Anerkannter Urlaubs-Obsthof

Anerkannter Urlaubs-Obsthof
© Anerkannter Urlaubs-Obsthof

Das Gütesiegel "Anerkannter Urlaubs-Obsthof"verspricht dem Feriengast einen Betrieb, welcher als hauptsächliche Einnahmequelle den Obstanbau aktiv betreibt. Dennoch ist das Führen so eines Obstanbaubetriebes natürlich auch im Nebenerwerb möglich. Die Begrüßung der Gäste auf dem Hof erfolgt mit einem Obstkorb aus eigener Erzeugung. Das angenehme Umfeld eines Obsthofes bietet  entspannende Urlaubs- und Erholungsangebote für seine Feriengäste. Ein weitläufiges Hofgebiet mit großen Obstplantagen und Streuobstwiesen lädt zu Spaziergängen und unterwegs zum Naschen vollreifer Früchte ein. Den Kindern werden zahlreiche Möglichkeiten für Spaß, Spannung und Spiel geboten, so dass den Eltern ein entspannter Ferienaufenthalt im Liegestuhl auf der sattgrünen Liegewiese bevor steht. Es findet eine Verkostung mit selbst hergestellten Produkten statt, bei der beispielsweise Schnaps, Likör, Marmelade oder Saft  zum Probieren angeboten werden.

Zudem müssen als Mitgliedsbetrieb des Qualitätssiegels "Anerkannter Urlaubs-Obsthof" mindestens drei der vier nachstehenden Zusatzleistungen in der Angebotspalette des Hofes verfügbar sein. Das sind Hofführungen oder Betriebsbesichtigungen, pro Woche mindestens eine Aktivität, außerhalb der vorgenannten Verkostung, die einen ländlichen Charakter aufweist, wie beispielsweise Führungen durch die hauseigenen Obstwiesen, Fahrt mit dem Erntewagen, Backkurs mit verschiedenen Früchten und ähnliches, auf dem Hof müssen Obst und andere Produkte aus eigener oder regionaler Erzeugung vorhanden sein und die Möglichkeit zur Mitarbeit auf dem Obsthof sollte bestehen.  

Dieses Qualitätszeichen steht für einen unverwechselbaren Urlaubstyp und spricht eigene Zielgruppen an. Die thematisch unterteilten Gütezeichen verdeutlichen dem Gast plakativ die unterschiedlichen Angebote und Leistungen der Anbieter und stellen gleichzeitig eine Qualitätsauszeichnung für die Betriebe dar. Unter dem Dach der Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland e.V. werden diese als eigenständige, vermarktungsfähige Qualitätsprodukte ausgezeichnet.

 

Landtourismus Marketing GmbH
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Geschäftsführer: Herr Dr. Helmut Born
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Telefon: 030 - 28 44 41 19 10
Telefax: 030 - 28 44 41 19 19
Email: info@landsichten.de
Homepage: www.landsichten.de

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof-Sell
Beekenhof
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen