Goldsteig Gehnuss-Partner

Goldsteig Gehnuss-Partner
© Goldsteig Gehnuss-Partner

Auf dem 660 Kilometer langen Goldsteig, zwischen dem Bayerischen Wald und dem Oberpfälzer Wald, haben sich derzeit rund 65 Gastgeber entlang des Fernwanderweges zusammengeschlossen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich um das besondere Wohl der Wanderer zu bemühen.
Es handelt sich dabei um die so genannten "Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner", bei denen sich die Wandergäste darauf verlassen können, auf sehr engagierte Wirte zu treffen.

Während man andernorts oft mehrere Übernachtungen buchen muss, so sind die Wanderer auf ihrer Wegstrecke hier auch nur für eine Nacht herzlich willkommen. Natürlich kann man auch ein paar Tage oder Wochen bei den Ge(h)nuss-Gastgebern bleiben und findet jederzeit alles Notwendige vor. Vom stets warmen Trockenraum für nass gewordene Kleidungsstücke und Schuhe über Waschmaschine und Trockner bis hin zu spannenden Tourenvorschlägen halten diese Gastgeber alles bereit, was das Herz eines Wanderers höher schlagen lässt. Am Morgen dürfen sich die Gäste auf ein reichhaltiges Wanderfrühstück zur Stärkung für den neuen Tag freuen und auf Wunsch kann man hier sogar einen Rückholservice oder Gepäcktransfer buchen.

Die Ge(h)nuss-Gastgeber am Goldsteig verwöhnen ihre Feriengäste stets mit frischen regionalen oder selbstgemachten Produkten wie hauseigener Marmelade, Honig, Wurst- und Käsespezialitäten oder dem wohlschmeckenden und gesundheitsfördernden Destillat Bärwurz, das es nur in der Region am Goldsteig gibt. Wer so verwöhnt wird, der ge(h)nießt die Etappen des Goldsteigs nicht nur landschaftlich sondern auch ge(h)nussreich. Bei diesen Goldsteig-Gastgebern werden Wandern und Genuss auf ganz spezielle Weise miteinander verknüpft. Deshalb genießt der Qualitätswanderweg Goldsteig bei Natur- und Wanderfreunden aus aller Welt auch einen sehr guten Ruf, der durch den nachstehend genannten Umstand noch unterstrichen wird.

Denn nur Übernachtungsbetriebe mit Hotelklassifizierung und dem vom Deutschen Wanderverband ausgegebenen Gütesiegel "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" dürfen die Kennzeichnung "Goldsteig-Ge(h)nuss-Gastgeber" an ihren Eingangspforten führen. Der Deutsche Wanderverband hat den Fernwanderweg Goldsteig zudem bereits zum dritten Mal mit dem Titel: "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.

Entlang des Goldsteigs gibt es auch einige Berg- und Schutzhütten.

 

Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 04
93059 Regensburg
Telefon: 0941-58539-0
Telfax: 0941-58539-39
Email: info@ostbayern-tourismus.de
Homepage: www.ostbayern-tourismus.de
und: www.goldsteig-wandern.de

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Oberhofer
Ferienhof Jeiler
Salenberghof
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen