Erlebnisferien im Herbst auf der Animal Farm am niedersächsischen Teufelsmoor

Tierischer Besuch am WohnwagenSeit 1993 bietet der Familienbetrieb Urlaub auf dem Schul- und Erlebnisbauernhof „Animal Farm Hellingst“ an. Dieser liegt in den Ausläufern des Teufelsmoores bei Bremen, in der abwechslungsreichen Landschaft zwischen Weser und Elbe und dort im Teilort Hellingst der niedersächsischen Kleingemeinde Holste.

Das Dorf ist landwirtschaftlich geprägt, liegt abseits der Hauptstraßen und wird vom Autoverkehr weitgehend verschont. Der Biobauern- und Reiterhof mit Nutztierhaltung befindet sich in ruhiger Umgebung am Waldrand und in historischen Gebäuden, die weit älter als 100 Jahre alt sind. Zum nächstgelegenen See sind es 2 km zu Fuß und zur Meeresküste fährt  man nur 40 km. Hier finden insbesondere Familien mit ihren Kindern aber auch alleinreisende Kinder und Campingfreunde das ideale Herbsturlaubsquartier vor.

Abwechslungsreiches Hofprogramm für Jung und Alt

Wilde HeuschlachtDie Gastgeberfamilie  bietet ihren Feriengästen tolle Freizeitaktivitäten wie Longieren, Voltigieren, Bogenschießen, Filzen, Töpfern, Brotbacken, diverse Kurse und kleinere Kutschfahrten mit dem Ponygespann. Bei einer interessanten Hofführung erklärt Bauer Ralf den Gästen alles Wissenswerte über die vielfältigen Erlebnismöglichkeiten auf der Animal Farm. Bei schlechtem Wetter trifft man sich zu einem gemütlichen Plausch im Aufenthaltsraum, in der Leseecke, an der Heubodenrutsche oder im gut ausgestatteten Spielzimmer. Und wenn die Herbstsonne mit ihren letzten wärmenden Strahlen vom Himmel lacht, dann treffen sich die Erwachsenen sehr gerne im Garten mit Liegewiese und Sonnenliegen oder im Kräutergarten in all seiner duftenden Vielfalt während die Kinder auf dem Spielplatz toben. Im hofeigenen Veranstaltungsraum können Seminare abgehalten oder private Festlichkeiten wie beispielsweise Geburtstagsfeiern ausgerichtet werden. Gerade in der stimmungsvollen Herbstzeit werden auch geführte Wanderungen durch herbstbunt gefärbte Wiesen und Wälder angeboten wie beispielsweise eine abenteuerliche Wildschweinwanderung. Auch diverse „Steinzeitaktivitäten“ werden jetzt veranstaltet, in dem man zum Beispiel gemeinsam ein tolles „Feuerschiff“ baut. Und solche erlebnisreichen Bauernhofurlaubstage beschließt man auf der Animal Farm nicht selten mit einem leckeren Grillabend an der überdachten Grillstelle oder mit Stockbrotbacken am offenen Lagerfeuer.

Tierische Vielfalt auf der Animal Farm

Patchwork-Familie mal andersNatürlich gehören zu einer echten „Animal Farm“ auch ganz besonders viele verschiedene Tiere und die haben bei Familie Dietrich und Plewa einen artgerechten Lebensraum gefunden. Reiter können mit dem eigenen Pferd anreisen und auf herrlichen Reitwegen direkt ab Hof ausreiten. Weiterhin leben hier Schweine, Schafe, Kaninchen, der Esel Pepe, niedliche Katzen, Meerschweinchen und vorwitzige Ziegen. Das liebe Federvieh darf natürlich auch nicht fehlen und da bevölkern Hühner, Gänse, Enten und Tauben die Animal Farm. Zu jedem Bauernhof gehört auch ein Hofhund und diese Funktion übernimmt verantwortungsvoll die Riesenschnauzerhündin Leona. Wer die Tiere einfach nur streicheln und sie mit ein paar leckeren Naschereien verwöhnen will, der ist dazu ebenso herzlich eingeladen wie diejenigen, die einmal selbst Bauer auf Zeit spielen wollen und tatkräftig bei der Hof- und Stallarbeit mithelfen möchten.

Camping für Naturliebhaber

Auch das Campieren ist auf der Animal Farm auf befestigtem Untergrund möglich. Es gibt ausreichend Platz für 10 Wohnwagen oder Wohnmobile und 20 Stellplätze für Zelte. Campingliebhaber ohne eigenen Wohnwagen können den voll ausgestatteten Bauwagen mieten. Weiterhin sind Duschen sowie ein Wasch- und Toilettenraum vorhanden, es gibt einen Trinkwasser- und Stromanschluss und auch für die  Abfallentsorgung sind Einrichtungen vorhanden. Alle Wohnmobilisten, Camper und Naturerlebnishungrige sind also bei Familie Dietrich und Plewa auf der Animal Farm ebenfalls herzlich willkommen!

Verschiedenste Ferienquartiere und ein toller Hofladen

Ferienappartment - SchlafzimmerAllen anderen Feriengästen stehen eine komfortabel und liebevoll eingerichtete Ferienwohnung sowie ein hübsches Appartement zur Verfügung, die jeweils mit  Kleinkindausstattung und Internetzugang versehen sind. Der Hof ist barrierefrei und deshalb auch für Rollstuhlfahrer sehr gut geeignet. Wer es rustikaler liebt, der zieht in den urigen, voll eingerichteten Bauwagen. Weiterhin gibt es einen Gruppenschlafraum, den vor allem die Kindergarten- und Schulkindergruppen während ihrer Erlebnisexkursion auf dem Animal Farm Lern- und Schulbauernhof immer gerne nutzen. Man kann Frühstück oder Vollpension dazu buchen oder sich selbst versorgen. Hierzu lädt der gut sortierte Hofladen mit seinen köstlichen hofeigenen Produkte und vielem mehr ein. Man findet hier vom selbst gebackenen Brot über jahreszeitlich wechselndes Gemüse und Obst bis hin zu Eiern, Löwenzahnhonig und diversen Fruchtaufstrichen alles vor, was das Herz begehrt. Aber auch Postkarten, Lesestoff und Souvenirs dürfen natürlich nicht fehlen.

Erlebnisreiches rund um den Hof

Wer bei all dem abwechslungsreichen Hofangebot die Animal Farm dennoch für einen Ausflugstag verlassen möchte, der sollte sich die Naturschönheiten des Teufelsmoores und das Künstlerdorf Worpswede nicht entgehen lassen. In nur 45 Minuten Fahrt erreicht man die alte Hansestadt Bremen und auch eine Hafenrundfahrt mit fangfrischen Fischgerichten in Bremerhaven gehört zum Pflichtprogramm. Auch die wunderschöne historische Altstadt von Stade ist nur eine dreiviertel Stunde entfernt. In unmittelbarer Umgebung des Hofes befinden sich herrliche Rad- und Wanderwege, ein vorgeschichtlicher Pfad mit Steingräbern, ein malerischer Badesee und ein 15 Minuten entferntes Schwimmbad.

Animal Farm   Anfrage an Animal Farm senden
Ralf Plewa
Zur Els 6
27729 Holste/Hellingst
Tel.: 04748-7152
Fax: 04748-931282
animalfarm@t-online.de
www.animalfarm-hellingst.de