Bauernhoftiere in ihrer Artenvielfalt auf Bauernhöfen in ganz Deutschland

Wer den gemütlichen, genussreichen und naturnahen Urlaub auf dem Lande schätzt, die Harmonie und Stille traumhafter Naturlandschaften liebt, sich gerne draußen bewegt und aufhält, der sollte im Urlaub Bauernhoftiere erleben.
Die Bauernhöfe befinden sich in den schönsten deutschlandweiten Regionen mit ihren ausgedehnten Wäldern, sattgrünen Hügellandschaften, höchsten Berggipfeln, an herrlichen Seenplatten oder gar direkt an der Meeresküste. Auf Ferienbauernhöfen lebt eine reiche Artenvielfalt. Die Bauernhoftiere kommen als kleine und große Tierarten sowie meist auch in einen niedlichen Streichelzoo für die Kinder vor. Insbesondere in den Bauernhofferien kommen sich Mensch und Tier sehr nahe. Vor allem gestresste Städter sind nicht selten gerührt und beglückt von den hautnahen Tiererfahrungen, die sie auf dem Lande erleben. Dort, wo die Uhren stehengeblieben zu sein scheinen, da kommt man rasch zur Ruhe und bringt Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Während die Kinder im Bauernhofurlaub sehr schnell Tierfreundschaften schließen und sich rührend um ihre Schützlinge kümmern, können die Eltern mal so richtig ausspannen und relaxen.

Inhaltsverzeichnis:

 Die schönsten Ferienhöfe mit Tieren

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 15)

Bayerischer Wald

Eine wilde und weitgehend natürlich belassene, rund 100 Kilometer lange Riesengrünfläche stellt der Bayerwald dar, der sich direkt an Bayerns und Tschechiens Grenzen entlang erstreckt. Der Große Arber ist mit 1456 Metern seine höchste Erhebung und er beheimatet den Nationalpark Bayerischer Wald.

Ferienbauernhof Kilger

Ferienbauernhof KilgerAm Ortsrand von Kaikenried in schöner, ruhiger Lage im Grünen befindet sich der mit bis zu fünf Sternen ausgezeichnete Ferienbauernhof Kilger. Die Kinder sind bei Familie Kilger die wichtigsten Feriengäste. Für sie ist alles vorhanden, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Neben kindgerechten Ausstattungen und Einrichtungen lässt sich insbesondere die Gastgeberin immer tolle neue Kreativangebote einfallen. Die Bauernhoftiere darf man füttern und streicheln, im Stall mithelfen, die Kühe melken, auf dem Pony reiten und mit den niedlichen Kätzchen schmusen. Exklusive Ferienquartiere mit ebensolchem Wellnessbereich warten währenddessen auf die Eltern.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferienbauernhof Kilger

Familienferienhof Wenighof

Weitere Informationen zum Familienferienhof WenighhofZwischen Bodenmais und Zwiesel, im Herzen des Bayerwaldes, liegt im schönen Langdorf der Familienferienhof Wenighof. Der kinderfreundliche Hof besitzt alles was Kinder und Eltern gleichermaßen in ihrem wohlverdienten Landurlaub mit vielen Bauernhoftieren lieben. Hier gibt es auch viele Streicheltiere wie Kälbchen, Ziegen, Katzen, Meerschweinchen, Hasen, Kaninchen und Ponys, auf denen man natürlich auch reiten darf. Auch der kinderliebe Hofhund freut sich immer über ein paar Streicheleinheiten. Es werden ebenso bayerische Abende in der urigen Almhütte veranstaltet, wie Traktor- und Kutschfahrten, Nachtwanderungen und Grillabende am Lagerfeuer.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Familienferienhof Wenighhof

Alpenregion Tegernsee/Schliersee

Ganz in der Nähe zum Nachbarland Österreich am Fuße der Alpen und nur 50 km von der Landeshauptstadt München entfernt befindet sich die einmalig schöne Alpenregion Tegernsee/Schliersee. Der Wendelstein ist der bekannteste Berg dieser Region und namhafte Touristenorte sind Rottach-Egern, Gmund, Bayerischzell und Bad Aibling als Thermalkurort.

Klarerhof

Weitere Informationen zum KlarerhofMit bis zu vier Sternen wurde er ausgezeichnet der in Bayerischzell liegende Klarerhof der Familie Leitner. Der Hof befindet sich in ruhiger Lage inmitten herrlichster Natur der Miesbacher Alpen und betreibt dort Milchviehzucht und extensive Grünlandnutzung ohne Ackerbau. Bauernhoftiere zum Streicheln und Liebhaben gibt es dort so einige, wie beispielsweise Schafe, Lämmer, Kälbchen, Ferkel, Lamas, Ziegen, Katzen, Hasen und ein Pferd. Man darf auch gerne tatkräftig mit anpacken, wenn Hilfe auf dem Hof, im Stall oder beim Füttern der Tiere gebraucht wird. Die Kinder können ausgelassen herumtoben, da kein Verkehr am weitläufigen Hofgelände vorbeiführt. Hierfür stehen ihnen ein großer Spielplatz, ein Kinderfuhrpark, tolle Kreativangebote und vieles mehr zur Verfügung.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Klarerhof

Chiemgau

Die historische Kulturlandschaft Chiemgau ist umstanden von den majestätischen Chiemgauer Alpen und bietet nahezu allerorts spektakuläre Panoramaaussichten. Hier befindet sich auch der größte bayerische See, der 80 km² große Chiemsee mit seinen Inseln Herrenchiemsee und der Fraueninsel, zu denen reger Schiffsverkehr herrscht.

Doblerhof

Weitere Informationen zum DoblerhofIm oberbayerischen Höslwang steht der seit 1907 von Familie Heinrichsberger bewirtschaftete Doblerhof, der mit bis zu fünf Sternen ausgezeichnet wurde. Ein Kinderbauernhof wie aus dem Bilderbuch bietet natürlich auch alle Einrichtungen und Ausstattungen die Kinder lieben und brauchen. Die Bauernhoftiere werden ganz natürlich in den Hofalltag mit eingebunden, so darf man im Stall helfen, die Hühner, Hasen und Meerschweinchen füttern, die Kälbchen tränken und die Katzen stundenlang auf dem Arm herumtragen. Ganz in der Nähe gibt es auch eine Reitmöglichkeit. Mit der ganzen Familie erkundet man die herrlichen Naturschönheiten des Chiemgaus und besucht seine berühmtesten Sehenswürdigkeiten.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Doblerhof

Ablingerhof

Weitere Informationen zum AblingerhofIn Bernau am Chiemsee steht der mit bis zu 4 Sternen klassifizierte Ablingerhof der Familie Bauer. Dabei handelt es sich um einen vollbewirtschafteten Bio-Naturland-Bauernhof in einer ruhigen Höhenlage mit Traumblick auf den Chiemsee und die oberbayerische Bergwelt. In fünf komfortablen Ferienwohnungen im Landhausstil lässt es sich herrlich naturnah und gemütlich wohnen und die Gäste halten sich immer gerne im schattigen Obstgarten, beim schönen Freisitz oder im Bauerngarten mit Kräuterbeeten auf. Die Bauernhoftiere genießen hier meist die volle Aufmerksamkeit der Kinder, die gerne die Schafe, Kälbchen, Katzen, Hasen und Kaninchen des Hofes streicheln und füttern.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ablingerhof

Oberallgäu

Das zum bayerischen Regierungsbezirk Schwaben zählende Oberallgäu ist der südlichste Landkreis Deutschlands und besitzt eine malerische Berg- und Hügellandschaft umstanden von der majestätischen, meist schneebedeckten Allgäuer Gipfelwelt. Der höchste Berg ist die 2649 Meter hohe Hochfrottspitze. Sehr bekannt sind die Städte Kempten, Immenstadt und Oberstdort mit dem Nebelhorn und der Breitachklamm.

Ferienhof Eger

Weitere Informationen zum Ferienhof EgerDer mit bis zu vier Sternen ausgezeichnete und familiengeführte Ferienhof Eger steht in sonniger, ruhiger Alleinlage inmitten von grünen Wiesen im schönen „Städtle“ Immenstadt. Ein echtes Naturparadies mit tollen Wander- und Radwegen direkt am Waldrand gelegen, mit großem Kinderfuhrpark und hauseigenem Spielplatz. Die Kinder dürfen sich neben den großen Bauernhoftieren im Stall auf niedliche Streicheltiere wie Hasen, Kaninchen und Katzen freuen. Der „Viehscheid“ genannte Almabtrieb der Rinder im Herbst von den hoch gelegenen Almen hinunter ins Dorf zu ihren Winterquartieren wird in dieser Region farbenfroh, mit traditionellen Zeremonien und großen Festivitäten gefeiert.
zum Seitenanfang

Ostallgäu

Das Ostallgäu liegt eingebettet zwischen den Städten Füssen, Buchloe, Obergünzburg und Lechbruck. Die Perle des Ostallgäus ist zweifelsohne die Stadt Füssen mit den angrenzenden weltbekannten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Aber auch die freie Reichsstadt Kaufbeuren mit ihrem historischen Tänzelfest ist eine vielbesuchte Ostallgäuer Metropole.

Ferienhof Klöck

Weitere Informationen zum Ferienhof KlöckIm hübschen Städtchen Roßhaupten direkt am Forggensee gelegen steht der familiengeführte Ferienhof Klöck. Neben jede Menge Federvieh leben auf dem Anwesen noch viele weitere Hoftiere wie beispielsweise Kaninchen, Katzen und Meerschweinchen. Aber auch große Bauernhoftiere wie Kühe mit ihren Kälbchen und Pferde bevölkern den Hof. Man darf bei den täglichen Arbeiten auf dem Hof und im Stall tatkräftig mithelfen und so das aktive Landleben live und in Farbe kennenlernen. Bade-, Wasser- und Wintersportmöglichkeiten befinden sich direkt vor der Haustüre. Der wunderschön von der spektakulären Allgäuer Bergwelt umstandene Forggensee mit Blick auf Königsschlösser und Festspielhaus ist zudem mit Ausflugsschiffen zu erkunden.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferienhof Klöck

Pfaffenwinkel

Der Pfaffenwinkel ist in Südbayern und dort im oberbayerischen Alpenvorland gelegen und befindet sich zwischen den Flüssen Lech und Loisach. Die sanft gewellte Hügellandschaft ist geprägt von Wiesen, Wäldern, Seen, Mooren und Flussläufen und erreicht zum Teil über 1.000 Höhenmeter. Die berühmtesten Bauwerke sind die Wieskirche und das Welfenmünster in Steingaden sowie das Kloster Ettal.

Berghof-Heger

Weitere Informationen zum Berghof HegerDie kinderfreundliche Gastgeberfamilie Heger führt im schönen Peißenberg den gleichnamigen und mit bis zu fünf Sternen ausgezeichneten Berghof-Heger, der in ruhiger Alleinlage mit herrlichem Alpenblick gelegen ist. In dieser Traumlage abseits vom Verkehr können die Kinder mit den Fahrzeugen des Kinderfuhrparks tolle Wettrennen veranstalten, auf dem hauseigenen Spielplatz oder in der Spielscheune toben und die vielen, verschiedenen Bauernhoftiere füttern, streicheln und liebhaben. Auch das Reiten ist auf den hauseigenen Ponys möglich und man darf bei der Hofarbeit mithelfen. Wechselnde Kreativangebote für die Gästekinder runden das breit gefächerte Angebot des Hofes ab.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Berghof Heger

Steigerwald

Mitten im Herzen Frankens liegt die sanfte Mittelgebirgslandschaft des Steigerwaldes mit Höhenzügen von bis zu 500 Metern. Gut markierte Wander- und Radwegenetze durchziehen diese vom Weinanbau geprägte Region mit ihren verträumten Tälern, reizvollen Dörfern und unzähligen Sakralbauten aller Art. Bad Windsheim und Neustadt an der Aisch sind bekannte Metropolen des Steigerwaldes. Ebenso beliebt sind der Freizeitpark Geiselwind und das Barockschloss Weißenstein bei Pommersfelden.

Ferienbauernhof Köstner

Weitere Informationen zum Ferienbauernhof KöstnerMit vier Sternen ist er klassifiziert der in Burghaslach befindliche Ferienbauernhof Köstner, der ein wahres Kinderparadies mit tollen Spielgeräten, Fußballplatz, großem Kinderfuhrpark, Fahrradverleih, Riesentrampolin und Lagerfeuerplatz ist. Der kinder- und familienfreundliche Bauernhof bietet neben köstlichen, selbstgemachten Hofprodukten zwei liebevoll eingerichtete Neubau-Ferienwohnungen und ein lebendiges Bauernhofleben zum Mitmachen. Die Kinder lieben insbesondere das Streicheln der unzähligen Bauernhoftiere, die hier zahlreich vorhanden sind.  Zum Freizeitpark Geiselwind sind es nur 10 Minuten mit dem Auto zu fahren und auch viele weitere top Sehenswürdigkeiten Frankens liegen unweit vom Hof entfernt.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferienbauernhof Köstner

Hohenlohe

Der Hohenlohekreis liegt eingebettet zwischen den Großstädten Würzburg, Nürnberg und Stuttgart. Diese Region wird vom Kocher und der Jagst durchflossen, es handelt sich um eine idyllische Weinanbauregion durchzogen von einem weitläufigen Wanderwegenetz. Die bekanntesten Städte sind hier Schwäbisch-Hall, Künzelsau, Weikersheim und Vellberg.

Hof in Liebesdorf

Weitere Informationen zum Hof in LiebesdorfIn der Kleinstadt Gerabronn liegt der von Familie Klingler geführte „Hof in Liebesdorf“, der diesen außergewöhnlichen Namen trägt, weil er sich in der gleichnamigen Straße befindet. In schönster Natur kann man sich hier wunderbar erholen, das Landleben genießen, viele verschiedene Bauernhoftiere kennenlernen und unter ihnen sowie den anderen Gästekindern ganz schnell tolle neue Freunde finden. Neben niedlichen Streicheltieren wie Katzen, Ziegen, Hasen, Kälbchen, Kaninchen und Schafen leben auch Ponys und Pferde auf dem Hof. Somit sind auch Reitmöglichkeiten gegeben und ergänzen das vielfältige Hofangebot.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Hof in Liebesdorf

Bodenseeregion

Im Dreiländereck von Deutschland, der Schweiz und Österreich liegt der 72 Kilometer lange und 14 Kilometer breite Bodensee, der liebevoll auch das „Schwäbische Meer“ genannt wird. Er wird vom Rhein durchflossen und alle drei Länder haben Anteile an den herrlichen Uferregionen des Sees. Im Hinterland der Bodenseeregion liegt das liebliche Deggenhausertal. das vom Obstanbau, Kleinbrennereien und vom Tourismus stark geprägt ist.

Ferienhof Sturm

Weitere Informationen zum Ferienhof SturmMit 4 Sternen wurde er ausgezeichnet, der Ferienhof der Gastgeberfamilie Sturm, der im idyllischen Deggenhausertal beheimatet ist. Neben Natur und Erholung, die man dort  wahrlich in Hülle und Fülle genießen kann steht das Erleben des höfischen Alltages mit all seinen täglich anfallenden Arbeiten und den vielen verschiedenen Bauernhoftieren im Vordergrund. Die Kälbchen tränken, die Hasen und Kaninchen füttern, die Kühe melken, die niedlichen Kätzchen auf dem Arm herumtragen und den Esel Egon streicheln, damit sind die Kinder glücklich und ganztags vollauf beschäftigt. Natürlich gibt es auch einen Spielplatz am Hof, eine Liegewiese zum Relaxen, einen Kinderfuhrpark und viele weitere tolle Spiel- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferienhof Sturm

Eifel in Rheinland-Pfalz

Mitten im Herzen Europas und im Nordwesten des Bundeslandes Rheinland-Pfalz gelegen, befindet sich eine ganz besondere Landschaft von einzigartiger, herber Schönheit – die Eifel. Bizarr geformte Felsen und Vulkankegel wechseln sich ab mit regionstypischen Maaren, das sind wassergefüllte Vulkankrater. Es handelt sich um eine waldreiche, sanft gewellte Mittelgebirgslandschaft deren höchste Erhebung die 746 Meter Hohe Acht ist. Der Nürburgring ist ebenso bekannt und vielbesucht wie die Städte Gerolstein, Hillesheim, Daun und Manderscheid.

Gasthaus Ferienbauernhof Hoffmann

Weitere Informationen zum Ferienbauernhof HoffmannIm rheinland-pfälzischen Eifelort Kruchten führt die Familie Hoffmann den gleichnamigen Ferienbauernhof mit angeschlossener, eigener Gaststätte. Der Hof wurde mit 4 Sternen ausgezeichnet und bietet neben vier großzügigen und komfortablen Ferienwohnungen auch großräumige Gästezimmer an. Man kann sich von einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit hofeigenen Produkten und einem köstlichen 3-Gang-Menü am Abend verwöhnen lassen. Es gibt auch eine hauseigene Schnapsbrennerei mit Verkauf ab Hof. Auf dem Bauernhof der Familie Hoffmann lernt man liebenswerte Bauernhoftiere kennen, kann kostenlos Ponyreiten und an Planwagenfahrten teilnehmen. Die Kinder finden einen tollen Spielplatz und einen großen Kinderfuhrpark vor, während sich die Eltern im hofeigenen Wellnessbereich aufhalten oder im gemütlichen Biergarten zu finden sind.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferienbauernhof Hoffmann

Nordseeküste in Niedersachsen

Vom Jadebusen über Butjadingen und der Wesermarsch bis zum Cuxhavener Land und über Bremerhaven links die Weser hinauf, dort entlang zieht sich sehr kontrastreich die niedersächsische Nordseeküste. Und so sind auch die Bewohner und die regionstypischen Spezialitäten wie die berühmten frisch gebrühten, süßen Teezeremonien am Nachmittag und das friesisch herbe Jever Bier am Abend. Der stetige Gezeitenwechsel bestimmt das Leben an der Küste und im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Ferien- und Erlebnishof Janssen

Weitere Informationen zum Ferien- und Erlebnisshof JanssenIm niedersächsischen Küstenort Wangerland führt die Familie Oetken den mit bis zu vier Sternen klassifizierten Ferien- und Erlebnishof Janssen. Es handelt sich dabei um einen FN-zertifizierten Reitbetrieb und um einen Mitgliedshof von Land Selection – Europas schönste Ferienhöfe. In traumhaft schöner Umgebung gelegen bietet der freundliche Ferienhof mit persönlichem Ambiente gleich fünfzehn verschieden große Ferienwohnungen für die ganze Familie. Er ist zudem gleich neben dem bekannten Nordseeheilbad Horumersiel gelegen, so dass hier in gesunder, salzhaltiger Meeresluft tolle Ferien direkt am Meer möglich sind. An Bauernhoftieren mangelt es dem Erlebnishof ebenfalls nicht, denn siebzehn verschiedene Tierarten bevölkern den Hof und dürfen natürlich gestreichelt und gefüttert werden. Auf den hauseigenen Pferden und Ponys kann man auch reiten.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferien- und Erlebnisshof Janssen

Mecklenburg-Vorpommerns Ostseeküste

Die 340 Kilometer lange Mecklenburgische Ostseeküste erstreckt sich von der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst entlang der vorpommerschen Küstenabschnitte über Stralsund, Rügen, Hiddensee, Greifswald und die Insel Usedom bis hin zum Oderhaff bei Ueckermünde. Man trifft auf eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft aus Strandwällen, Steilufern, Seesandebenen, Bodden, Haffs, Stränden, Küstenwäldern und Dünen. Vielbesuchte Inselparadiese wechseln sich ab mit ebensolchen Ostseeheilbädern mit ihren heilenden Klimareizen.

Landgut Lischow Ferien & Reiterhof

Weitere Informationen zum Landgut LischowFamilie Schröder führt im mecklenburgischen Lischow das gleichnamige, denkmalgeschützte Landgut Lischow mit Ferien & Reiterhof sowie weitläufigen Parkanlagen. Unzählige Bauernhoftiere leben auf dem Landgut darunter auch Ponys und Pferde auf denen man natürlich reiten darf. Es werden fachkompetente Reitkurse angeboten, hierfür ist eine 20 x 40 Meter große Reithalle vorhanden. Geführte Ausritte quer durch die herrliche Küstenlandschaft sind ebenso im breit gefächerten Hofangebot zu finden wie aussichtsreiche Kutschfahrten im Sommer und romantische Pferdeschlittenfahrten im Winter. In einem der 18 Appartements, Einzel- und Doppelzimmer lässt es sich ebenso gemütlich wie komfortabel wohnen, es gibt eine Festscheune für Feierlichkeiten, gerne auch untermalt mit Tanzabenden und Livemusik. Im Gutshofcafé wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert, dort kann man auch nach Karte zu Mittag und zu Abend essen.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Landgut Lischow

Die Uckermark in Brandenburg:

Die Uckermark gilt nach wie vor als Geheimtipp für Urlaub in Brandenburg. Sie wird wegen ihrer lieblichen Landschaft mit unzähligen Seen und Gewässern nicht selten als „Toskana des Nordens“ bezeichnet. Uralte Feldsteinkirchen, Pflasterstraßen, zahlreiche Brücken, sanfte Hügelketten, verträumte Baumalleen und idyllische Landstriche mit Windrädern bezaubern Besucher aus aller Herren Länder. Man findet dort auch den Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin sowie den Naturpark Uckermärkische Seen vor. Templin ist die Perle der Uckermark aber auch die Städte Schwedt, Wolfshagen, Prenzlau und Potzlow sind einen Besuch wert. In der wunderschönen Uckermark erlebt man Natur pur auf die sanfte Art.

Mellenhof

Weitere Informationen zum MellenhofDie Gastgeberfamilie Homes besitzt in Boitzenburg den biologischen geführten Mellenhof mit dem hauseigenen Mellensee. Der Hof liegt im Herzen einen zauberhaften See- und Waldlandschaft. Nicht nur der Mellensee mit eigener Steganlage und Booten grenzt an den Hof an sondern auch ein rund 12 Hektar großes Naturgrundstück mit sanfter Hügellandschaft. Natur und Erholung pur ist hier für Kinder und Familie garantiert! Dort kann man wunderbar Radfahren, wandern, baden, Bootstouren unternehmen, angeln oder jagen, eben ein Familienurlaub wie aus dem Bilderbuch abgerundet von gemütlichen Ferienwohnungen, die keinerlei Wünsche offen lassen und einem reichhaltigen Bio-Frühstück mit hofeigenen Produkten. Der Mellenhof in der brandenburgischen Uckermark gelegen – das bedeutet erlebnisreiche Bauerhofferien für Kinder und Familie!
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Mellenhof

Nordfriesland und Nördliches Schleswig-Holstein

Im Nordwesten des Bundeslandes befindet sich die weite grüne Deich- und Gemüseanbauregion Nordfriesland mit ihren bekannten Metropolen Tönning, Garding, Friedrichstadt, Dagebüll und natürlich Husum, der grauen Stadt am Meer, wie der berühmte Heimatdichter Theodor Storm die Stadt nannte. Dabei erblüht dort alljährlich in einem violetten Farbenmeer die Krokusblüte vor dem Husumer Schloss, ein wahrer Touristenmagnet. Das Eidersperrwerk auf der Halbinsel Eiderstedt ist mindestens ebenso berühmt wie das Nordsee-Eldorado der Kurstadt St. Peter Ording und das Postkartenmotiv des Leuchtturms in Westerhever. Auch die Hochseeinsel Helgoland, die vorgelagerten Halligen und der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sind beliebte Touristenziele.

Hof Schmörholm

Weitere Informationen zum Hof SchmörholmMit bis zu fünf Sternen wurde er klassifiziert, der im friesischen Leck befindliche Hof Schmörholm von Familie Brodersen. Es handelt sich nicht nur um einen barrierefreien Rolliplus-Mitgliedshof mit entsprechenden Quartieren sondern auch um einen Kinderplus Hof, der sich für die Kindersicherheit stark macht. Ein toller Spielplatz, eine Strohspielscheune, viele Freizeiteinrichtungen und das beliebte Familienprogramm lassen Kinderherzen höher schlagen. Auf Hof Schmörholm leben viele große und kleine Bauernhoftiere, die man streicheln und füttern darf. Auf den hauseigenen Ponys wird natürlich auch geritten und geführtes Ponyreiten angeboten. Währenddessen können sich die Eltern in der Wellnessoase des Hofes verwöhnen lassen oder sich zum Kaffeeklatsch in der Mäusestube treffen.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Hof Schmörholm

Schäferhof Dircks

Weitere Informationen zum Schäferhof DircksIm berühmten Leuchtturm-Örtchen Westerhever, nur zwei Kilometer von der Nordseeküste entfernt, ist er gelegen, der mit vier Sternen ausgezeichnete Schäferhof Dircks. Vier gemütlich und liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen erwarten die Feriengäste. Ein Kinderspielplatz ist auf dem zertifizierten Wunnerland-Mitgliedsbetrieb ebenso vorhanden wie eine Spielscheune, ein großer Kinderfuhrpark, Tischkicker und ein Riesentrampolin. An Bauernhoftieren leben hier Schafe mit ihren Lämmern, ein Esel, Hunde, Kaninchen, Meerschweinchen und Ponys, auf denen man natürlich auch reiten darf. Die Mitarbeit auf dem Hof ist möglich, besonders gerne füttern die Kinder immer die winzigen Lämmchen mit der Flasche. Ein Erlebnis der unvergesslichen Art ist es zudem, bei der Geburt eines Tierkindes hautnah dabei zu sein, die Lammzeit ist alljährlich von Januar bis Mai.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Schäferhof Dircks

Ferienbauernhof Klützke

Weitere Informationen zum Ferienbauernhof KlützkeIm schönen Fischerstädtchen Tönning steht der 3*** Ferienbauernhof Klützke, der von der gleichnamigen Gastgeberfamilie geführt wird. Die vier gemütlichen Ferienwohnungen können auf dem vollbewirtschafteten Bauernhof in ruhiger Ortsrandlage Tönnings auf der Halbinsel Eiderstedt gelegen ganzjährig gebucht werden. Knapp zwanzig verschiedene Bauernhoftiere darf man bei Familie Klützke hautnah beobachten, streicheln, liebhaben und füttern, die Mitarbeit auf dem Hof ist möglich. Auf den hauseigenen Ponys und Pferden darf man auch reiten und von Dezember bis Mai erblicken hier Hunderte winziger Lämmer das Licht der Welt, was nicht nur für Kinder immer wieder ein unvergessliches Erlebnis darstellt.
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Ferienbauernhof Klützke

Ostseeküste in Schleswig-Holstein

Ganz im Norden Deutschlands, von der dänischen Grenze bis hinunter zur Lübecker Bucht, erstreckt sich die Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Im Gegensatz zur Nordsee sind die Gezeiten hier kaum spürbar. Die Metropole dieser Region ist die Stadt Flensburg, aber auch die Residenzstadt Glücksburg mit ihrem schneeweißen Schloss, die Stadt Schleswig mit Herzogschloss und Wikingerstadt Haithabu sowie die Stadt Kappeln an der Schlei, die für ihre Heringstage bekannt ist. Namhafte Ostseeheilbäder sind Travemünde, Timmendorfer Strand, Niendorf, Dahme und Haffkrug. Das bekannteste Handelszentrum im Landesinneren ist die Hanse- und Marzipanstadt Lübeck.

Hof in de Wisch

Weitere Informationen zum Hof in de WischIm Herzen der Halbinsel Schwansen ist er gelegen, der mit bis zu vier Sternen klassifizierte Hof in de Wisch der Familie Knuth. Der vollbewirtschaftete Bauernhof liegt in ruhiger Einzellage am Ortsrand von Holzdorf zwischen Schlei und Ostsee und dort tummeln sich jede Menge niedlicher Bauernhoftiere. Bei der täglichen Hofarbeit darf man mithelfen, man kann die Tiere füttern und auf den Ponys reiten. Unzählige kindgerechte Freizeiteinrichtungen ergänzen das breit gefächerte Hofprogramm ebenso wie Lagerfeuer mit Stockbrotbacken, Toben auf dem Strohboden, Grillabende und wechselnde Kreativangebote. Zur Ostsee sind es nur 8 Kilometer, zur Schlei fährt man 6 Kilometer. Vier gemütliche Ferienwohnungen sorgen für ein Rundum-Sorglos-Paket – fast wie zu Hause!
zum SeitenanfangWeitere Informationen zum Hof in de Wisch