Urlaub auf den Bauernhof im Zweitälerland: Entspannung in der Natur

Den Urlaub auf einem Bauernhof im Zweitälerland zu verbringen bietet für die ganze Familie viele Attraktionen und Möglichkeiten, das schöne Umland zu entdecken.

Das Zweitälerland befindet sich im sonnigen Süden Deutschlands und umfasst sechs Orte, unter anderem Biedebach, Simonswald und Winden. Es ist die ideale Landschaft, um hier die Ferien mit der Familie zu verbringen. Bei einem Bauernhofurlaub, der vor allem für Familien mit Kindern geeignet ist, sind jedoch nicht nur die zahlreichen Tiere und das Treiben auf so einem Bauernhof interessant, auch die Umgebung bietet Abwechslung.

Den Urlaub auf einem Bauernhof im Zweitälerland verbringen

Das Zweitälerland bietet seinen Besuchern während deren Urlaub nicht nur die schöne Landschaft und die gemütlichen Unterkünfte auf einem Bauernhof. Es gibt auch viele Attraktionen und Kulturveranstaltungen, die es sich anzusehen lohnt. Vor allem Wanderungen oder Radtouren durch das Land finden großen Anklang bei Touristen. Mehrere offizielle Wander- und Radwege, beispielsweise den 108 Kilometer langen Zweitälersteig, laden zu Erkundungstouren ein. Die besondere Lage des Zweitälerlandes im Dreiländereck nahe des Schwarzwaldes zieht die Touristen ebenso in diese Gegend wie die durchdachte Verkehrsinfrastruktur, die es ermöglicht, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei zu nutzen.

Sehenswürdigkeiten im Zweitälerland

Das Markgräflerland, ein Teil des Zweitälerlandes, bietet eine schöne Landschaft die von Weinbergen, Tälern und Wiesen geprägt ist. Darüber hinaus können Besucher hier Sehenswürdigkeiten wie den Schwarzwaldzoo Waldkirch und das Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen besichtigen. Besonders der Naturerlebnispark um den Stadtrainsee zeigt Touristen Attraktionen, die teilweise einmalig in ganz Europa sind. Für Kinder ist der Besuch eines Barfußpfades, eines Baumhauses, sowie eines Sinnesweges interessant, darüber hinaus gibt es einen Bootsverleih und eine Abenteuerminigolfanlage. Für Wanderer empfiehlt sich außerdem eine Tour auf den 1.241 Meter hohen Kandel, der höchste Berg des mittleren Schwarzwaldes. Auch Kletterer kommen hier auf ihre Kosten, es gibt mehrere Routen und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Ein Urlaub auf einem Bauernhof in der Region bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Attraktionen, die die Reise für jedermann interessant werden lassen.


Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Feriendorf Nehmeier
Ferienhof Harders
Beekenhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen