Kamel

KamelSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Steckbrief

Lateinischer Name: Camelus bactrianus
Tierart: Pflanzenfressendes Säugetier
Name des Geschlechts: Kamelhengst (männlich), Kamelstute (weiblich)
Name des Jungtieres: Fohlen
Größe: Kopfrumpflänge von 225 bis zu 350 cm, Schulterhöhe bis 230 Zentimeter
Gewicht: zwischen 300 kg und 700 kg
Alter: zwischen 40 und 50 Jahren
Aussehen: graubraunes bis dunkelbraunes, zotteliges Fell, zwei Höcker, langer Hals und lange Beine
Nahrung: Gräser, Blätter, Zweige, dornige, stachelige und salzhaltige Pflanzen
Geschlechtsreife: mit 3 bis 6 Jahren
Paarungszeit: Februar bis März     

Seite 1

zur Übersicht  "alle Tiere"