Fisch

FischSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Steckbrief

Lateinischer Name: Pisces
Tierart: Allesfressende im Wasser lebende Wirbeltiere
Name des Geschlechts: Milchner (männlich), Rogner (weiblich) – so nennt man die geschlechtsreifen Fische, sonst heißen beide Geschlechter einfach nur Fische
Name des Jungtieres: Larven, Jungfische, Babyfische oder juvenile Fische
Größe: Körperlänge von 11 Millimetern (Grundel) bis zu 14 Metern (Walhai)
Gewicht: 1 g bis 12 Tonnen
Alter: 40 bis 150 Jahre in der Natur
Aussehen: große Farbvielfalt der Schuppenhaut und unterschiedlichste Wuchstypen
Nahrung: Wasserpflanzen, Plankton, Fische, Krebse und andere Wassertiere, Insekten
Geschlechtsreife: mit 3 – 4 Jahren
Paarungszeit: ganz unterschiedlich je nach Haltung, Fischart oder in freier Natur lebend

Seite 1

zur Übersicht  "alle Tiere"