Sportlich, familiär und erlebnisreich – Urlaub in der Zillertal Arena

Skifahren, Wandern und Kultur: Die Zillertal Arena lädt im Sommer wie im Winter zum unvergesslichen Erlebnisurlaub in Österreich ein.

Spaß und Sport in der Zillertal Arena

Die beliebte Tourismusregion zwischen Zell am Ziller und Wald/Königsleiten verbindet die Zillertaler Alpen in Tirol mit dem Salzburger Pinzgau. Vor der Kulisse atemberaubender Berggipfel und unvergesslicher Naturschauspiele hält die Alpenregion im Sommer wie im Winter ein abwechslungsreiches Aktivangebot für Gäste bereit. Als größtes Skigebiet im Zillertal begeistert die Zillertal Arena Wintersportler, aber auch im Sommer fasziniert die Bergwelt zwischen Zell und Krimml Wanderer, Radfahrer und Familien gleichermaßen. Naturliebhaber finden sich im Nationalpark Hohe Tauern und in den Zillertaler Bergen umgeben von unvergesslichen Landschaften wieder, während sich Abenteurer beim Klettern, an der Zipline oder auf der Sommerrodelbahn austoben.

Wandern und Ski fahren zwischen Tirol und Salzburg

Besonders Naturliebhaber, Sportler und Genießer fühlen sich in dieser malerischen Kulisse, umgeben von majestätischen Gipfeln mit bis zu 3.000 m Höhe, wohl. Im Sommer ist die beliebte Alpenregion zwischen den gebirgigsten Bundesländern Österreichs Anziehungspunkt für Bergliebhaber und Radfahrer. Mehr als 400 Wanderkilometer und 136 km Nordic Walking Trails stehen aktiven Urlaubern offen, und über 40 gemütliche Hütten und Bergasthöfe laden zur Rast und zur Verkostung traditioneller Spezialitäten aus der Region ein. Geführte Wander- und Biketouren, malerische Ausflugsziele und zahlreiche Abenteuerspielplätze für Groß und Klein runden das vielseitige Freizeitangebot in der Zillertal Arena im Sommer ab. Als größtes Skigebiet im Zillertal wartet die Zillertal Arena im Winter mit 143 Pistenkilometern und 52 Liften auf. Zu den Highlights gehören die längste Talabfahrt Tirols, drei bestens präparierte Snow- und Funparks, ein Kinderland und Familienabfahrten. Auch die gut ausgebaute Infrastruktur begeistert Besucher. Aprés-Ski-Partys garantieren zudem abwechslungsreiche Unterhaltung im Skiurlaub. Aber auch kulturell hat die Alpenregion viel zu bieten: Auf den Eisstockbahnen der Umgebung können sich Gäste im traditionsreichen Vergnügen des Eisstockschießens versuchen. Musikbegeisterte lauschen den Klängen der traditionellen Volksmusik, wenn die hiesigen Blasmusikkapellen Brauchtumsveranstaltungen und Heimatabende begleiten. Furchtlose genießen hingegen die traditionellen Krampusumzüge und Perchtenläufe in den Gemeinden.

Besondere Highlights in Zell-Gerlos und der Zillertal Arena

Die Zillertal Arena ist nicht nur beliebtes Wanderareal und Skifahrerparadies, ein großes Kulturangebot und atemberaubende Naturattraktionen sorgen darüber hinaus für Abwechslung und versetzen Urlauber abseits der Wanderwege und Skipisten in Staunen:

Europas größte Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle
Die Krimmler Wasserfälle

Mit einer Fallhöhe von 380 m gehören die Krimmler Wasserfälle zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der Welt. Über drei Stufen hinweg stürzen die Wassermassen aus der Krimmler Ache inmitten des Nationalparks Hohe Tauern in Krimml in die Tiefe. Über den Wasserfallweg, einen alten Römerweg oder mit dem Wasserfalltaxi gelangen Besucher zum höchsten Punkt der Fälle. Von hier steht Wanderern und Bikern das Krimmler Achental offen, das über Gletschergebiete bis nach Italien führt. Das nahegelegene Besucher- und Erlebniszentrum WasserWelten Krimml informiert in Ausstellungen und mittels Experimenten Wissenswertes über das kostbare Gut Wasser.

Feste und Kulturgenuss

Österreichs größtes Frühlings- und Trachtenfest, das Gauder Fest, lockt alljährlich im Mai zahlreiche Besucher nach Zell am Ziller. Zu den Attraktionen gehören neben dem feierlichen Umzug mit Trachten- und Musikgruppen, Festwagen und Pferdekutschen auch ein traditioneller Ranggler-Wettbewerb und Tierschauen. Besonders in klaren Winternächten lohnt ein Besuch der Sternwarte in Königsleiten. Das höchstgelegene Planetarium Europas verfügt über einen Kuppeldurchmesser von 7 m. Interessierte können an einer beeindruckenden einstündigen Führung teilnehmen.

Wellness & Sport

Im Kristallbad in Wald im Pinzgau nach einem Tag auf der Piste entspannen: Das Hallenbad mit Erlebnisrutsche und Außenbadebereich begeistert große und kleine Besucher. Ein Wellnessbereich und eine Saunalandschaft sorgen für die nötige Ruhe und Erholung im Winter- wie im Sommerurlaub in der Zillertal Arena. Mit dem neuen GipfelLiner in Königsleiten auf 2.300 m Seehöhe gleiten Abenteuerlustige mit der 430 m langen Zipline über den Speicherteich Königsleiten und genießen dabei die atemberaubende Berglandschaft der Zillertal Arena aus der Vogelperspektive.

Facettenreiche Familienaktivitäten im „größten Erlebnistal der Welt“

In der Zillertal Arena wird der Familienurlaub zum unvergesslichen Abenteuer. Ausflüge mit der ganzen Familie führen zu Naturschauspielen wie dem Stausee Durlaßboden in Gerlos oder den größten Wasserfällen Europas nach Krimml. Während Kinder die Abenteuerspielplätze und Hochseilgärten der Alpenregion lieben, können sich Actionfans in den Zillertaler Bergen auf eine gehörige Portion Abenteuer einstellen, beispielsweise auf dem Arena Coaster in Zell am Ziller: Die 1.450 m lange Sommerrodelbahn begeistert an der Talstation der Rosenalmbahn mit eingebauten Steilkurven, Wellen und Jumps. Ein 360 °- und ein 540 °-Kreisel sorgen für den nötigen Adrenalinschub.

Videos zur Region

Schneesicherer Pistenspaß im größten Skigebiet des Zillertals

Auf der Suche nach einem unvergesslichen Skiurlaub in Österreich werden Winterfans in der Zillertal Arena fündig. Das größte Skigebiet im Zillertal vereint einige der schönsten Hotspots für Wintersport in Tirol mit einer 4-Berge-Skischaukel. Gästen stehen mit nur einer Skikarte die Tallifte in Zell, Gerlos und Königsleiten wie auch die Pisten in Ramsau und Hainzenberg zum Skifahren und Snowboarden offen. Bei fast 100-prozentiger Schneesicherheit auf den 143 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden genießen Wintersportler traumhafte Tage im Powder und auf der Piste. Während Anfänger und Kinder in den zahlreichen Skischulen die Liebe zum Skifahren entdecken, sorgen die bestens präparierten Abfahrten für Fahrspaß bei Könnern und Profis. Specials wie SkiMove-Strecken, Langschläferpisten, Moonlight Skiing und kostenlose WLAN-Hotspots im gesamten Skigebiet lassen den Wintersport in Tirol zum komfortablen und vielseitigen Abenteuer werden. Zudem verfügt die familienfreundliche Region über die längste Talabfahrt Österreichs, die in einem Stück über 1.930 Höhenmeter verläuft. Ein ausgedehntes Loipennetz im Tal wie in den Bergen begeistert Langläufer mit klassischen und Skatingstrecken. Sechs Rodelbahnen und die Snowtubingbahn in Gerlosstein locken hingegen Urlauber auf der Suche nach einer rasanten Beschäftigung im Schnee. Einige der Bahnen stehen Besuchern auch bei Nacht offen.

Viel Urlaub für wenig Geld: Ermäßigungen und spezielle Angebote

Die Gästekarten aller vier Tourismusregionen in der Zillertal Arena machen sich vor allem für jene bezahlt, die das vielseitige Freizeitangebot zwischen Zell-Gerlos und Wald/Königsleiten zum kleinen Preis erleben möchten. Mit dem ArenaScheck Zell-Gerlos erhalten Gäste im Winter wie im Sommer zahlreiche Ermäßigungen und Gratisleistungen. Besitzer der Gästekarte Wald/Königsleiten oder Krimml genießen vielseitige Vergünstigungen in den Gemeinden Krimml, Wald im Pinzgau und Neukirchen am Großvenediger, darunter Eintrittsermäßigungen in die Schwimmbäder, Naturattraktionen und Museen der Region sowie günstige Verleihkonditionen für Sportgeräte. Besonders Familien profitieren darüber hinaus von den umfangreichen Serviceleistungen der einzelnen Orte, wie Gästekindergarten oder ausgewähltem Kinderprogramm.


Tourist-Information

Zillertal Arena
Rohr 23
A-6280 Zell im Zillertal
Telefon: (+43) - 52827165
Telefax: (+43) - 52827165-245
Infotelefon: (+43) - 52827165226

E-Mail: info@zillertalarena.com
Homepage: www.zillertalarena.com

Webcams aus der Region

Zillertal Arena
ohne Gewähr

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Ferienhof Brandt
Ferienhof-Frank
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Tödter`s Immenhof
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen