Aktiver Erlebnisurlaub: Spiel, Spaß und tolle Tiererfahrungen auf dem Poenenhof!

Nicht nur für Kinder

von Bauernhofurlaub.de

Am schönen Niederrhein in Nordrhein-Westfalen liegt, der mit drei Sternen ausgezeichnete Ferienhof der Familie Derksen. Der Poenenhof, der eine über 1.200jährige Geschichte vorweisen kann, befindet sich in Uedem, einer Gemeinde des Kreises Kleve. Gerade in der goldenen Herbstzeit ist es wunderschön, die in einem Umkreis von höchstens 20 Kilometern vom Hof entfernt gelegenen Sehenswürdigkeiten mit den Leihfahrrädern zu erkunden. Auf herrlichen Radwegen fährt man an der reizvollen Landschaft des Niederrheins entlang und mitten durch den Reichs- und Hochwald. Der Hof besitzt mehrere Auszeichnungen und Mitgliedschaften, unter anderem bei Land Selection und als Landsichten Partner.

Der landwirtschaftliche Aktiv- und Erlebnisbauernhof befindet sich am Ortsrand von Uedem, das im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen liegt. Hier kann man vor allem die Landwirtschaft einmal hautnah entdecken, sowie einen respektvollen Umgang mit den vielen, verschiedenen Hoftieren erleben. Insbesondere die Kinder sollen hier Umgang mit Kühen und ihren kleinen Kälbern, dem Pony Wendy, der Eseldame Loreen, der Ziege Hercules, den Lämmern Hanni und Nanni, den vielen Kätzchen, Minischweinen,  Kaninchen und Meerschweinchen erlernen. Natürlich darf man auch beim Kühemelken helfen, mit dem Bauern auf dem Traktor auf’s Feld hinaus fahren und tatkräftig mit anpacken, wenn im Herbst die Kartoffeln, der Mais und die Karotten geerntet werden. Während dieser arbeitsreichen und betriebsamen Zeit auf dem Poenenhof sind die vielen helfenden Hände immer besonders willkommen. Ein einmaliges und sehr beeindruckendes Erlebnis ist es vor allem für Stadtkinder, wenn sie die Geburt eines Kälbchens miterleben dürfen.

Auf dem Poenenhof genießen alle Feriengäste die vielfältige und wunderschöne Landschaft des Niederrheins, die Ruhe der bunten Herbstwälder, sowie das geschäftige Leben in den weitläufigen Feldern und saftigen Wiesengründen. Zahlreiche Wander- und Radwegenetze laden dazu ein, sich aktiv in der Natur zu bewegen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Je nach Witterungslage ist es oft noch bis in den November hinein möglich, in der ebenfalls mit drei Sternen ausgezeichneten Heuherberge des Poenenhofes zu nächtigen, um endlich einen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Das ist für kleine und große Gruppen möglich und wird zu einem günstigen Preis inklusive eines reichhaltigen Frühstücks angeboten. Bei einer Gruppe ab 12 Personen wird am Abend gegrillt.

Natürlich stellt der Poenenhof auch die unterschiedlichsten Ferienwohnungen und Zimmer zur Verfügung. Klangvolle Mädchenamen wie Heidi, Carmen oder Steffi zieren die Ferienwohnungen, die  in verschiedenen Größen angeboten werden. Der umgebaute, gemütliche, ehemalige Kälberstall kann mit vier beheizten Zimmern, in denen jeweils sechs Etagenbetten stehen aufwarten. Dort befinden sich zur gemeinsamen Nutzung ein Aufenthaltsraum, eine Küchenzeile, sanitäre Anlagen und SAT-TV. Es ist Selbstverpflegung, aber auch Vollpension möglich.

Erlebnisbauernhof für Reisegruppen

Der Poenenhof versteht sich als ein besonderer Erlebnisbauernhof mit unzähligen Sport- und Spielmöglichkeiten, deshalb ist er für Klassenfahrten und Freizeitgruppen besonders geeignet. Bei Klassenfahrten ist ab 20 Personen die Unterbringung und Verpflegung der Lehrkraft frei, es werden eine schmackhafte Vollpension, Getränke und Gebäck gereicht und es gibt Tipps und Hilfen bei der Planung von Ausflügen, sowie leckere Lunchpakete. Ebenso verhält es sich bei größeren Freizeitgruppen, die immer von Freitag bis Sonntag ab 20 Personen auf dem Hof herzlich willkommen sind. Wer Kindergeburtstage auf dem Poenenhof feiern will, der bekommt eine interessante Hofbesichtigung, darf Tiere füttern und Kühe melken, sowie alle Sport- und Spielmöglichkeiten nutzen. Ein hübscher Raum für Geburtstagsfeiern wird gestellt und im Winter gibt es eine beheizte Sitzecke. Die Verpflegung auf Kindergeburtstagen erfolgt in Eigenregie.

Die Gastgeberfamilie Derksen organisiert auf der Niers gerne Floß- und Paddeltouren in Verbindung mit Grillfesten und einer stimmungsvollen Bauernhofolympiade. Man übernachtet im Heulager oder auf Wunsch in einer Ferienwohnung und genießt vorab eine launige Herbstradtour zum Fluss!

Bauernhofolympiaden werden regelmäßig auf dem Hof für alle Altersklassen veranstaltet, die Dauer beträgt dabei immer rund 1,5 Stunden und es wird dafür ein wechselndes kreatives Sport-, Spiel- und Spaßprogramm organisiert. Sollte das Wetter einmal nicht so toll sein, gibt es auch diverse Indoor-Spielmöglichkeiten wie einen Kickertisch, das Kletterhaus und eine Strohburg mit einzigartigen Höhlen und geheimen Verstecken.

Im Herbst auf den Poenenhof  – das sind unvergessliche Bauernhofferien!

Bild © Poenenhof

Kommentar Hinzufügen