Rotfuchs

RotfuchsSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Ernährung

Füchse sind in der Regel Allesfresser. Sie bevorzugen aber tierische Nahrung wie Mäuse, Rebhühner, Kaninchen, Rehkitze, Würmer, Schnecken, Insekten, Vögel, Vogeleier, Igel, Frösche, Eidechsen und Fische. Füchse machen selbst vor Aas nicht Halt. Sie mögen auch Beeren, süße Früchte und sie trinken Wasser.

In der Nähe menschlicher Siedlungen wühlen sie in Müll- und Komposthaufen, reißen Abfallbeutel auf, machen sich im Hühnerstall über Hühner und Küken her. Das alte Kinderlied „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“ hat also durchaus seine Berechtigung.

Seite 6

zur Übersicht  "alle Tiere"