Pfau

PfauSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Abstammung

Pfauen sind eine Vogelart die zur Familie der Fasanenartigen und zur Ordnung der Hühnervögel gehören. Sie waren ursprünglich auf Sri Lanka und in Indien beheimatet, fanden bereits in den Mythen der griechischen Antike Erwähnung und werden heute als begehrte Haustiere weltweit gehalten. Vor über 4000 Jahren wurden die Pfauen aus Indien in den Mittelmeerraum gebracht. Insbesondere wegen des prachtvollen Aussehens der männlichen Pfauen, gelten sie als die ältesten Ziervögel der Menschheit. Aber auch als wohlschmeckende Fleischlieferanten sind sie mancherorts sehr begehrt.

Die nachfolgenden Pfauenarten sind die bekanntesten: Blauer Pfau, Ährenträgerpfau, Grüner Pfau, Schwarzflügelpfau, Kongopfau und Weißer Pfau

 

Seite 2

zur Übersicht  "alle Tiere"