Bauernhof und Wintersport – ein Schneevergnügen für die ganze Familie!

Aktive Wintersportler vergnügen sich hauptsächlich in schneesicheren Gebieten wie dem Allgäu oder der Zugspitzregion. Die Auswahl an tollen Skipisten, Rodelhängen und Langlaufloipen ist hier riesengroß.

Schneevergnügen

Manche Ferienhöfe bieten Wintersportausrüstungen zum Ausleihen an, ein großer Vorteil bei Anreise mit dem eigenen Auto. Der sperrige Schlitten kann zu Hause bleiben.

Die Skischulen vor Ort bieten Kinder-Ski-Kurse mit Ganztagesbetreuung an, so dass die Kids mit Gleichaltrigen durch den Schnee toben können und die Eltern auch dazu kommen, die langen Abfahrten ins Tal zu genießen. Am späten Nachmittag präsentieren die Kinder dann ihre Lernfortschritte den stolzen Eltern am Übungshang.

An einem anderen Tag bricht die ganze Familie gleich nach dem stärkenden Bauernfrühstück auf, um gemeinsam Rodeln zu gehen. Alle sind warm eingepackt mit Schneeanzügen, dicken Stiefeln, Handschuhen, Mütze und Schal und es kann losgehen zum rasanten Vergnügen. Mit den großen Holzschlitten sausen sie den Rodelhang hinab. Hinten sitzt die Mama oder der Papa und jeder nimmt jeweils vorne eines der Kinder mit auf den Schlitten. Wenn die Kids schon größer sind, dann lieben sie es natürlich ganz alleine mit dem Schlitten die Hänge hinunter zu brettern. Oftmals kann in der Nähe des Hofes auch eine geführte Winterwanderung zu den schönsten Plätzen und Aussichtspunkten der Umgebung gebucht werden. Da die Bauernhöfe zumeist in traumhaften Alleinlagen mitten in der Natur liegen, befinden sich gespurte Loipen zum Langlaufen oft ganz in der Nähe oder führen gar direkt am Haus vorbei.

Die Familien kehren nach erlebnisreichen Tagen mit ausgiebigem Schneevergnügen müde, aber voller neuer Eindrücke am frühen Abend auf den Hof zurück. Hier können sie sich erstmal in der warm eingeheizten Bauernstube am Kamin beim prasselnden Feuer wärmen. Was für eine schöne Atmosphäre, wenn alle vor dem offenen Feuer zusammensitzen. Jeder hat ein heißes Getränk in der Hand und knabbert an den selbst gebackenen Plätzchen der Gastgeberin. Heute hat sie extra für die ausgefrorenen Gäste leckeren Früchtepunsch ohne Alkohol gemacht, damit auch die Kleinsten das schmackhafte Heißgetränk genießen können.

Nach solchen sportlich aktiven Tagen fallen alle am Abend in ihren gemütlichen Bauernhofquartieren in einen wohligen Schlummer und träumen schon von den nächsten aufregenden Bauernhoferlebnissen im Winterzauber einer traumhaft verschneiten Landschaft.

Toben im Schnee Wintersportgeräte

 

Gerne möchten wir Ihnen hier passende Höfe dazu vorstellen: