Familien-Urlaubsparadies auf dem Ferienhof Birnbaum im Fränkischen Seenland

In Weidenbach, inmitten der malerischen Region Fränkischen Seenland steht der Ferienhof Birnbaum, der von Mareike Engelhardt und Jan Hölscher bewirtschaftet wird. Der rund 50.000 Quadratmeter große Hof mit Tierhaltung versteht sich zudem als Obst- und Kinderbauernhof und ist für Gruppen geeignet. Er liegt in herrlicher Alleinlage des Weidenbacher Teilortes Weiherschneidbach.

Ferienhof Birnbaum von oben
Der Ferienhof Birnbaum von oben

 

Ruhe und Entspannung

Das schön gelegene Dorf Weiherschneidbach zählt rund 150 Einwohner. Da sich das weitläufige Anwesen am Ortsrand befindet, liegt es auch in absolut ruhiger Lage. Rund um Weiherschneidbach befinden sich zahlreiche kleine Seen, idyllische Ausflugsziele für gemütliche Spaziergänge oder ausgedehnte Wandertouren von See zu See. Die Gastgeber halten Informationen zu aussichtsreichen Rad- und Wanderwegen bereit und geben Wanderkarten aus. Zum nächstgelegenen Naturpark fährt man 20 Kilometer. In nächster Nähe (ca. 1km entfernt) befindet sich eine Boulderhalle und daneben ein American Diner. Die meist scheuen Wildtiere lassen sich am großen hofeigenen Damwildgehege ganz relaxt beobachten und sind hier sogar zahm genug, um aus der Hand gefüttert zu werden.

Das Damwildgehege des Ferienhofs Birnbaum
Das Damwildgehege des Ferienhofs Birnbaum

 


Tierische Erlebnisse

Auf dem Hof leben ziegenähnliche Kamerunschafe, lustige Enten, große Orpington-Hühner sowie kleine, freche Legehühnchen. Weiterhin bevölkern die Katzen Rosa, Muck und Tom sowie die beiden Eseldamen Nala und Flocke das Anwesen. Nicht zu vergessen das schon erwähnte Damwildgehege mit den friedfertigen Hirschen, welches ebenfalls dem Hof angeschlossen ist. Die tatkräftige Mitarbeit auf dem Hof und in den Stallungen ist jederzeit herzlich willkommen. Bei der täglichen Fütterungsrunde dürfen alle mit dabei sein und beim Eierholen aus dem Hühnerstall werden einige davon an die Kinder verteilt.

Leckere regionale Spezialitäten

Die Gastgeber, selbst beide gelernte Köche, haben einen umfangreich ausgestatteten Hofladen eingerichtet. Hier findet man neben frischen Eiern auch Selbstgemachtes wie köstlichen Apfelsaft und verschiedene Fruchtaufstriche. Kochen ist die gemeinsame Leidenschaft des Gastgeberpaares, sie verwöhnen ihre Bauernhofurlauber gerne mit hausgemachten regionalen Spezialitäten und vielen Leckereien. Die Gruppenbewirtung ist ebenfalls möglich. Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bietet die Gastgeber Frühstück und Halbpension an. Allergien und spezielle Essenswünsche können auch berücksichtigt werden.

Die Unterkünfte

Insgesamt sechs komfortable Ferienwohnungen stehen zur Verfügung. Drei davon sind schwellenfreie Erdgeschoss-Wohnungen á 55 qm mit extrabreiten Türen, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind.

Ferienwohnungen des Ferienhofs Birnbaum
Ferienwohnungen des Ferienhofs Birnbaum

Weiterhin vorhanden sind eine Galeriewohnung mit 70 qm Fläche, die sich auf zwei Ebenen erstreckt und zwei weitere Ferienwohnungen im Obergeschoss. Alle Domizile sind hochwertig und liebevoll ausgestattet. Sie besitzen Holzdecken, Vollholzmöbel, einen Safe, Kleinkindausstattungen sowie einen W-LAN Internetzugang. Das Gästehaus ist ein Nichtraucherhaus, in dem sich zudem eine Waschmaschine und ein Trockner zur gemeinschaftlichen Nutzung befinden. Die insgesamt 24 Ferienbetten, 2 Zustellbetten und weitere Babybetten des Birnbaumhofes stellen für Gruppen ein einladendes Urlaubsquartier dar.

Aktivitäten in der nahen Umgebung

Der bekannte Altmühlsee ist nur 16 Kilometer vom Hof entfernt und auch zum Brombachsee ist es nicht weit. Eine begehbare Vogelschutzinsel, diverse Badestrände und Radwege laden am Altmühlsee zu allerlei Aktivitäten ein. Die wunderschöne Stadt Ansbach und weitere historische Städte im Romantischen Franken wie Rothenburg ob der Tauber, Gunzenhausen, Dinkelsbühl und Nürnberg laden zu Städtetouren ein. In Stein bei Nürnberg lockt das Kristall Palm Beach Kur- und Freizeitbad zu ausgelassenem Badespaß. In Zirndorf sind alle Kinder vom Playmobil Fun Park begeistert und der Tierpark in Nürnberg ist ebenfalls einen Familienausflug wert.

Hinweis in eigener Sache

Auf dem Ferienhof Birnbaum fand im Oktober 2015 ein Besitzerwechsel statt. Neuer  Hofbesitzer ist seitdem die Familie Hölscher. Es wäre möglich, dass vom Vorgänger noch veraltete, nicht mehr korrekte Hof-Ausstattungsinformationen in Umlauf sind. Scheuen Sie sich deshalb nicht, bei Fragen sehr gerne die Familie Hölscher zu kontaktieren.

Jan Hölscher mit Schäferküken
Jan Hölscher mit Schäferküken

 

Kontaktdaten des Ferienhofs

Ferienhof Birnbaum
Weiherschneidbach 38
91746 Weidenbach
Telefon: 09805-7962
kontakt@ferienhof-birnbaum.bayern
www.ferienhof-birnbaum.bayern