Seebienchen - Landurlaub mit kleinen Kindern

Seebienchen - Landurlaub mit kleinen Kindern
© Seebienchen - Landurlaub mit kleinen Kindern

Im bayerischen Mittelfranken liegt nicht nur der zumeist von Föhren und Fichten bestandene Mönchswald mit seinem höchsten Gipfel, dem 534 Meter hohen Oberhöhberg sondern auch nur wenige Kilometer entfernt der Altmühlsee und der Brombachsee. Dort im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und im Norden des Fränkischen Seenlandes haben sich bislang acht Landurlaub-Gastgebern zusammengefunden um die "Seebienchen-Gruppe" zu bilden. Diese lädt insbesondere junge Familien mit kleinen Kindern dazu ein, in modern und komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen einen unvergesslichen Urlaub auf dem Lande zu verbringen. Sie werden dabei von den Gastgebern ganz individuell betreut. Die Höfe haben übersichtliche und gut einsehbare Spielbereiche und so können sich die Eltern entspannt zurücklehnen während die lieben Kleinen ausgelassen auf dem Hof herumtoben und mit den Fahrzeugen des umfangreichen Kinderfuhrparks weite Runden auf dem Hofgelände drehen. Auf Wunsch ist auch Kinderbetreuung möglich, falls die Eltern einen Ausflugstag alleine verbringen möchten. Von März bis November bieten die Mitgliedshöfe ihren Feriengästen einen abwechslungsreichen und dennoch sehr erholsamen Familienurlaub.

Was bietet die Umgebung rings um die Seebienchen-Höfe?

Die Region um den Mönchswald, Altmühlsee und Brombachsee bietet zahlreiche Möglichkeiten einen tollen Familienurlaub in intakter Naturlandschaft mit herrlichen Wäldern, Wiesen und ganz viel Wasser zu verbringen. Man kann hier ausgiebig Wandern oder Radfahren, die Ruhe einer zauberhaften Weiherlandschaft genießen, ausgelassenen Wasserspaß in den vielen Seen mit ihren flachen Sandstränden und ausgedehnten Liegewiesen haben oder die geschichtsträchtige Region durch den Besuch von Schlössern, Burgen, Museen, römischen und mittelalterlichen Stätten erkunden. Wenn das Wetter für derlei Ausflugstouren einmal nicht mitspielen sollte, dann erwarten die Feriengäste natürlich auch zahlreiche Hallen- und Spaßbäder, Thermen und Indoor-Spielplätze.

Allseits beliebte Seebienchen-Aktionstage

Am allerschönsten sind natürlich vor allem für die Kinder die Seebienchen-Aktionstage und anderen Veranstaltungen. Dabei wird gewerkelt, gebastelt, gemalt und es werden stimmungsvolle Kinderfeste gefeiert. Man kann nicht nur zuschauen sondern auch aktiv dabei mithelfen, wenn auf den Höfen Käse, Honig, Butter, Wurst oder Brezeln hergestellt werden und natürlich darf man die ganzen Leckereien auch probieren. Am knisternden Lagerfeuer bäckt man nicht selten gemeinsam köstliches Stockbrot.

Auch geführte Streifzüge durch Wiesen und Wälder lieben die Kinder immer ganz besonders und so kann man mit den Seebienchen-Gastgeber auf spannende Entdeckungstouren gehen. Da lernt man einen Waldlehrpfad kennen, begibt sich bei den Haundorfer Weihern und im Mönchswald auf die Spuren der Biber und lernt ganz nebenbei noch spielerisch die heimischen Tiere, Pflanzen und Baumarten kennen. Schaurig schön sind die nächtlichen Geisterwanderungen und ganz warm ums Herz wird einem bei der romantischen Sternenwanderung. Während gemütlicher Kutschfahrten durch Wald und Flur genießt man herrliche Ausblicke auf die traumhafte Seenlandschaft. Sämtliche Veranstaltungen wechseln sich laufend ab und sind natürlich auch von der Witterung und der jeweiligen Jahreszeit abhängig.

Tierisches Leben auf den Seebienchen-Höfen

Auf den Mitgliedsbetrieben leben jede Menge Tiere zum Anfassen, Streicheln, Füttern und Liebhaben. Einige Gastgeber halten auch Ponys, die man führen und reiten darf. Da die meisten Kinder Tiere lieben, ist das ganz persönliche Lieblingstier darunter schnell gefunden. Die kids lernen dabei auch die großen Tiere eines Bauernhofes kennen und können mithelfen die Kühe zu füttern, die Kälber zu tränken, den Stall auszumisten, bei der Honigernte zu helfen und zu lernen, wie die hofeigenen Produkte angebaut, geerntet und verarbeitet werden.  

Seebienchen-Mitgliedsbetrieb werden

Wer sich für eine Mitgliedschaft bei "Seebienchen" interessiert, der muss die nachfolgenden Kriterien erfüllen und das Konzept auf seinem in der mittelfränkischen Mönchswaldregion gelegenen Hof verankern:

  • Für die Gastfamilien wird ein gemeinsames Aktionsprogramm geboten
  • Das Angebots-Leitbild entspricht „Urlaub auf dem Bauernhof“ oder „Urlaub auf dem Lande“
  • Der Hof bietet eine kindersichere Ausstattung und kindgerechte Einrichtungen wie unter dem nachfolgenden Link nachzulesen: www.seebienchen.de/kriterien.htm


Zwei Videos kann man sich unter der nachstehenden Links anschauen:
www.seebienchen.de/video-1.htm
www.seebienchen.de/video-2.htm

Die Bildergalerie ist hierüber einzusehen: www.seebienchen.de/bildergalerie.htm und der Lageplan der Seebienchen-Mitgliedsbetriebe findet sich auf diesem Link: www.seebienchen.de/karte.htm

 

Seebienchengruppe
Ansprechpartnerin: Frau Christiane Nehmeier
Biederbacher Weg 10
91729 Haundorf

Telefon: 09837 - 689
Telefax: 09837 - 95915
Email: hallo@feriendorf-nehmeier.de
Homepage: www.feriendorf-nehmeier.de oder www.seebienchen.de

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof-Sell
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Tödter`s Immenhof
Ferienhof Harders
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Gutscheine |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen