Tolle, kostenlose Werbemöglichkeit in Google Maps

Ich weiß: In der letzten Zeit berichten wir relativ oft über Google Maps. Wenn man aber bedenkt, wie stark Google seinen Kartendienst inzwischen in die normale Suche integriert, ist jede nicht optimale Nutzung der (im Übrigen kostenlosen) Möglichkeiten schlichtweg verschenktes Potential für die Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof!

Daher heute ein kurzer Beitrag über sog. „Updates“ in Google Places. Wie das aussehen kann, zeigt das Beispiel unseres eigenen Hofes:

Die rote Markierung zeigt ein "Update" des Places-Eintrags

Kurz gesagt, können die Inhaber von Places-Einträgen aktuelle Informationen, welche den Ort betreffen, erstellen und hier besonders hervorheben. Beispiele könnten Hinweise auf Veranstaltungen, Hoffeste, ein Jubiläum oder eben freie Zeiten sein.

Das Wichtigste in der Zusammenfassung:

  • kostenloser Zusatz-Eintrag
  • nur vom Inhaber bearbeitbar
  • maximal 160 Zeichen
  • es wird immer nur der neueste Beitrag angezeigt
  • automatische Ausblendung nach 30 Tagen

Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Als eingeloggter Google-Nutzer den Place bearbeiten:

Eintrag bei Google Places bearbeiten2. Am rechten Rand können sogenannte „Updates“ vorgenommen werden

Update für den Places-Eintrag erstellenDer Rest ist eigentlich selbsterklärend. Sobald der Eintrag gespeichert wurde, erscheint er nach ein paar Minuten auch für „normale“ Benutzer im Detaileintrag bei Google Places.

Mehr Informationen dazu bei Google selbst:
http://support.google.com/places

Viel Vergnügen bei den ersten Tests damit, schöne Grüße

Stefan

 

2 Gedanken zu “Tolle, kostenlose Werbemöglichkeit in Google Maps

  1. Das war eine sehr guter Hinweis, habe auf diesem Weg entdeckt, warum uns Gäste manchmal mit dem Navi nicht finden. Durch eine automatische Übernahme von Google aus einem falschen Branchenbucheintrag, war das Ziel Hungerburg falsch markiert. Jetzt muß ich wohl noch 6 Wochen warten und dann schaltet Google alles frei. Danke Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.