Wunsiedel

Ortsteile: Bernstein, Breitenbrunn, Fleißenhammer, Furthammer, Göpfersgrün, Göringsreuth, Hauenreuth, Hildenbach, Hildenmühle, Holenbrunn, Johanneszeche, Juliushammer, Klause, Kösseinehaus, Krohenhammer, Luisenburg, Schneckenhammer, Schneckenmühle, Schönbrunn, Schönlind, Sinatengrün, Stemmasgrün, Stollenmühle, Valetsberg, Walkmühle, Wiesenmühle, Wintersberg, Wintersreuth, Wunsiedel, Ziegelhütte
Verwaltung: Stadtverwaltung Wunsiedel

Wunsiedel im Fichtelgebirge ist Austragungsort der alljährlich stattfindenden Luisenburg-Festspiele. Die Kreisstadt hat knapp 9.400 Einwohner und ist der Geburtsort des Dichters Jean Paul. Sein Geburtshaus befindet sich in der klassizistischen Altstadt und lässt sich am besten im Rahmen einer Führung besichtigen.

Die Stadt verfügt über die älteste Freilicht- und Naturbühne Deutschlands. Dort werden in jedem Jahr vor der imposanten Kulisse des Felsenlabyrinths die Luisenburg-Festspiele aufgeführt. Deren Namensgebung hängt mit der preußischen Königin Luise zusammen. Die Festspiele entstanden aus einem Schulfest im Jahre 1665. Ein weiteres Highlight ist der Bürgerpark Katharinenberg, der mit seinem Rotwildgehege und den historischen Gartenanlagen Groß und Klein begeistert. Im Greifvogelpark der Anlage können die Besucher täglich bei Flugvorführungen Einblicke in die Falknerei bekommen.

Am Marktplatz starten spannende Familienrallyes, bei der sich alles um Jean Paul, dem großen Sohn der Stadt, dreht. Der historische Stadtrundgang führt die Besucher zum Rathaus, zur Stadtmauer und anderen sehenswerten Bauten. Auch das Fichtelgebirgsmuseum mit seiner umfangreichen Stein- und Mineraliensammlung gehört zum Programm. Die Museumswerkstätten mit ihren Handwerksvorführungen sind eine besondere Attraktion.

Sport und Spaß in Wunsiedel

Aktive Urlauber werden sich für die Lage Wunsiedels im Fichtelgebirge im Tal des Flusses Röslau begeistern. Themenwanderwege führen die Urlauber in die Welt der Königin Luise oder lassen uralte Sagen aufleben. Eine weitere Attraktion ist der Eisweiher, dort sorgen Bootsverleih, Minigolf und Kegelbahn für fröhliche Stunden. Im Winter verwandelt sich das Fichtelgebirge in eine weiße Märchenlandschaft, die zum Rodeln, Skifahren oder Eislaufen einlädt.

Ausflugtipps

Für einen erlebnisreichen Ausflug bietet sich das nahe gelegene Marktredwitz an. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der Auenpark, in dem 2006 die Landesgartenschau stattfand. Wasserspielplätze, ein See, ein Aussichtsturm und riesige Rasenflächen versprechen einen abwechslungsreichen Urlaubstag. Rund um den Markt laden zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und das Einkaufszentrum KEC zum Shoppen ein.


Tourist-Information

Tourist-Information Wunsiedel
Jean-Paul-Str. 5
95632 Wunsiedel
Telefon: 09232-602-162
Telefax: 09232 602-169

E-Mail: touristinfo@wunsiedel.de
Homepage: www.wunsiedel.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Die beliebte Urlaubsbörse
Feriendorf Nehmeier
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen