung vor Ort durch die Gastgeber des Hofes sicher sein. Man wird dort auch mit ausreichend Tipps und Infomaterial zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung versorgt und mit selbst gemachten Hofprodukten verwöhnt.

Außerdem müssen mindestens drei der nachfolgenden Angebote auf dem Hof vorhanden sein, um sich als Mitgliedsbetrieb bei "Anerkannter Urlaubs-Bauernhof" qualifizieren zu können. Es finden Betriebsbesichtigungen oder Hofführungen statt. Eine hauseigene Aktivität, die auch einen bäuerlichen, ländlichen Background hat, muss pro Woche stattfinden, wie beispielsweise eine geführte Wanderung, Backen im Steinofen, Herstellung von hofeigenen Produkten und ähnliches. Auf dem Hof muss es auch eine reiche Auswahl an ebensolchen selbst hergestellten Lebensmitteln und Produkten aus eigener, zumindest regionaler Erzeugung geben. Auf dem Bauernhof sollte je nach Witterung und Saisonzeit die Mitarbeit im Stall und auf dem Hof, bei der Fütterung und Pflege der Tiere oder bei der Ernte möglich sein.  

Dieses Qualitätszeichen steht für einen unverwechselbaren Urlaubstyp und spricht eigene Zielgruppen an. Die thematisch unterteilten Gütezeichen verdeutlichen dem Gast plakativ die unterschiedlichen Angebote und Leistungen der Anbieter und stellen gleichzeitig eine Qualitätsauszeichnung für die Betriebe dar. Unter dem Dach der Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland e.V. werden diese als eigenständige, vermarktungsfähige Qualitätsprodukte ausgezeichnet.

 

Landtourismus Marketing GmbH
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Geschäftsführer: Herr Dr. Helmut Born
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Telefon: 030 - 28 44 41 19 10
Telefax: 030 - 28 44 41 19 19
Email: info@landsichten.de
Homepage: www.landsichten.de

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Traberhof
Ferienhof Nißl
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Frankhof
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Gutscheine |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen