Tirol West

Genussurlauber tauchen in der Ferienregion Tirol West in die eindrucksvolle Bergwelt und intakte Natur rund um Landeck und den Naturpark Kaunergrat ein.

Entschleunigen im Urlaub in Österreich – Tirol West

Wie der Name schon verrät, liegt die Ferienregion Tirol West im Westen von Tirol, und zwar dort, wo Oberinntal, Paznauntal und Stanzertal aufeinandertreffen. Die Tourismusregion vereint die idyllischen Gemeinden Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz um das pulsierende Zentrum der Kleinstadt Landeck und lädt zum erholsamen Naturgenuss ein.

Entschleunigung lautet das Stichwort für den Urlaub in dieser natürlichen Ferienregion Tirols. Beim Wandern, Radfahren und Kulturgenuss, bei Verkostungen regionaler Schnäpse sowie beim Skifahren finden ruhesuchende Gäste in Tirol West zurück zur Natur. Die Ferienregion bietet im Dreiländereck zwischen Österreich, Liechtenstein und Deutschland eine einzigartige Bergwelt in intakter Natur sowie gelebtes Tiroler Brauchtum.

So schön ist Tirol West

Landeck in Tirol-West
Idyllisches Landeck in Tirol-West

Zwischen den Touristenzentren Imst und St. Anton in Tirol gelegen, bieten die idyllischen Dörfer um Landeck eine willkommene Abwechslung für Reisende auf der Suche nach magischen Naturmomenten und erholsamen Urlaubstagen im Dreiländereck.

Über die Inntal Autobahn A12 gelangen Autofahrer von Bregenz oder Innsbruck aus nach Landeck, dessen Bahnhof auf dem Streckennetz von regionalen wie auch internationalen Zügen liegt. Über den Landecker Tunnel ist die Ferienregion Tirol West mit Süditalien verbunden.

Sehenswerte Ausflugsziele und Grenzüberschreitungen liegen nahe, etwa nach Liechtenstein, Deutschland oder an den Bodensee im angrenzenden Vorarlberg. In Tirol West erleben Urlauber die Regionalität und die Echtheit der Berge und der knapp 17.000 Bewohner hautnah.

In der lebhaften Kleinstadt Landeck kulminiert das kulturelle Angebot der Region. Vom Kalksteinmassiv der Lechtaler Alpen im Norden und den Ausläufern der Ötztaler Alpen im Südosten begrenzt, beeindruckt der beliebte Ferienort nicht nur mit historischen Bauwerken, sondern auch mit einer pulsierenden Musikszene.

Im Naturpark Kaunergrat lädt ein umfangreiches Wanderwegenetz zum Spazieren ein und die Skigebiete der Region begeistern mit 1.000 km bestens präparierte Pisten. Besonders das GenussSkigebiet Venet gilt als Geheimtipp unter Wintersportlern. Es beeindruckt mit panoramareichen Ausblicken und gemütlichen Skihütten, in denen der Tiroler Küche alle Ehre gemacht wird.

Geheimtipps in Tirol West

Das authentische Tirol West überrascht seine Gäste mit einer Vielzahl an Aktivitäten und Veranstaltungen für große und kleine Urlauber. Während Attraktionen wie der Naturpark Kaunergrat zur Bewegung im Freien einladen, sorgen die Kulturgüter der Region für gemütliche Momente in einer der urigen Tiroler Stuben.

Kultureller und kulinarischer Tirolgenuss

Bei einer traditionellen Schnapsverkostung erfahren Interessierte und Genießer Wissenswertes über die regionale Kunst der Brennmeister. Besucher, die auf der Tiroler Schnapsroute wandeln, können einen Blick hinter die Kulissen der Schnapsbrennerei werfen, beispielsweise bei der Brennerei Giggus in Stanz. Tirol West ist zudem Heimat zahlreicher mittelalterlicher Burgen, die zur Besichtigung einladen. Sei es das beeindruckende Schloss Landeck oder die Burg Schrofenstein in kühner Lage – die Fülle an historischen Bauwerken nimmt Urlauber in und um Landeck mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Etwas weniger weit geht das Tiroler Brauchtum zurück, das in Tirol West noch gut gelaunt gelebt wird. Die Brauchtumsfeste, Bauernmärkte und Umzüge bieten Besuchern ein unbeschwertes Flair.

Einkaufen in Landeck

Aber auch zum Einkaufen hält Tirol West zahlreiche Möglichkeiten bereit. Landeck hat neben Souvenirläden und Schnapsbrennereien auch Sportartikelgeschäfte mit kompetenter Beratung und Modegeschäfte für jeden Geschmack zu bieten. Am wöchentlichen Landecker Frischemarkt können Reisende Tiroler Köstlichkeiten für Zuhause kaufen.

Drachen- und Gleitschirmfliegen

Freunde des Flugsports lieben Tirol West nicht nur für seine gute Thermik, sondern auch für die landschaftlich reizvollen Fluggebiete. Mit dem Gleitschirm vom Venet zu starten und die Tiroler Bergkulisse aus der Vogelperspektive zu betrachten, ist ein besonderes Erlebnis. Wer nicht selber fliegt, kann beim Venetflieger einen Tandemflug buchen.

Mit Kindern aktiv in der Natur von Tirol West

Ein umfangreiches Familienprogramm macht Tirol West zum idealen Urlaubsziel mit Kindern. In der intakten Tiroler Natur können sich kleine Gäste an der frischen Bergluft austoben und neue Sportarten ausprobieren.

Nicht nur Themenwanderwege und Familientouren, auch spezielle Sportangebote für Kinder wie ein gratis Kinderskikurs oder die Funparks der Region bringen Abwechslung in den Familienurlaub in Tirol. Kinder- und Abenteuerspielplätze gibt es in jeder der malerischen Gemeinden um Landeck und Rätselliebhaber packt beim Geocaching oder auf einer Schatzsuche die Lust an der Bewegung. Größere Kinder hingegen genießen das Abenteuer beim Rafting oder Canyoning im Wildwasser.

Fünf der weltbesten Skigebiete laden nach Tirol West ein

Eindrucksvolle 1.000 Pistenkilometer stehen Skifahrern und Snowboardern in den zwölf Skigebieten von Tirol West offen. Lech-Zürs, Galtür oder Sölden – alle sind klingende Namen in der Ski-Szene und allesamt Teil der Ferienregion Tirol West, die gleich fünf der weltbesten Skigebiete unter einem Dach vereint. Aber auch in den ruhigeren Skigebieten wie Serfaus-Fiss-Ladis, Kaunertaler Gletscher oder Nauders wird der Skiurlaub zum echten Winterhighlight.

In Tirol West findet garantiert jeder Wintersportler sein Eldorado. Während Genussskifahrer im Skigebiet Venet ihre Schwünge machen und Tiroler Köstlichkeiten genießen, laden die prominenten Skigebiete Ischgl und St. Anton zu einem unvergesslichen Aufenthalt im Kreise namhafter Gäste.

Wer zum ersten Mal auf den Brettern steht, ist beispielsweise in der Skischule Venet gut aufgehoben. Hier genießen Familien bei einem Mindestaufenthalt von fünf Tagen die Vorteile eines kostenlosen Kinderskikurses.

Snowboarder toben sich einstweilen im FUNPARK am Hüttegglift von Venet aus. Zum Sprungtraining bietet sich der beliebte Big Air Bag an. Ein großes Angebot an präparierten Rodelbahnen und Wegen zum Schneeschuhwandern verführt zu schneereicher Action abseits der Piste. Kostenlose Skibusse bringen die Sportler zum Lift und wieder zurück ins Tal.

Mit der TirolWestCard und der Sport-Card noch mehr erleben

Mit der TirolWestCard genießen Urlauber im Sommer wie im Winter unzählige Vorteile: Seien es kostenlose Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, ermäßigte Eintritte in die Skigebiete und Museen der Region oder kostenlose geführte Wanderungen und Verkostungen von Tiroler Spezialitäten. Auch die Türen der Freibäder von Landeck, Grins und Fliess stehen TirolWestCard-Besitzern gratis offen. Das Eintrittsticket in die Ferienregion Tirol West erhalten Urlauber bei der Ankunft in ihrer Unterkunft. Im Winter stehen den Skiurlaubern kostenlose Skibusse zur Verfügung. Outdoor-Liebhaber sind im Sommer in Tirol hingegen mit der Sport-Card klar im Vorteil: Vergünstigungen für Rafting, Mountainbiken, Klettern und vieles mehr gehören zu den Inklusivleistungen der Sport-Card von Tirol West.

Videos zur Region


Tourist-Information

Tourismusverband TirolWest
Hauptplatz 6
A-6511 Zams
Telefon: (+43) - 5442-65600


E-Mail: info@tirolwest.at
Homepage: www.tirolwest.at

Webcams aus der Region

Skihütte Zams
ohne Gewähr

Hochgallmigg Ri Fließ
ohne Gewähr

Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Schmidt
Beekenhof
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Frankhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen