Interview mit Holger Meyer

Ein Salon und Wild West Feeling auf dem Bauernhof, ist das möglich?
Wir haben ein Interview mit Herrn Holger Meyer vom Ferienparadies-Schwalbenhof geführt:

Holger Meyer in der Backstube vom Schwalbenhof
Holger Meyer in der Backstube vom Schwalbenhof

Wo genau befindet sich Ihr Hof und in welcher touristischen Region?

Unser Hof liegt im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern, praktisch an der Grenze von Mecklenburg und Vorpommern, zwischen Ostsee und Müritz,

Was ist das außer- und ungewöhnliche an Ihrem Ferienhof?

So etwas was wir hier bieten gibt es ganz selten in den neuen Bundesländern, da dort die meisten Bauernhöfe industrielle Großbetriebe sind.

Wir sind ein „Liebhaberbauernhof“ mit sehr vielen verschiedenen Tieren.

Welche Tierarten halten Sie auf Ihrem Bauernhof?

Wir haben Ponys, Hunde, Katzen, Zwergziegen, Zwergschafe, Hühner, Enten, Gänse, 2 zahme Rehe, Kaninchen, Meerschweinchen, Alpakas und einen Esel.

Welche Tierarten züchten Sie?

Bei uns werden Miniponys gezüchtet.

Was schätzen Sie an Ihren Gästen?

Dass die Gäste keine Animation benötigen, sondern sich selbst beschäftigen können, da bei uns und in der Umgebung sehr viel angeboten wird. Und natürlich, dass die Gäste bei uns ausgeglichen sind und erholt sind.

Ihr lustiges Erlebnis mit den Gästen?

Ein kleiner Junge, der Klavier spielen konnte, wurde von seinem Papa aufgefordert doch in unserem „Salon“ Klavier zu spielen. Er verneinte, denn er meinte, dass er ganz genau aus den Wild West Filmen weiß , dass wer im Salon falsch Klavier spielt erschossen wird, das war ihm zu gefährlich.

Welche Sehenswürdigkeiten und tollen Städte befinden sich in Hofnähe?

Zum Beispiel Dargun mit der Klosterschloßanlage ist in der Nähe. Rostock, Straslund und viele andere Orte sind in einer Stunde mit dem Auto zu erreichen

Was für beeindruckende Freizeitattraktionen stellen Sie für Ihre Feriengäste zur Verfügung?

Die große Kinderspielburg mit Burghaus und Verlies, ein kleiner Spielplatz, das Streichelgehege,die
Lagerfeuerstelle für abendliche Treffs, die Westernstadt mit dem Salon, die kleine Schmiede, die Backstube mit Steinbackofen, wo wöchentlich einmal in den Ferienzeiten Brot gebacken wird und noch vieles mehr wie z. B. Ponyreiten .

Wie groß ist Ihre gesamte Hofanlage?

Die reine Hoffläche ist ca. 2,5 ha, dahinter liegen die Weide und Heuflächen mit ca. 10 ha.

Welche und wie viele Wohneinheiten befinden sich darauf?

Wir haben mehrere großzügige und komfortable Ferienwohnungen in verschiedenen Größen und diversen Gebäuden und sowie mehrere Ferienhäuser.

Sind die Quartiere auch für die Aufnahme von Gruppen geeignet?

Grundsätzlich ja, das müsste aber mit uns individuell geklärt werden.

Gibt es einen hofeigenen gastronomischen Betrieb und wann ist dieser geöffnet?

Das ist der Salon, in welchem wir fast täglich ab 20 Uhr Getränke anbieten.

Kann man diesen auch für private Festlichkeiten anmieten?

Ja, auf Anfrage als geschlossene Gesellschaft ist dies kein Problem.

Veranstalten Sie auch Grillabende, Lagerfeuer und Wanderungen?

Auf Wunsch immer wieder gerne.

Dürfen die Feriengäste bei Ihnen aktiv auf dem Hof mithelfen?

Ja, vor allem gerne die Kinder im Stall, je nach Alter mit oder ohne Eltern

[slideshow_deploy id=’8887′]

Weitere Infos zum Ferienparadies-Schwalbenhof finden Sie hier:
Ferienparadies-Schwalbenhof

 

Bilder © Ferienparadies Schwalbenhof

 

Kommentar Hinzufügen