Herbstbunter Schwarzwaldtraum auf dem Ferienbauernhof Hirschfeld

Der Herbsturlaub in Pfalzgrafenweiler im Nördlichen Schwarzwald auf dem mit 5 Sternen ausgezeichneten Ferienbauernhof Hirschfeld wird ein echt „kuh-les“ Erlebnis! Der baden-württembergische Hof wurde in den Jahren 2009, 2011, 2012 und 2013 mit der Plakette „Beliebtester Ferienhof“ ausgezeichnet.

Ferienbauernhof HirschfeldDer urige Schwarzwaldbauernhof liegt auf einer Höhe von 650 Metern im beschaulichen Teilort Edelweiler und wird von Familie Hirschfeld seit 25 Jahren mit Ackerbau, Milchvieh- und Forstwirtschaft betrieben. Hier dürfen die Feriengäste noch am Leben und Arbeiten also am täglichen Alltag der Bauernfamilie hautnah teilhaben und gerne auch tatkräftig mit anpacken. Denn neben den Kühen mit ihren Kälbern leben noch Schweine, Schafe, Enten, Hasen, ein Kutschpferd, ein Pony, ein Hund, eine Ziege und Katzen auf dem Hof, die allesamt Futter und Pflege benötigen. Groß und Klein kann hier unbeschwert eigene Erfahrungen mit den vielen verschiedenen Tieren und dem Leben auf einem Bauernhof machen. Wer besonders fleißig mitgeholfen hat, der kann sich das „Kuh-le Bauernhof Diplom“ erarbeiten.

Viel Spaß beim Kühe füttern
Viel Spaß beim Kühe füttern

Die Kinder sind oft im Kleintiergehege zu finden, spielen ausgelassen auf dem gut bestückten Spielplatz, hüpfen auf dem Riesentrampolin, toben auf dem Spielhochhaus oder auf dem Fußballplatz. Sie liefern sich ein Match an der Tischtennisplatte oder backen Stockbrot am knisternden Lagerfeuer. Bis in den Herbst hinein können sie am Bach und im nahen Wald spielen oder mit den Fahrzeugen des Kinderfuhrparks wilde Runden drehen. Natürlich steht auch das kostenlose Ponyreiten bei den Ferienkindern ganz hoch im Kurs.

Gerade im Herbst gibt es viel zu tun, man sammelt auf den Wanderungen durch herbstbunte Wiesen und Wälder allerlei Naturmaterialien und dann wird gebastelt und gewerkelt. Dabei entstehen hübsche Männchen, Kränze und Gestecke. Aber auch den eigenen Drachen zu basteln, um ihn später im kühlen Herbstwind flattern zu lassen, ist bei den kids immer sehr angesagt.

Wandern mit der Familie
Wandern mit der Familie

Während die Kinder sicher und fröhlich spielen und den ganzen Tag über vollauf beschäftigt sind, lesen die Eltern in aller Ruhe ein Buch unter dem Nussbaum, genießen die letzten Herbstsonnenstrahlen im Garten auf der Liegewiese, sitzen gemütlich unter der Pergola oder im Aufenthaltsraum zusammen. Die nähere Umgebung des Hofes bietet herrliche Möglichkeiten zum Wandern. Insbesondere in der bunten Farbenpracht des Herbstes lieben selbst die Kinder das kurzweilige Laufen auf Naturerlebniswegen, spannende Themenwanderungen oder das allseits beliebte Geocaching. Jetzt dürfen alle Feriengäste auch gerne bei der Apfelernte mit anpacken und mitmachen, wenn anschließend daraus köstlicher Apfelsaft gepresst wird. Man kann mit dem Bauern auf dem Traktor aufs Feld hinaus fahren um die Getreidesaat für das nächste Frühjahr auszubringen.

Insbesondere im Bauernhaus, das im Schwarzwaldhausstil vor rund 250 Jahren erbaut und komplett renoviert wurde, kann man das historische Flair längst vergangener Zeiten spüren. Es hat heute ein energieeffizientes, strahlen- und schadstoffreduziertes Gesamtkonzept. Die vier komfortabel und liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen mit TV, Telefon, Internetanschluss, Spülmaschine und Kleinkindausstattung sind ganzjährig buchbar. Die Ferienwohnung Apfelblüte ist barrierefrei für Menschen mit Handicap erbaut worden. Täglich gibt es kostenfrei Milch, zudem kann man sich von hofeigenen Produkten wie Butter, Käse, Hausmacher Dosenwurst und selbst gemachter Marmelade verwöhnen lassen. Vor Ankunft gibt es auf Wunsch einen Einkaufsservice und während der Ferien einen Brötchen-Lieferservice. Getränke stehen ebenfalls im Haus zum Kauf bereit und es wird auch Kinderbetreuung angeboten.

[slideshow_deploy id=’9894′] Ferienbauernhof Hirschfeld
Teichweg 2
72285 Pfalzgrafenweiler
Tel.: 07445-2475
urlaub@ferienhof-hirschfeld.de
www.ferienhof-hirschfeld.de