Rieden am Forggensee

Ortsteile: Osterreinen, Dietringen, Dürracker
Verwaltung: Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten

Blick auf Rieden am Forggensee

Ein Bauernhofurlaub in Rieden am Forggensee bietet Alt und Jung erlebnisreiche, erholsame Ferien. Genießen Sie auf Ausflügen die Naturschönheiten des Allgäus.

Es ist keine Übertreibung, wenn der stille Winkel im Ostallgäu als malerisch bezeichnet wird. Die Gemeinde Rieden liegt direkt am Forggensee, einem Stausee des Lech. Nicht von ungefähr wird die Region auch als königlicher Winkel bezeichnet, denn von hier haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Allgäuer und Tiroler Alpen sowie auf die Königsschlösser und den idyllischen See. Während Ihres Bauernhofurlaubs in Osterreinen, Dietringen oder Dürracker, den Ortsteilen der Gemeinde, können Sie noch eine romantische Kleinbäuerlichkeit erleben und traditionelle Lebensart erfahren.

Bauernhofurlaub in Rieden am Forggensee
Urige bayerische Höfe bieten Familienurlaub in komfortablen Ferienwohnungen. Sie liegen direkt am See, mit Spielplatz und eigenem Badestrand oder in Hanglage mit Fernsicht. Hier können Ihre Kinder noch hautnah erleben, wie Tiere aufgezogen werden und woher die Milch kommt. Dabei kommt keine Langeweile auf, denn oft dürfen sie selbst mit Hand anlegen beim Füttern oder Ernten, während Sie entspannt Ihren Urlaub genießen können. Rund um Rieden wird noch echte Heuwirtschaft aus duftendem Gras betrieben. Im wenige Kilometer entfernten Hopferau liegt die Sennerei Lehern, wo Sie zuschauen können, wie aus Rohmilch köstlicher Bergkäse wird.

Die landschaftliche reizvolle Gegend können Sie auf ausgedehnten Fahrradtouren oder Wanderungen entlang des Sees und durch die Wälder erkunden. Im Winter locken kilometerlange Langlaufloipen und für die Kinder Rodelspaß im Schnee. Im Sommer wird dagegen in Rieden am Forggensee der Wassersport großgeschrieben. Auf der Halbinsel Osterreinen finden Sie zudem ein Naturbad mit Wasserspielen für die Kinder.

Schlösser, Burgen und Museen
Nur acht Kilometer von Rieden entfernt liegt das Märchenschloss Neuschwanstein, dass der legendäre Bayernkönig Ludwig II. nach eigenen Plänen errichten ließ. Ein Besuch des zauberhaften Schlosses und der darunter liegenden mittelalterlichen Burg Hohenschwangau ist ganzjährig möglich. Direkt unterhalb der Königsschlösser befindet sich ein Museum, das anhand von originalen Ausstellungsstücke und modernster Museumstechnik die Geschichte der bayerischen Könige zeigt. Beliebte Ausflugsziele sind auch das Bauernhofmuseum in Illerbeuren und das Freilichtmuseum in Großweil.

Viele ausführliche Informationen zum Forggensee finden Sie auf www.myforggensee.de 

 

 


Tourist-Information

Gästeinformation Rieden a. F.
Lindenweg 4
87669 Rieden a. F.
Telefon: 08362-37025
Telefax: 08362-39625

E-Mail: info@rieden.de
Homepage: www.rieden.de

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Frankhof
Salenberghof
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen