Teisendorf

Ortsteile: 21 Ortsteile, wie z.B.: Oberteisendorf, Oberndorf, Roßdorf, Platting, Hörafing
Verwaltung: Markt Teisendorf

Fussgängerzone Teisendorf - © Tourismusbüro Teisendorf
Fussgängerzone Teisendorf - © Tourismusbüro Teisendorf

Die etwa 9.200 Einwohner zählende Urlaubsgemeinde Teisendorf mit ihren Ortsteilen Neukirchen und Weildorf liegt zu Füßen des 1.333 Meter hohen Teisenbergs, des nördlichsten Eintausenders der Alpen. Dank einer Umgehungsstraße befindet sich im Ortszentrum mit der schmucken Marktstraße heute eine verkehrsberuhigte Zone, in der Traditionsgeschäfte, aber auch moderne Boutiquen zum Bummeln einladen. Daneben prägt eine Vielzahl von blumengeschmückten, teils unter Denkmalschutz stehenden Bauernhäusern das Ortsbild.

Bei Regen oder Sonnenschein - In Teisendorf gibt es viel zu erleben

Freibad Teisendorf - © Tourismusbüro Teisendorf
Freibad Teisendorf - © Tourismusbüro Teisendorf

An warmen Sommertagen stellen die beiden beheizten Freibäder Teisendorfs für Jung und Alt einen beliebten Anziehungspunkt dar: Sowohl das Familienbad in Teisendorf - idyllisch am Waldrand gelegen - als auch das Bad im Ortsteil Neukirchen besitzen einen Kiosk sowie einen Kinderspielplatz. Erfrischung versprechen zudem der kleine Höglwörther See sowie die Kneippanlage in Oberteisendorf-Kumpfmühle. Während in den Sommermonaten bei vielen Urlaubern zudem Tennis, Reiten oder Angeln auf dem Programm stehen, trifft man sich im Winter am kleinen Skilift in Neukirchen oder zieht auf dem weitläufigen Loipennetz seine Runden.

An Schlechtwettertagen lohnt zudem ein Besuch in Girgls Clownmuseum. Daneben bieten sowohl die Privatkäserei Bergader als auch die Brauerei Wieninger regelmäßig Betriebsführungen an.

Unterwegs im Rupertiwinkel

Brotzeit auf der Stoißer Alm - © Tourismusbüro Teisendorf
Brotzeit auf der Stoißer Alm - © Tourismusbüro Teisendorf

Rund um Teisendorf führen zahlreiche Radwege durch die leicht hügelige Kulturlandschaft mit ihren saftigen Wiesen. Unter anderem stellt Teisendorf ein Etappenziel des "Mozart-Radwegs", welcher vom Bodensee bis zum Königssee verläuft, sowie der "Via Julia" dar. Wanderer und Trekking-Fans begeistert dagegen das 300 Kilometer lange Wanderwegenetz im Umland des Urlaubsorts. Beispielsweise dient Teisendorf als Ausgangspunkt für eine etwa dreieinhalbstündige Tour auf die 1.270 Meter hoch gelegene Stoißer Alm.

Guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge

Eine Tour zum Watzmannhaus oder der Almerlebnisweg Ramsau - Die zahlreichen attraktiven Wanderrouten in den Berchtesgadener Alpen erreichen unternehmungslustige Familien von Teisendorf aus in nur etwa 45 Autominuten. Ebenso liegen der Königssee mit der Kapelle St. Bartholomä und der Chiemsee mit Schloss Herrenchiemsee weniger als eine Autostunde entfernt.

Videos zu Teisendorf


Tourist-Information

Tourismus Teisendorf
Poststrasse 14
83317 Teisendorf
Telefon: 08666-29 5
Telefax: 08666-98 65 96

E-Mail: tourismusbuero@t-online.de
Homepage: www.teisendorf.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Ferienhof-Frank
Die beliebte Urlaubsbörse
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen