Anerkannter Urlaubs-Fischerhof

Anerkannter Urlaubs-Fischerhof
© Anerkannter Urlaubs-Fischerhof

Das Gütesiegel "Anerkannter Urlaubs-Fischerhof" garantiert eine nachzuweisende Qualität der Ausstattung sowie einen gepflegten Gesamteindruck der Hofanlage. Solche aktiven Fischerhöfe können im Voll- oder Nebenerwerb betrieben werden. Dem erholungssuchenden Feriengast bieten sie genügend Möglichkeiten sich zu entspannen, eindrucksvolle Naturerlebnisse zu sammeln und eine sehr persönliche Betreuung vor Ort. Im Zentrum steht jedoch immer das Angeln und dafür stellt der Fischerhof die entsprechenden Gewässer und die nötigen Gegebenheiten zur Verfügung. Man kann sich Angelausrüstungen, Gummistiefel, Köder, Eimer und vieles mehr ab Hof ausleihen und es gibt Boote, um damit auf den See hinaus zu fahren, Kühleinrichtungen und ein Räucherhaus für die frisch gefangenen Fische.

Außerdem müssen zumindest drei der nachfolgenden Kriterien erfüllt sein, wenn der Hof ein Mitgliedsbetrieb des Qualitätssiegels: "Anerkannter Urlaubs-Fischerhof" werden möchte. Es gibt eine Betriebsführung und man kann zum Fischen mitfahren, pro Woche bietet sich den interessierten Gästen mindestens eine organisierte Aktivität, die im Zusammenhang mit der Fischerei steht, wie beispielsweise ein Workshop zum Thema Angeln oder ein Räucherkurs, es gibt hauseigene Fische in den Seen und Weihern sowie weitere Erzeugnisse aus eigener Produktion und auch die Mitarbeit auf dem Fischerhof ist je nach Saisonzeit und Witterungsverhältnissen möglich. Denn die Feriengäste schätzen nichts mehr als "learning by doing", sie möchten sich aktiv beteiligen, mithelfen und jede Menge Neues hinzulernen. 

Dieses Qualitätszeichen steht für einen unverwechselbaren Urlaubstyp und spricht eigene Zielgruppen an. Die thematisch unterteilten Gütezeichen verdeutlichen dem Gast plakativ die unterschiedlichen Angebote und Leistungen der Anbieter und stellen gleichzeitig eine Qualitätsauszeichnung für die Betriebe dar. Unter dem Dach der Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland e.V. werden diese als eigenständige, vermarktungsfähige Qualitätsprodukte ausgezeichnet.

 

Landtourismus Marketing GmbH
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Geschäftsführer: Herr Dr. Helmut Born
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Telefon: 030 - 28 44 41 19 10
Telefax: 030 - 28 44 41 19 19
Email: info@landsichten.de
Homepage: www.landsichten.de

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Oberhofer
Frankhof
Ferienhof Nißl
Feriendorf Nehmeier
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen