Unsere Kuh hat einen Namen: „Friederike von der Weide“

Veröffentlicht in: Highlights | 2

Aktualisiert am 7. Juli 2022 von Bauernhofurlaub.de

 

Trommelwirbel: Friederike – das Maskottchen von Bauernhofurlaub.de hat endlich einen Namen!!!

Unser langjähriges Maskottchen wurde bisher einfach „die Bauernhofurlaub.de-Kuh“ genannt. Sie teilte uns Anfang des Jahres in der ihr eigenen sehr energischen Art empört mit, dass dies so nicht länger angehen könnte. Es sei auch ziemlich „unkuhl“, dass sie nach nunmehr 16 langen Jahren immer noch keinen eigenen Namen hätte!

Gesagt getan, der Wunsch unserer Kuh-Dame war uns Befehl!

Wir gingen sogleich am 18.05.2015 nicht nur mit unserer neuen Kinderseite sondern auch mit dem Gewinnspiel „Tauf die Kuh“ an den Start. Und haben Sie, liebe Freunde von Urlaub auf dem Bauernhof mit ins Boot geholt! Sie sollten mitfiebern und mitentscheiden dürfen. Sie konnten viele schöne Namen für unser Maskottchen einsenden, was Sie alle auch sehr zahlreich getan haben – ganz herzlichen Dank dafür!!!

Am 31.08.2015 endete nun das Gewinnspiel, bei dem es einen Urlaubsgutschein im Wert von stolzen € 500,– zu gewinnen gab. Dieser konnte auf dem 5***** Esterer Hof in Seeon im wunderschönen bayerischen Chiemgau eingelöst werden. In traumhaften Ferienwohnungen, die mit viel Naturholz im Landhausstil und mit heimeligem Alm-Flair luxuriös eingerichtet wurden, kann die ganze Familie einen zauberhaften Urlaub auf dem Bauernhof erleben.

Wie heißt Sie nun – die 16 Jahre alte und bislang namenlose Kuh?

Die einstimmige Wahl der Jury, schließlich kommt man ja auch aus gutem Hause, fiel auf:

Friederike von der Weide

Klingt nach altem Adel und der Name hält, was er verspricht. Friederike weiß was sich gehört. Sie packt auf dem Hof tatkräftig mit an, lässt es aber auch mal krachen und alle Viere gerade sein!

Was macht sie den lieben langen Tag?

Friederike bei der Feldarbeit
Friederike ist supergerne draußen auf dem Feld. Die Arbeit dort macht ihr richtig viel Spaß. Sie mag es aber auch beim Füttern der vielen anderen Hoftiere und beim Ausmisten der Stallungen zu helfen.
Friederike bei der Ernte
Wenn die Früchte der mühevollen Garten- und Feldarbeit eingebracht werden können, hilft Friederike beim Ernten fleißig mit. Nicht ganz uneigennützig versteht sich, denn sie ist natürlich selbst ihr bester Kunde und darf nach Herzenslust von den leckeren „Früchten“ naschen.
Friederike im Fasching
Aber der Spaß, das Relaxen und die Entspannung dürfen für Friederike auf dem Hof natürlich keinesfalls zu kurz kommen. Zur Faschingszeit ist sie immer lustig kostümiert. Da ist ihr auch kein Kostüm zu albern und das ausgelassene Feiern kann ihr gar nicht lange genug andauern!
Friederike beim Fußball
Ganz schön sportlich ist unsere Friederike obendrein. Sie spielt für ihr Leben gerne Fußball und niemand hält sie dabei auf, mit einem gekonnten Fallrückzieher „das Runde ins Eckige“ zu befördern. Wenn dann noch die Weltmeisterschaft ansteht, dann ist Friederike nicht mehr zu halten. Sie trötet lauthals auf der Vuvuzela um ihrer Fußballbegeisterung ohrenbetäubenden Ausdruck zu verleihen.
Friederike als Reporter
Zudem besitzt Friederike ein geschärftes Auge und hält wundervolle Momente mit ihrer Kamera fest. Dabei hält sie ihren „lebenden“ Fotomodellen ein lustiges Vögelchen vor die Nase. Wenn diese dann herzlich lachen müssen, macht Friederikes Zauberkasten „Klick“ und das hübsche Lächeln ist für alle Zeiten festgehalten.
Friederike die Romantische
Ein wenig schüchtern ist sie auch, die gute Seele unseres Hauses. Aber ihr großes Herz muss einfach tagtäglich irgend jemandem eine Freude bereiten und so ist Friederike immer auf der Suche nach den schönsten Blumen im Hofgarten um damit Mensch und Tier zu erfreuen. Denn romantisch sein ist ja so schöööööön!!!
Friederike beim Relaxen
Nach vollendetem, fleißigem Tagwerk darf man faulenzen, sich ins sattgrüne Gras legen und an einem duftenden Kräuterlein oder Blümchen auch mal selber ausgiebig schnuppern. Dabei schaut Friederike verträumt den vorüberziehenden Wolkengebilden nach, lässt die wohligsten Gedanken gen Himmel ziehen und wiegt sich dabei in der sicheren Gewissheit – das Träumen kann einem keiner verbieten!
Wie finden Sie eigentlich den brandneu gewählten Namen unseres Maskottchens? Lassen Sie uns Ihre Meinung dazu wissen, wir würden uns freuen!!!

 

2 Antworten

  1. Dietrich

    Hallo liebes Bauernhofteam,
    ich kann Euch nur gratulieren zu Euren wundervollen Einfällen. Man hat als Vermieter ein „Dazugehörigkeitsgefühl“ wie in einer großen Familie. All diese Themen mit der Kuh-Friederike und den Infos zum Bauernhof und den Malvorlagen – ist genau das, was man in der täglichen Arbeit mit Gästen sehr gut gebrauchen kann.
    Ich habe mir Eure Geschichten ausgedruckt und den Kindern vorgelesen. Auch die Malbögen habe ich bereits verteilt. Sie sind gut angekommen!
    Auch findet hier Ideen für die eigene Seite, um alles etwas interessanter zu machen.
    Herzlichen Dank! Heidi Dietrich

  2. Nicole Trotter

    Liebe Frau Dietrich,
    ganz herzlichen Dank für die lieben Worte und das Lob an uns.
    Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktionen und Ideen bei unseren Partnern so gut ankommen.
    Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und
    herzliche Grüße vom Team von Bauernhofurlaub.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.