Seeon-Seebruck

Ortsteile: 66 Ortsteile, wie z. B.: Esterer, Fembach, Seeon, Seebruck, Truchtlaching
Verwaltung: Gemeindeverwaltung Seebruck

Mitten im Chiemgau gelegen haben Sie bei Ihrem Urlaub in Seeon-Seebruck eine attraktive Landschaft, den Chiemsee und das Naturschutzgebiet Seeon um sich.

Die Gemeinde Seeon-Seebruck mit knapp 4500 Einwohnern geht auf die römische Besiedlungskultur zurück, deren Spuren noch immer sichtbar sind. Entdecken Sie in Ihrem Urlaub die Spuren archäologischer Fundstätten aus römischer Zeit im Römermuseum Bedaium in der Römerstraße 3 in Seebruck. Der von hier aus beginnende archäologische Rundweg führt sie zu den Grabungsstätten.

Sehenswürdigkeiten in Seeon-Seebruck

Seeon ist als Kulturinsel des Chiemgaus bekannt und bietet einige Attraktionen. Das Kloster und Schloss Seeon, das am Ufer des Sees liegt, wurde bereits im Jahr 994 erbaut. Das heutige Gebäude ist der Öffentlichkeit zugänglich und dient als Kultur- und Bildungszentrum mit wechselnden Ausstellungen. Auch das Rauchhaus aus dem 17. Jahrhundert wurde liebevoll renoviert, ohne den klassischen bäuerlichen Charme zu verlieren. In dem Gebäude, in dem Sie nun traditionelle Speise probieren können, wurde zu Zeiten ohne Kamin der Rauch für die Wärme in das Haus geleitet.

Sportliche Aktivitäten in Seeon-Seebruck

Sowohl der als Bayerisches Meer bekannte Chiemsee als auch die sieben Seen des Naturschutzgebietes Seeon liegen in unmittelbarer Nähe. In Seebruck befindet sich nicht nur der größte Yachthafen, sondern auch ein Strandbad, das für Abkühlung im Sommer sorgt. Sie können sich auch am Seebrucker Bootsverleih in der Traunsteiner Str. 2 Surfbretter, Boote- und Segelboote ausleihen. Zwei Themenwanderwege um den Seeoner See regen zum Wandern mit der Familie an. Insgesamt führt ein 65 km umfassendes Netz aus markierten Wander- und Fahrradrouten durch die Seenlandschaft von Seeon-Seebruck. Im Winter können Sie auf dem zugefrorenen See Schlittschuhlaufen und Eisstockeschießen.

Ausflugstipp in der Region

Bei einem Tagesausflug in das etwa 35 km entfernt liegende Ruhpolding können Sie den Freizeit- und Abenteuerpark besuchen. Auf 50 000 qm² in der Natur der Voralpen bieten Attraktionen wie die Märchenwelt, das Rutschparadies und die Bergachterbahn Gipfel-Stürmer viel Abwechslung. Die bayerische Bockerlbahn, die wie eine alte Eisenbahn durch Tunnel fährt, und ein begehbares Kristallbergwerk mit sprechenden Schächten verbinden regionale Kultur mit Freizeitspaß.


Tourist-Information

Tourist-Information Seebruck
Am Anger 1
83358 Seebruck
Telefon: 08667 - 71 39
Telefon: 0700-73327825 (0700-SEEBRUCK)
Telefax: 08667-74 15

E-Mail: tourismus@seeon-seebruck.de
Homepage: www.seeon-seebruck.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Ferienhof Oberhofer
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Ferien und Islandpferdehof Jungwirth
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen