Auerhuhn

AuerhuhnSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Steckbrief

Lateinischer Name: Tetrao urogallus
Tierart: Vorwiegend pflanzenfressender Vogel
Name des Geschlechts:  Auerhahn (männlich), Auerhenne (weiblich)
Name des Jungtieres: Küken
Größe:  Körperlänge vom Schnabel bis Schwanz ca. 120 cm
Gewicht: 4 bis 6 kg
Alter: 12 bis 18 Jahre
Aussehen: grünblau schillerndes Gefieder, braune Flügel, rote Markierung über den Augen
Nahrung: Beeren, Kräuter, Blätter, Nadeln, Knospen aber auch Insekten, Ameisenpuppen
Geschlechtsreife: Hennen zu Beginn des 2. Lebensjahres, Hähne im 3. oder 4. Lebensjahr
Paarungszeit: März bis Juni       

Seite 1

zur Übersicht  "alle Tiere"