Hofarteninfo - Bauernhof PLUS

Bauernhof PLUS

Kempfenhof

  

Container

Gästeprogramm: 

Unsere Gäste können täglich an Reitstunden oder Ausritten teilnehmen, dabei gibt es für Jeden etwas. Vom blutigen Anfänger bis zum sattelfesten Reiter wird es bei uns keinem langweilig. 
Geführte Touren – auch einfach nur Spaziergänge für Nichtreiter – mit unseren Mini-Shettys durch unsere schönen Wälder. 
Auch unsere Ziegen oder Lamas freuen sich über einen gemeinsamen Spaziergang, welche Sie mit uns vereinbaren können. 
Außerdem bieten wir noch Touren durch unsere Wälder mit zwei Eseln an. Wer sich auskennt, darf auch selbst laufen.  
Mit dem Jäger auf den Spuren der Wildtiere. 
Schöne Wanderungen durch unsere idyllischen Wälder. 
Traktorfahrten finden bei uns (wir wohnen am Berg) aus Sicherheitsgründen eher selten statt – damit möchten wir keine Werbung machen. 

Wöchentliche Angebote bei schlechtem Wetter: 

  • Heutiere basteln 
  • Theorieunterricht am Pferd 
  • Gemeinsames Kaffee trinken mit Selbstgebackenem je nach Saison 
  • Grillen findet bei uns bei jedem Wetter statt – bei Regen oder in kälteren Jahreszeiten oft Essen aus dem Feuertopf
  • Hallenbad in der Umgebung 
  • In der ruhigen Jahreszeit finden div. Events statt – siehe regelmäßige Infos auf Facebook 
    Zum Beispiel:  Unser Adventskranzbinden und Plätzchen backen plus Verkostung – dazu über alte Weihnachtsbräuche erzählen – ist bereits nach 2 Tagen ausgebucht gewesen

Landwirtschaftliche Aktivitäten:  

Die Gäste können bei der Versorgung der Tiere mithelfen. Es gibt bei uns ca. 120 Tiere zu versorgen. Pferde, Schweine, Ziegen, Lamas, Hühner, Enten, Hasen, Meerschweinchen, Rothirsche, u.v.m. 
Die Tiere müssen täglich gefüttert und die Ställe gesäubert werden. Gemeinsames Eiersammeln ist immer ein Highlight. 
Einige Aktivitäten sind von der Jahreszeit abhängig. 
Im Frühsommer freuen wir uns über Helfer bei der Obsternte (Erdbeeren/Himbeeren/Johannisbeeren), im Sommer ist Hilfe bei der Heuernte nötig/möglich, im Herbst werden Äpfel, Birnen und Quitten geerntet, bald sind Nüsse zum sammeln. 
Hilfe ist jederzeit im Kräutergarten möglich. 
Mit dem Jäger die Rothirsche versorgen ist immer wieder ein HighLight.

Hofführung: 

Bei der Hofführung wird wissenswertes über die Geschichte des Hofes vermittelt, beispielsweise dass er schon seit Generationen in Familienbesitz ist. Der Hof hat lediglich einen anderen Namen, weil auf dem Hof immer Mädels zur Welt kamen und diese bei der Hochzeit den Namen ihres Mannes angenommen haben. Dadurch kam es zur Stande, dass der Hof den Namen Kempfenhof trägt und wir die Betreiber des Hofes heißen Fehrenbach. 
Es wird den Gästen erzählt, dass der Hof 1905 bis auf die Grundmauern abgebrannt ist und dass deshalb leider nur noch wenige alte Schätze vorhanden sind. Auch der Tierbestand auf dem Kempfenhof wird den Gästen vorgestellt. Wo sich welche Tiere befinden und auf was bei ihnen zu achten ist. 
Für die Kinder gibt es am Ende des Urlaubs auch die Möglichkeit ein Stalldiplom abzulegen, dabei wird diverses abgefragt (kleiner Test), welche zuvor in diversen Unterhaltungen beantwortet wurden und in diesem kleinen spielerischen Test aus den Kindern herausgekitzelt werden. Grundvoraussetzung ist, dass man zum Bestehen dieses Testes auch fleißig im Stall mitgeholfen hat. Ein ähnliches Diplom gibt es bei uns auch für die Erwachsenen.

Besonderheiten des Hofes: 

Unser Hof ist ein liebevoll geführter Bauernhof. Alle unsere Tiere werden hier artgerecht und harmonisch gehalten. Die Ruhe und die Ausgeglichenheit unserer zwei- und vierbeinigen Freunde helfen unseren Gästen dabei ihren Urlaub hier noch schneller und intensiver zu genießen und die Hektik und den Stress des Alltages zu vergessen. 
Wenigstens für eine Weile... 
Hier auf dem Kempfenhof gibt es keine Durchfahrtsstraße, so dass die Eltern ihre Kinder ohne schlechtes Gewissen mitten im Hof auf der Straße spielen lassen können. Umringt von freilaufenden Tieren, wie z.B. der Hofhund Bailey, vielen Katzen und ein paar Kühen, auch mal Ziegen...! 
Es gibt einen kleinen Massageraum, in welche eine Physiotherapeutin die Gäste nach Terminabsprache verwöhnt. 
Ebenso bieten wir div. Wohlfühlbäder an. 
In unserem Kräutergarten – der liebevoll gestaltet und mit Schildern und Beschreibungen (Name – Verwendung – Wirkung) ausgestattet ist – können die Gäste sich jederzeit bedienen.

Landwirtschaftliche Erzeugnisse und Hofeigene Produkte: 

Honig – div. Marmeladen – Eier – Brot – Kräuter – Kräutergarten zur Selbstbedienung – Liköre und Schnäpse – Wildschwein und Hirschschinken – Wildwürste 

Frische Milch gibt es beim Nachbarn – einen Hof weiter – auf dem idyllischen Fußweg zu erreichen. Auf diesem Hof sind unsere Gäste auch immer herzlich willkommen um einzukaufen oder beim Melken zuzuschauen.

Was ist ein PLUS-Hof? 

Nähere Angaben und weitere PLUS-Höfe finden Sie hier.

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse