Kirchberg im Wald

Mit seinen 29 Ortsteilen wie z.B: Berneck, Dornhof, Dösingerried, Ebertsried, Höllmannsried, Kaltenbrunn
Verwaltung: Gemeinde Kirchberg im Wald

Die in Niederbayern im Landkreis Regen gelegene Gemeinde Kirchberg im Wald zählt 4300 Einwohner und ist in 29 Ortsteile gegliedert. Als Teilregion des Bayerischen Walds haben Sie in Donau-Wald zahlreiche Sport- Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten in nächster Nähe.

Kultur und Vergnügen in Kirchberg im Wald

Haus der Bienen - © Gemeinde Kirchberg i. Wald
Haus der Bienen - © Gemeinde Kirchberg i. Wald
Todtenauer Moor - © Gemeinde Kirchberg i. Wald
Todtenauer Moor - © Gemeinde Kirchberg i. Wald

Die Geschichte von Kirchberg im Wald beginnt bereits im frühen Mittelalter. Eine der Kirchberger Sehenswürdigkeiten ist die St.-Gotthardt-Kirche. Die im 11. Jahrhundert erbaute Burg wurde ein Jahrhundert später zu einer Kirche im gotischen Stil umgebaut. Ein weiteres Highlight ist das Haus der Bienen, ein Naturinformationszentrum in Kirchberg, das über den Bienenlehrpfad zu erreichen ist. Lernen Sie hier die Kunst des Bienenzüchtens und die Nutzung im Einklang mit der Natur kennen. Ein Vergnügen für Groß und Klein ist die Besichtigung des Biohofs Scherm im Ortsteil Höllmannsried.

Aktiv in Donau-Wald

Nur etwa 9 km entfernt in Bischofsmais befindet sich das Skigebiet Geißkopf. Die Pisten sind mit Sesselbahnen ausgestattet und auch für Anfänger geeignet. Hier kann man sich nicht nur mit Ski und Snowboard vergnügen, sondern auch rodeln gehen. Auch im Sommer ist der Lift zum Rodeln, Klettern und Wandern geöffnet. Eine tolle Wanderroute für die ganze Familie ist eine Rundwanderung in das Naturschutzgebiet Todtenau. Der Naturerlebnispfad beginnt in Kirchberg i. Wald am Rathaus. Zum Rundwanderweg 6 geht man  ca. 1,5 Stunden (4,5 km) in Richtung Dösingerried. Von dort aus gelangt man über Dornhof in ca. 1/4 Stunde wieder zurück nach Kirchberg.

Ausflüge in die Region

Das Kinderland Bayerischer Wald in der Region Arber Land hält einige Attraktionen bereit. Neben Achterbahnen gibt es hier einen Naturhochseilgarten und Bogenschießparcours. Zudem kann man im See Wasserski und Kanu fahren. Bei einem weiteren Tagesausflug in die 12 km entfernte Stadt Regen können Sie die gut erhaltene Bergruine Weißenstein besichtigen. Hier befindet sich auch der Gläserne Wald, moderne Glaskunst, die in die Natur eingefügt wurde. Das Museum im Dichterturm Fressendes Haus beim Gläsernen Wald enthält archäologische Fundstücke und private Sammlungen des Dichters Siegfried von Vegesack.


Tourist-Information

Gemeinde Kirchberg im Wald
Rathausplatz 1
94259 Kirchberg im Wald
Telefon: 09927-94 00 24
Telefax: 09927-10 43

E-Mail: poststelle@kirchberg.landkreis-regen.de
Homepage: www.kirchbergimwald.de

Flyer zum Download

Haus der Bienen

Wanderweg Todtenau

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Salenberghof
Frankhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen