BIKO Tirol

BIKO Tirol
© BIKO Tirol

Ursprünglich erfolgte die Gründung dieser Zertifizierungsstelle im Jahre 1994 unter dem Begriff: Verband Biokontrolle Tirol und der Kurzbezeichnung „BIKO“. Die BIKO war einst lediglich als Bio-Zertifizierer tätig, bevor sich ihr Tätigkeitsfeld im Rahmen diverser Zertifizierungen erweiterte. Beispielsweise im Bereich geografisch geschützter Angaben, privater Standards wie das AMA Güte- und Biosiegel, Qualität Tirol, Heumilch oder in Sachen Bioverbandsrichtlinien.

Deshalb änderte sich der Name in „Kontrollservice BIKO Tirol“. Die BIKO zertifiziert heutzutage Erzeuger, Verarbeiter, Händler und Bio-Gastronomen in Bezug auf ihre biologischen Lebensmittel. Weiterhin werden Themen wie Gentechnikfreiheit, FSSC 22000* und der Futtermittelstandard pastus+** von der BIKO geprüft und zertifiziert.

*FSSC heißt: Food Safety System Certification

Als Inhaber einer solchen Zertifizierung weist der Betrieb nach, dass er gleich mehrere Sicherheitsanforderungen im Lebensmittelbereich erfüllt.

**pastus+:
Dabei handelt es sich um ein international anerkanntes Sicherungssystem über das qualitativ hochwertige Herstellen von Futtermitteln.

 

Die Kernthematiken der BIKO und in welchen Gebieten Österreichs sie tätig ist
Sie ist in den österreichischen Bundesländern Vorarlberg, Tirol, Kärnten, Salzburg, Wien und  Oberösterreich tätig

  • Seit 2001 übernimmt sie zudem das Zertifizieren von Bio-Betrieben in Südtirol
  • Sie ist ein nicht gewinnorientiertes, gemeinnütziges Unternehmen der Dienstleistungsbranche
  • Sie ist eine vom österreichischen Wirtschaftsministerium staatlich genehmigte Zertifizierungsstelle
  • Sie gewährleistet ihren Mitgliedern eine objektive Zertifizierung ihrer Betriebe
  • Sie ist effektiv und preiswert zum Kundenvorteil tätig
  • Sie ist eine Zertifizierungsstelle, der ihre Mitglieder voll und ganz vertrauen können
  • Die Bio-Zertifikate der BIKO-Mitglieder werden auf www.bioc.info veröffentlicht

 
Was für eine Mitgliedschaft bei der BIKO spricht

Fachkompetente und langjährig praxiserfahrene Prüfer führen die Kontrollen und Zertifizierungen vor Ort durch

  • Mitgliederanfragen behandelt die BIKO zeitnah, vertraulich und unbürokratisch
  • Die BIKO Mitarbeiter sind überaus kundenfreundlich und telefonisch stets gut erreichbar
  • Für persönliche Vorsprachen steht den Mitgliedern ein Service-Büro in Innsbruck zur Verfügung

 

Vorabinformationen für Interessenten einer Mitgliedschaft bei der BIKO

  • Ablauf einer Zertifizierung durch die BIKO Tirol.
  • Kurzinformation der Richtlinien für künftige Biolandwirte.
  • Weitere Informationen zum Bio-Zertifizierungsverfahren der BIKO Tirol auf deren Homepage.

 
Firmenphilosophie

Die gelebte Philosophie des Unternehmens und ihr Motto lauten: Die BIKO Zertifizierung gibt Sicherheit und schafft Vertrauen.

 
 
 
Kontrollservice BIKO Tirol
Wilhelm-Greil-Straße 9
A-6020 Innsbruck
Telefon: 0043 - 5 92 92-3100
Telefax: 0043 - 5 92 92-3199
E-Mail: office@biko.at
Homepage: www.biko.at

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Harders
Ferienbauernhof Hacker
Der Auszeithof
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen