Ruhpolding

Ortsteile: 72 Ortsteilen, wie z.B:  Fuchsau, Haßlberg, Schwaig, Vordermiesenbach, Waich, Zell
Verwaltung: Gemeinde Ruhpolding

Dorfplatz Ruhpolding - © Ruhpolding Tourismus GmbH

Der Luftkurort 'Ruapading' - wie die Einheimischen ihre Heimat nennen - liegt auf rund 660 Metern Höhe am Rande der Chiemgauer Alpen. Etwa 6.500 Einwohner zählt das alpenländische Dorf, in dem vielerorts typisch bayerische Lüftlmalereien die Häuserfassaden zieren. Auch über die Gestaltung des Ortsbildes hinaus beweist Ruhpolding Traditionsverbundenheit. Viele jahrhundertealte Bräuche wie das Maibaum-Aufstellen oder der Georgi-Ritt bereichern im Jahresverlauf den Kulturkalender. Seinen hohen internationalen Bekanntheitsgrad verdankt die Gemeinde aber vor allem dem Biathlon: Mit der Chiemgau-Arena besitzt Ruhpolding nicht nur das deutsche Leistungszentrum, auch findet hier alljährlich eine Weltcup-Veranstaltung statt.

Abwechslungsreiche Urlaubstage im Kinderland-Ort Ruhpolding verbringen

Familien mit Kindern schätzen jedoch vor allem das umfangreiche Angebot an Freizeitaktivitäten, welches Ruhpolding 2003 die Auszeichnung "Kinderland-Ort" der Bayerischen Tourismus Marketing GmbH einbrachte. Als Hauptattraktionen stehen unternehmungslustigen Urlaubern der idyllisch im Wald gelegene Freizeitpark oder das Erlebnis- und Wellnessbad Vita Alpina mit seiner 76 Meter langen Erlebnisrutsche zur Verfügung. Außerdem locken die Minigolfanlage am Kurhaus, das Freibad mit Sprungtürmen und Volleyballfeld sowie eine Bogenschießanlage. Im Winter eröffnen zudem mit den Unternberg- und Westernbergliften zentrumsnah zwei kleinere Skigebiete. Ebenso versprechen in der kalten Jahreszeit eine Naturrodelbahn und ein rund 150 Kilometer langes Loipennetz Spaß im Schnee.

Mädchen mit Kuh - © Ruhpolding Tourismus GmbH
Mädchen mit Kuh - © Ruhpolding Tourismus GmbH
Nestschaukel - © Ruhpolding Tourismus GmbH
Nestschaukel - © Ruhpolding Tourismus GmbH
Biathlon Weltcup - © Ruhpolding Tourismus GmbH
Biathlon Weltcup - © Ruhpolding Tourismus GmbH

Aktiv die nähere Umgebung erkunden

Rund um Ruhpolding haben Aktivurlauber die Wahl zwischen zahlreichen attraktiven Wander- und Mountainbike-Routen. Nur wenige Autominuten entfernt liegt beispielsweise die Heimat des Ski-Stars Rosi Mittermeier, die Winklmoosalm: Wo sich im Winter ein familienfreundliches Skigebiet ausbreitet, führen im Sommer Almwanderwege über die Wiesen und ein Nostalgie-Sessellift verkürzt den Aufstieg zum Dürrnbachhorn.

Attraktive Tagesausflüge

Lohnenswerte Ausflüge führen zum Beispiel in die Mozartstadt Salzburg oder zum Schloss Herrenchiemsee. Ein besonderes Erlebnis für Kinder stellt darüber hinaus ein Besuch des Salzbergwerks in Berchtesgaden oder eine Schifffahrt auf dem Königssee dar. Oder soll es ein Abstecher nach Burghausen zur längsten Burg Europas sein?


Tourist-Information

Tourist-Info Ruhpolding
Hauptstrasse 60
83324 Ruhpolding
Telefon: 08663-8806-0
Telefax: 08663-8806-20

E-Mail: tourismus@ruhpolding.de
Homepage: www.ruhpolding.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Frankhof
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen