Papagei

PapageiSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Steckbrief

Lateinischer Name: Psittaciformes
Tierart: Allesfressender, flugfähiger Vogel
Name des Geschlechts: Hahn (männlich), Henne (weiblich)
Jungtiere: Küken, Junge oder Jungpapageien
Größe: Kopf-Rumpf-Länge von 30 bis 40 cm, Flügelspannweite bis 70 cm
Gewicht: bis 500 g
Alter: 50 bis 80 Jahre
Aussehen: intensive Farbzeichnungen des Gefieders, dicker Schnabel, meist lange Schwanzfedern, Kletterfuß
Nahrung: Früchte, Samen, Nüsse, Blüten, Nektar, Blätter, Wurzeln, Rinde, Insekten und deren Larven
Geschlechtsreife: mit ca. 3 Jahren
Paarungszeit: ganzjährig – bevorzugt im Frühjahr und Herbst

Seite 1

zur Übersicht  "alle Tiere"