Natur erleben im Urlaub auf dem Bauernhof im Biosphärenreservat Bliesgau

Urlaub auf dem Bauernhof im Biosphärenreservat Bliesgau ist vieles, aber ganz sicher nicht langweilig: Naturliebhaber kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Kinder, die gerne Zeit mit Tieren verbringen.

Wer sich für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Biosphärenreservat Bliesgau entscheidet, wird eine ganz besondere Region kennen lernen. Die UNESCO erkannte diese im Jahr 2009 als neues Biosphärenreservat in Deutschland an, nachdem der Internationale Koordinationsrat in Korea tagte. Bemerkenswert sei nach Aussage des Gremiums im Bliesgau vor allem, dass die Bewohner sehr intensiv in die Gestaltung des Reservats mit einbezogen wurden. Der Bliesgau befindet sich im Saarland, hier fließt der Fluss Blies neben der Saar.

Für Naturliebhaber genau das Richtige: ein Urlaub auf dem Bauernhof im Biosphärenreservat Bliesgau

Weiche Hügel, weite Wiesen mit Streuobst, Muschelkalkböden und dichte Wälder - das ist das typische Bild der Region, das Bauernhofferien, einen Aufenthalt in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung zu etwas ganz Besonderem macht, wenn man einen Familienurlaub plant. Erholung und Entspannung findet man auf einem der zahlreichen Höfe ganz sicher. Hier kann man Tiere beobachten, frische Milch trinken oder auch Butter, die direkt aus der Eigenproduktion stammt, genießen. Manchmal werden während der Ferien auch Wellnesstage, Führungen oder andere Highlights veranstaltet.

Urlaub im Bliesgau - ein Spaß für die ganze Familie

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene werden Bauernhofurlaub in dieser Region lieben: Der Bliesgau gehört aus geologischer Sicht zum Pfälzisch-Saarländischen Muschelkalkgebiet und liegt südlich von Saarbrücken fast direkt an der Grenze zu Frankreich. Bekannte Ortschaften sind Blieskastel, Gersheim oder Mandelbachtal. Sehenswert ist auch St. Ingbert, das ebenso zur Biosphäre gehört. Romantische Cafés in der Altstadt laden zu einem Cappuccino ein, während man in urigen Geschäften stöbern kann. Wenn man seine Ferien auf dem Land verbringen möchte, so genießt man des weiteren ohne Zweifel eine ideale Ausgangslage für Ausflüge in die Natur: Radfahren, Wandern, Walking, Klettern, Picknicken oder einfach Spazieren gehen - all das ist hier zusammen mit der Familie oder auch alleine möglich. Ein Urlaub auf dem Bauernhof im Biosphärenreservat ist daher etwas, das mit Sicherheit interessant und abwechslungsreich ist.

 

 

Bild: © Teriak - Fotolia.com


Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Stenneshöh
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen