Urlaub auf dem Bauernhof

Spaß bei der Ernte
Spaß bei der Ernte

Ein lang gehegter Sommertraum könnte wahr werden, wenn man in diesem Jahr seine Ferien auf einem Bauernhof in Deutschland verbringt.

Besonders für Familien mit Kindern ist diese Urlaubsform sehr empfehlenswert. Es erwartet die Kinder ein echtes Ferienparadies mit unzähligen Angeboten, die es eben nur auf einem Urlaubsbauernhof gibt. Wo sonst befinden sich so viele Tiere, die man streicheln und füttern darf? Ganz unterschiedliche Tierarten leben auf einem Ferienhof, angefangen von Kühen, über Ponys, Schafe und Ziegen bis hin zu kuscheligen Kätzchen und niedlichen Hasen. Da sind die Kinder immer ganz begeistert und wollen täglich zu den Stallungen und Gehegen um nach ihren Pfleglingen zu schauen. Auf manchen Höfen werden Reitstunden oder Kutschfahrten angeboten. Auf diese Weise sieht man besonders viel von der reizvollen Landschaft.

Gerade im Sommer muss das vollreife Obst, Gemüse und Getreide vom Feld oder im Garten geerntet werden. Feriengäste sind meistens gern gesehene Helfer. Vor allem Stadtkinder sehen wahrscheinlich zum ersten Mal hautnah wie etwas wächst und gedeiht. Die Bauersleute erklären dann, was man aus den gesunden Feld- und Gartenfrüchten so alles zaubern kann. Wer möchte, darf auch bei der Verarbeitung zu leckeren, hofeigenen Produkten tatkräftig mithelfen. Die selbst gemachte Marmelade am nächsten Morgen gleich aufs Frühstücksbrötchen zu streichen, macht allen Familienmitgliedern dann besonders großen Spaß. Auch Butter, Wurst, Käse, Joghurt und Quark gibt es aus hofeigener Produktion. Manche Höfe haben sogar eine eigene Imkerei, deren Gäste können sich dann auf schmackhaften Bienenhonig freuen.

Die Kinder können auf dem weitläufigen Hofgelände ohne Durchgangsverkehr ungestört und laut herumtoben. Sie brausen mit dem riesigen Kinderfuhrpark über den Hof, toben auf dem Spielplatz, hüpfen auf dem Trampolin und in der Heuscheune, verirren sich im Maislabyrinth und liefern sich ein schnelles Match an der Tischtennisplatte. Wenn das Wetter einmal nicht so schön sein sollte, dann befindet sich auch drinnen ein toll eingerichtetes Spielzimmer. Regelmäßig finden hier gemeinsame Spiel- und Bastelnachmittage statt. Die Eltern können im hauseigenen Fitnessraum ein wenig Sport treiben und anschließend in der Sauna schwitzen. Während die Kinder den ganzen Tag über beschäftigt sind, finden sie endlich Zeit zum Erholen und Relaxen und nutzen diese auch für wohltuende Wellnessbehandlungen, die es ebenfalls auf vielen Höfen gibt.

Man unternimmt gemeinsam Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung, fährt in die nächste Stadt zum Einkaufsbummel oder an einen See zum Baden. Viele Ferienhöfe liegen unmittelbar am Meer, so dass man einen wunderschönen Bauernhofurlaub mit Ferien am Meer, inmitten endloser Sandstrände, verbinden kann.

Die Abende klingen nicht selten in den gemütlichen Aufenthaltsräumen aus. Oder man trifft sich zum geselligen Beisammensein und entzündet draußen ein Lagerfeuer, an dem gegrillt und Stockbrot gebacken wird. Manchmal veranstaltet die Gastgeberfamilie auch eine nächtliche Fackelwanderung, was für alle Familienmitglieder immer ein ganz besonderes unvergessliches Erlebnis wird.

Bild, © ChristArt Fotolia.com

ARVE Fehler: id und provider shortcode Attribute müssen für die alten Shortcodes gesetzt sein. Es ist empfehlenswert auf den neuen [arve] Shortcodes zu wechseln der nur die URL braucht.

 

Kommentar Hinzufügen