Herbstbunter Bauernhofurlaub
im Familiennest Pauli

von Bauernhofurlaub.de

Urlaubshighlight BauernhofDie Familie Pauli führt in Böbrach im Naturparadies Bayerischer Wald das mit vier Sternen und mit vier Bärchen des Kinderlandes Bayern ausgezeichnete Familiennest Pauli. Der Hof ist zudem ein Partner der Urlaubsbauernhöfe im Bayerischen Wald, sowie Mitglied bei Baby- und Kinderbauernhöfe. Beste Voraussetzungen für Familien hier einen traumhaften Bauernhofurlaub zu verbringen. Das Familiennest Pauli ist ein aktiver Landwirtschafts- und Grünlandbetrieb, der seine Feriengäste dazu einlädt, aktiv und hautnah beim vielseitigen und spannenden Landleben mitzuwirken.

Der Hof befindet sich in herrlicher Alleinlage am Waldrand: ein Paradies zum Spielen und Toben speziell für Kinder. Hier darf man Ponyreiten, Ausritte ins Gelände unternehmen, mit der Kutsche durch die Lande fahren, im Wald ein verwinkeltes Baumhaus bauen, auf dem Bolzplatz Fußball spielen, mit dem Kettcar oder den tollen Quads fahren, auf dem Spielplatz oder im Spielzimmer toben und auf der Liegewiese relaxen. Auch auf dem Traktor dürfen die Kinder gemeinsam mit dem Bauern gerne mal mit hinaus auf’s Feld fahren. Meist entscheiden sich dafür eher die Jungs, während die Mädchen viel lieber Katzenmutti spielen, die Mähnen der Ponys bürsten oder wild auf dem Riesentrampolin hüpfen. Ganz unterschiedliche Hoftiere, die sich natürlich auch immer über liebevolle Streicheleinheiten und ein paar Leckerbissen freuen, leben im Familiennest Pauli. Die tatkräftige Mitarbeit auf dem Hof ist nicht nur erlaubt, sondern auch immer gerne gesehen, um den Gästen die Hofarbeit und das Leben auf dem Lande näher zu bringen.

Herbsturlaub auf dem BauernhofSpeziell im Herbst werden viele Wanderungen veranstaltet, man sammelt beispielsweise gemeinsam Pilze, die den Gästen auch gleich im Einzelnen erklärt und gemeinsam sortiert werden. Später auf dem Hof angekommen, verarbeitet man sie zu schmackhaften Pilzgerichten, die dann zusammen verspeist werden. Weiterhin gibt es geführte Schachtenwanderungen zu den Hochmooren und Urwaldgebieten des Nationalparks Bayerischer Wald. Am Abend sitzen dann alle beim Lager- oder Kartoffelfeuer zusammen, grillen Fleisch, Würstchen und Kartoffeln oder backen Stockbrot. Im großen Steinbackofen zaubert die Bäuerin einen duftenden Braten oder eine würzige, selbst gemachte Pizza für alle. Eine weitere tolle Herbstattraktion ist das Angeln an den nahe gelegenen Weihern.

Der Herbst ist die Zeit der bäuerlichen Traditionen. Es finden Kirchweih- und Herbstmärkte statt, sowie die Leonhardikutschfahrten und der legendäre Leonhardiritt, an denen sich auch die Gastgeberfamilie Pauli beteiligt.

Im Spätherbst wird die Weidesaison zum Abschluss gebracht, das Vieh wird in die Stallungen getrieben. Hier verbringt es den Winter über im Warmen. Zäune werden abgebaut und das Futter muss aus den Kornkammern und Getreidesilos zugefüttert werden. Die Wolfauslasser ziehen mit ihren großen Glocken von Haus zu Haus und sagen den traditionellen Hirtenspruch auf. Die letzten Obst- und Gemüseernten werden eingebracht, wobei sich die Feriengäste auch immer gerne aktiv beteiligen dürfen. In der großen Bauernküche duftet es süß nach frischen Kirchweihkrapfen, die man gemeinsam gebacken hat.

Herbstangebote und Hausprospekt

Familie Pauli stellt ihren Gästen zwei komfortable Ferienwohnungen und vier gemütlich eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Viel Platz für große oder befreundete Familien, die ihre Bauernhofferien gemeinsam verbringen möchten. Jeder Urlaubstag beginnt mit einem Bauernfrühstück: gesunden Hofprodukten und hausgemachten Leckereien. Für die Eltern steht ein schöner Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Den Nachmittagskaffee mit Kuchen können sie auch unter den schattenspendenden Linden des Hofes einnehmen, während die Kinder auf Entdeckungstour gehen.

In der Herbstzeit gibt es auch immer wieder günstige Pauschalangebote, wie zum Beispiel die beliebten „Pamperswochen“, und das Pauschalangebot mit Oma und Opa auf Arberlandtour. Man kann sich bei Familie Pauli gerne nach solchen speziellen Herbstangeboten und einem Hausprospekt erkundigen.

Neben den Kühen mit ihren Kälbern leben auf dem Hof noch Pferde, Ponys, Katzen, Schafe, Hasen und ein lammfrommer Hofhund. Alle Tiere warten auf nette Herbstgäste und freuen sich über jede Art der Zuwendung.

Bilder: Familiennest Pauli

Kommentar Hinzufügen