Liebliches Taubertal

Weinlese im Taubertal

Die Tourismusregion „Liebliches Taubertal“, die von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main reicht, ist ein kulturgeprägter Landstrich.

Schon der Kulturhistoriker Wilhelm Heinrich Riehl hielt auf einer seiner Wanderungen im Jahre 1865 fest: „Ein Gang durchs Taubertal ist ein Gang durch die deutsche Geschichte“.  Diese Worte und ihre Aussage dahinter haben bis heute Gültigkeit, denn in fast jeder Stadt, Gemeinde oder in den Dörfern trifft man auf Burg, Schlösser, Klöster oder sehenswerte Gärten. Grafen, Fürsten oder Adelsherren haben einst die heutzutage vielbesuchten kulturellen Sehenswürdigkeiten geschaffen, lernen Sie diese Zeitzeugen bei einem Besuch im „Lieblichen Taubertal“ kennen.

Häufig bilden gerade diese historischen Bauten eine malerische Kulisse für Theater- oder Musikaufführungen, Freiluftspiele, historische Feste oder sie bieten den passenden Erlebnisraum für Kinder, zum Beispiel bei Geisterabenden oder Erlebniswanderungen. Das erweckt diese historischen Bauwerke zu ganz neuem Leben, hierzu wurde auch passend ein neues touristisches Schwerpunktthema der Region aufgelegt mit dem Namen „Burgen, Schlösser, Klöster, Gärten – Erlebnisreise in die Vergangenheit“.  Die bezaubernde Landschaft und die heitere Lebensfreude ihrer Bewohner wirken offensichtlich als Quelle der Inspiration für das reiche kulturelle Leben mit einzigartig romantischem Ambiente. 

Traditionell ist auch schon die alljährliche Dampfzug-Sonderfahrt von der Touristikgemeinschaft, welche von Würzburg durch das  "Liebliche Taubertal" nach Ansbach führt.

Im Jahre 1980 wurde der gleichnamige, 90 km lange Radweg "Liebliches Taubertal", der  von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main führt fertiggestellt. An beiden Endpunkten und auch entlang der Strecke gibt es Personenbahnhöfe, von wo man also auch ein Zwischenstück der Radreise mit der Bahn zurücklegen kann. Landschaftlich führt der Radweg durch das waldreiche fränkische Hügelland, in den Talniederungen vorbei an  ausgedehnten Obst- und Weinanbaugebieten.

Kulturell bedeutsame Städte auf der Radstrecke sind Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim. Nicht zu vergessen das Kloster Bronnbach, auch hier führt der Radweg „Liebliches Taubertal“ vorbei. Er war einer der ersten Radwanderwege in Deutschland, ist gut ausgeschildert, leicht und ohne viel Straßenverkehr zu befahren. Unterhalb der Stadt Tauberbischofsheim wird das Tal enger und ist hier besonders reizvoll, allerdings auch sehr reich an Kurven und Windungen.

Radtour bei Hochhausen

Als Gegenzug zu diesem bekannten Radwanderweg wurde im Jahre 2004 im Lieblichen Taubertal das Jahresthema "Das Wandern ist des Müllers Lust" mit ebenfalls großem Anklang gewählt. Dabei wird das Tal in seiner vollen Länge auf 30 Rundwanderkursen zu unterschiedlichen Themen und Sehenswürdigkeiten durchwandert. Die bekanntesten Wanderwege sind der „Panoramawanderweg Taubertal“ welcher vom Vorbachtal, zum "Hohen Herrgott" über sakrale Kunstdenkmäler zum Frankendom im Umpfertal verläuft, der Tilman Riemenschneider Wanderweg, auf diesem erlebt man die schönsten Altarwerke des Künstlers an ihrem ursprünglichen Aufstellungsort im oberen Taubertal und schließlich dem Jakobswanderweg Odenwald-Main-Taubertal, der eine Vielzahl an Kunstwerken, die an den Heiligen Jakobus erinnern bietet. 

Eine weitere Urlaubsart ist eine Wohnmobiltour durch Hohenlohe, Odenwald und Taubertal, auch diese Urlaubsform erfreut sich wachsender Beliebtheit ebenso wie Wein-Radreisen durch Hohenlohe, Taubertal und am Main entlang, hier spricht man von sportiver Radler- und Genußfreude gleichermaßen. 

Videos zur Region


Tourist-Information

Touristikgemeinschaft
"Liebliches Taubertal" e.V.
Landratsamt Main-Tauber-Kreis
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 09341-82 57 04
Telefax: 09341-82 57 00

E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de
Homepage: www.liebliches-taubertal.de

Webcam aus der Region

Rothenburg ob der Tauber
ohne Gewähr

Das könnte Sie auch interessieren:
Die beliebte Urlaubsbörse
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen