Seebrücke am Strandbad Flensburg

Ostseeküste

Urlaub auf dem Bauernhof in Blekendorf, Sehlendorf und Rathlau

Ortsteile: Die Gemeinde Blekendorf besteht aus den Ortsteilen Sehlendorf, Rathlau, Nessendorf, Futterkamp, Kaköhl, Sechendorf und Friederikental | Verwaltung: Amt Lütjenburg, 24321 Lütjenburg 

Die kleine Gemeinde Blekendorf liegt direkt an der Ostseeküste des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Überregional bekannt und touristisch vielbesucht ist vor allem der Teilort Sehlendorf mit seinem knapp vier Kilometer langen, feinsandigen Sehlendorfer Strand. Zudem befindet sich Blekendorf an der schönen Hohwachter Bucht und besitzt mit dem Sehlendorfer Binnensee ein eigenes Gewässer, das sich zur Ostsee hin öffnet. Der attraktive Erholungsort ist ein ruhiges, beschauliches Kleinod direkt an der Meeresküste. 

Container

Zauberhaftes Blekendorf

Inmitten des schleswig-holsteinischen Hügellandes im Kreis Plön gelegen, erstreckt sich der Ort auf einer Fläche von 38,34 Quadratkilometern und beheimatet rund 1.700 Einwohner. Im Jahre 1259 erstmals urkundlich erwähnt bedeutete der Ortsname so viel wie „glänzendes, blinkendes Dorf“, was bis heute Programm ist. Denn der „blitzsaubere“ kleine Ort hat sich insbesondere rund um das Gemeindegebiet des Sehlendorfer Strandes als Zentrum des sanften Tourismus entwickelt. Die Gemeinde ist jedoch nicht nur touristisch geprägt, sie wird auch von der Landwirtschaft dominiert.

Die frühgotische St.-Claren-Kirche aus dem 13. Jahrhundert ist mit ihrem mächtigen, 55 Meter hohen Backsteinturm das Wahrzeichen der Ortschaft. Der Turm ist für Besichtigungen geöffnet, er gilt als einer der schönsten Kirchtürme Ostholsteins. Auf dem Hausberg von Blekendorf befinden sich megalithische Hünengräber, die sich „Langbetten auf dem Ruserberg“ nennen und einen Abstecher wert sind. Bei dieser Gelegenheit sollte man sich ebenfalls die Burgüberreste der Burgen Hochborre, Kleiner und Großer Schlichtenberg anschauen. Ebenso finden sich im Teilort Kaköhl drei solcher unter Denkmalschutz stehenden, jungsteinzeitlichen Großsteingräber.

Im Ortsteil Futterkamp steht der 16 Hektar große Freizeitpark Filippos mit Obst-Erlebnisgarten, Hofladen, Abenteuerspielplatz und gastronomischem Angebot. Dort ist auch ein wunderschönes Herrenhaus und einstiges Adelsgut zu bewundern. Es befindet sich zudem ein großes Tierzentrum in Futterkamp, in dem es um die fachspezifischen Themenbereiche Tierzucht, Gesundheit, Tierhaltung und Fütterung geht und zwar sowohl für Rinder und Schweine als auch für Pferde.

Im Teilort Nessendorf gibt es seit über 40 Jahren einen Esel- & Landspielhof, auf dem man die beliebten Grautiere hautnah erleben kann. Ein Restaurant, eine tolles Effekt-Kino und ein Souvenirladen runden diesen erlebnisreichen Freizeithof ab. 
Die Happy Horse Farm in Blekendorf hält nicht nur jede Menge Haflinger Pferde auf denen man reiten kann, sie bietet über den angeschlossenen Hofladen auch ihre Stutenmilchprodukte zum Kauf an.

Die ausgedehnten Landschafts- und Naturschutzgebiete sowie der idyllische Sehlendorfer Binnensee mit offener Verbindung zur Ostsee laden zu ausgiebigen Spaziergängen und Naturerkundungen ein. Die artenreiche Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt rund um den See wird jeden Besucher vollauf begeistern. In den warmen Sommermonaten kann man in diesem See natürlich auch vergnüglichen Badefreuden nachgehen. Wer das Schwimmen im Meer bevorzugt, der sucht sich ein ruhiges Plätzchen am langen, nicht nur feinsandigen, sondern auch steinfreien Sehlendorfer Strand. Hier stehen unzählige kunterbunte Strandkörbe, in denen man es sich sor richtig gemütlich machen kann. Der lange Strand animiert weiterhin dazu, am Meeresufer entlang zu schlendern und dabei die liebliche Ostseeküste stets im Blick zu haben. Wassersportler finden unzählige sportive Angebote und Einrichtungen vor und wer Natururlaub am Meer bevorzugt, der kann das auf modernen Campingplätzen rings um Blekendorf tun.

Fazit
Fernab vom Massentourismus und doch mitten im Geschehen direkt an der Ostseeküste verbringt man in Blekendorf und insbesondere am Sehlendorfer Strand unvergesslich schöne Urlaubstage mit der ganzen Familie.
Container

Tourist-Information Blekendorf
Am See 1
24327 Blekendorf (Futterkamp) 
Telefon: (+49) – 4381–418805

E-Mail: info@sehlendorfer-strand.de
Homepage: www.sehlendorfer-strand.de

Beliebte Ferienhöfe in Schleswig-Holstein

Beliebte Ferienhöfe in Schleswig-Holstein

Weitere beliebte Urlaubsorte an der Ostseeküste

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse