Mufflon

MufflonSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Kommunikation

Das Mufflon gibt ebenfalls den typischen Schafruf, das langgezogene: „Mäh“, von sich. Mufflons können aber auch meckern und blöken. Bei Gefahr stoßen sie einen scharfen Warnpfiff aus, ähnlich wie die Gemsen. Wenn Mufflons beunruhigt sind stoßen sie durch die Nüstern einen Zischlaut aus, es folgt ein Stampfen mit den Vorderläufen und dann kommt der Warnruf. Die Herde flüchtet aber nur geschlossen, wenn das Leittier diesen Warnpfiff ausstößt. Während der Paarungszeit lassen die Widder schnarrende und röchelnde Laute vernehmen.

Seite 4

zur Übersicht  "alle Tiere"