Südlicher Schwarzwald

Urlaub auf dem Bauernhof in Titisee-Neustadt

Ortsteile: Zu Titisee-Neustadt gehören die sechs Stadtteile Titisee, Neustadt, Schwärzenbach, Waldau, Rudenberg und Langenordnach | Verwaltung: Stadtverwaltung Titisee-Neustadt

Der heilklimatische Kneipp-Kurort liegt am 2,5 Kilometer langen Titisee mit seiner pulsierenden Seepromenade, die Traumsichten über das dunkle, kristallklare Wasser des Sees ermöglicht. Während einer Rundfahrt mit einem der Ausflugsschiffe, macht das bezaubernde Schwarzwaldstädtchen von der Wasserseite her seinem im Volksmund gebräuchlichen Namen „Wälderstadt“ alle Ehre.  

Container

Titisee-Neustadt: Von tiefgrünen Wäldern des Schwarzwaldes umrahmt

Bis auf Höhenlagen von 1.197 Metern und auf einer Fläche von 89,66 Quadratkilometern erstreckt sich die vom Seebach durchflossene Stadt, deren höchste Erhebung der Hochfirst ist. Die rund 12.200 Einwohner zählende, weltbekannte Titisee-Metropole, liegt in der Region Südlicher Schwarzwald und in Baden-Württemberg. Aufgrund ihres heilklimatischen Reizklimas hat sich hier eine Vielfalt an Kurhäusern angesiedelt, die einen wohltuenden Gesundheitsurlaub garantieren. 
Die angebotenen Bootstouren auf dem dunklen, eiszeitlich geprägten Gletscherwasser des Titisees erfolgen mit weitem Rundumblick auf die waldreichen Schwarzwaldberge. Wer diese majestätischen Aussichten lieber auf festem Boden genießt, der wandert auf dem Rundweg, der rings um den See führt. Eine erlebnisreiche Rundfahrt mit der Zäpfle-Bahn führt nicht nur in idyllische Seitentäler des Sees, sondern auch vorbei an den regionstypischen Schwarzwaldhäusern und Höfen mit ihren ausladenden Walmdächern. Die Landwirte bewirtschaften nicht nur weiträumige Grünlandflächen, um Futter für ihre Milchviehhaltung anzubauen, sie betreiben zudem rege Forstwirtschaft. Das gewonnene Holz kommt vorwiegend dem regionalen Holzbau zugute. Auch die Jagd auf Rot- und Schwarzwild hat in den Tiefen der Schwarzwaldberge ihren angestammten Platz.

Im Schwarzwaldurlaub sportlich aktiv sein

Von einer 18-Loch-Golfanlage bis hin zu Nordic-Walking, Wander- und Radstrecken, an denen sich Naturschönheiten und Aussichtspunkte aufreihen, wie Perlen an einer Schnur, hat die Titisee-Region wahrlich viel zu bieten. Urlaubsfreuden der besonderen Art findet man während spannender Quad-Touren, im Action Forest bei waghalsigen Kletterpartien und im Felsele Erlebniswald. Das Badeparadies Schwarzwald bietet eine vielseitige Wellnessoase, spektakuläres Rutschvergnügen sowie Schwimmspaß unter 200 tropischen Palmen und  lichtdurchflutetem Panorama-Glasdach. Der Besuch dieser tropischen Wasserlandschaft mit seinen kulinarischen Einrichtungen gehört zum absoluten Must-have eines jedes Besuches in Titisee-Neustadt.

Ausgelassenes Ski-, Snowboard und Rodelvergnügen für die ganze Familie bieten die Wintersportgebiete an den Schneebergliften Waldau und der Rodelbahn Saig-Titisee. Für die Schneesicherheit der Liftanlage Waldau sorgt eine brandneue Alpin-Beschneiungsanlage. Das Langlaufen ist auf unzähligen Loipen ebenso möglich wie das Schlittschuhlaufen in einer Eishalle. 
Titisee-Neustadt ist zudem ein weltbekanntes Wintersportzentrum. Alljährlich im Januar wird der auch im TV ausgestrahlte, internationale FIS Skisprung Weltcup der Frauen und Männer auf der Hochfirstschanze ausgetragen. Sie stellt die größte deutsche Naturspringschanze dar, die in den Sommermonaten eine einzigartige Kulisse für Open-Air Veranstaltungen bietet.

Was die mondäne Kleinstadt noch zu bieten hat

Ein altes Sprichwort besagt, wer in Titisee-Neustadt keine Schwarzwälder Kirschtorte und keinen Schwarzwälder Schinken probiert hat, der war nicht im Schwarzwald! Diese kulinarischen Köstlichkeiten gehören also ebenso zum Pflichtprogramm, wie das Bestaunen und womöglich der Kauf eines regionstypischen Souvenirs, einer echten Schwarzwälder Kuckucksuhr. Das Wahrzeichen des Stadtteils Neustadt ist das Neustädter Münster. 

Titisee-Neustadt gehört zur touristisch vielbesuchten „Viertäler-Region“, die Stadt liegt in der Talschaft Titisee-Altenweg und ist umgeben von den umliegenden Tälern Joostal, Spriegelsbach und dem Schildtal. Zudem befindet sie sich im Naturpark Südschwarzwald und am Fuße des Feldbergs, der mit seinen 1.493 Höhenmetern die höchste baden-württembergische Erhebung ist. Eine aussichtsreiche Fahrt mit der Dreiseenbahn vom Titisee zum Schluchsee ist empfehlenswert.

Fazit
Die Viertälerstadt ist einer der meistbesuchten Schwarzwald-Ferienorte. Mit ihrer Vielfalt an attraktiven Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sorgt Titisee-Neustadt für einen unvergesslichen Urlaub.
Container

Tourist-Information Titisee
Strandbadstraße 4
89822 Titisee-Neustadt
Telefon: (+49) – 7652–12068120
E-Mail: titisee@hochschwarzwald.de  
Homepage: www.titisee-neustadt.de

und

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Freiburger Straße 1
79856 Hinterzarten
Telefon: (+49) – 7652–12060
Telefax: (+49) - 7652–120689219
E-Mail: info@hochschwarzwald.de
Homepage: www.hochschwarzwald.de

Beliebte Ferienhöfe in Baden-Württemberg

Beliebte Ferienhöfe in Baden-Württemberg

Weitere Urlaubsorte im Südlichen Schwarzwald

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse