Maus

MausSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Ernährung

Mäuse sind vorwiegend Pflanzenfresser und nehmen in der Natur gerne Grassamen, Pflanzen aller Art, Rinde, Blätter, Wurzeln, Nüsse, und Mais zu sich. Sie verschmähen aber auch tierische Nahrung wie Insekten, Würmer, kleine Vögel und Aas nicht. Mäuse trinken Wasser.

Dringen sie in Haushalte ein, knabbern sie alles an, was dort gerade so auf den Tischen herumliegt oder in den Vorratskammern zu finden ist, einschließlich Seife, Klebstoff und anderen Haushaltsmaterialien. Auch hartes Brot fressen sie sehr gerne. In Haltung kann man ihnen spezielles Mäusetrockenfutter verabreichen.

Entgegen langläufiger Meinungen stehen sie nicht besonders auf Käse, viel lieber mögen sie Süßigkeiten!

Wichtig zu wissen
Nur als Haustier gezüchtete Mäuse dürfen auch im Haus gehalten werden, bitte niemals eine Wildmaus einfangen, das Leben in Gefangenschaft ist für sie unerträglich, sie würde elend eingehen. Im Gegenzug nie eine gezüchtete Haustiermaus in die freie Wildbahn entlassen, sie ist wiederum dort nicht überlebensfähig!

Seite 6

zur Übersicht  "alle Tiere"