Rentier

RentierSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Steckbrief

Lateinischer Name: Rangifer tarandus
Tierart: Pflanzenfressendes Säugetier
Name des Geschlechts: Rentierbulle oder Rentierhirsch (männlich), Rentierkuh (weiblich)
Name des Jungtieres: Rentierkalb
Größe: Kopfrumpflänge von 120 bis zu 220 cm, Schulterhöhe 90 bis 150 Zentimeter
Gewicht: zwischen 60 kg und 315 kg
Alter: zwischen 12 und 15 Jahren – in Ausnahmefällen über 20 Jahre
Aussehen: dichtes, langes graubraunes Fell, stangenförmig verzweigtes Geweih, weißes Hals- und Schwanzfell
Nahrung: Gräser, Kräuter, Flechten, Laub, Rinde, Pilze, Moose
Geschlechtsreife: mit ca. 2 Jahren
Paarungszeit: September bis Oktober       

Seite 1

zur Übersicht  "alle Tiere"