Hausgans

gansSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Ernährung

In der Natur ernähren sich Gänse von Wasser- und Landpflanzen, rupfen Gräser und Blättchen ab. In menschlicher Haltung fressen sie zudem Getreidekörner, Kartoffeln, Möhren, Grünfutter und Hühner-Fertigfutter. Gänse brauchen reichlich frisches Wasser zum Trinken. Ihre frisch geschlüpften Gänseküken sollten in der Haltung einen Brei aus Getreidegrütze, Grünfutter und geraspelten Karotten bekommen.

Seite 6

zur Übersicht  "alle Tiere"