Hofarteninfo - Bauernhof PLUS

Bauernhof PLUS

Aktivitäten auf dem Rennerhof

Urlaub auf dem Rennerhof ist immer ein Erlebnis. Gemeinsam Wandern, Pony reiten, Mähdrescher fahren und vieles mehr.

Container

Gästeprogramm:

Grillabend, Lagerfeuer und Wanderungen finden im wöchentlichen Wechsel statt. 

Folgendes Programm bieten wir jede Woche an: 

  • Ponyreiten für Gästekinder ab 3 Jahren 
    Kleine Dorfrunde ab 4 Nächten Aufenthalt gratis, Dauer ca. 5-7 Min.  
    Große Dorfrunde ab 7 Nächten Aufenthalt gratis, Dauer ca. 15-20 Min. Upgrade möglich. 
    Es geht in die  schöne Landschaft, die Pferde werden von uns geführt.  
     
  • Gemeinsamer Abend am Lagerfeuer mit leckerem Pizza-Stockbrot oder mit süßem Teig mit Schoko-Streusel und Zuckerperlen. 
    Die Gäste dürfen ihren Teig selbst ausrollen und mit ihren Lieblingszutaten belegen. Den süßen Teig kann man nach dem backen noch über dem Feuer karamellisieren.

Bei einem Aufenthalt länger als eine Woche bieten wir zusätzlich folgendes an: 

  • Gemeinsame Wanderung in einen tollen Biergarten. Idyllisch durch wunderbare Landschaft am Bach entlang, unterwegs ist Wassertreten in einer Quelle möglich. Wer die Strecke nur einfach gehen möchte, kann dort zuvor sein Auto abstellen, hier bieten wir einen Fahrdienst an.  
     
  • Gemeinsamer Grillabend mit Würstel, Geflügelspieße, Steaks, gegrillte Paprika, verschiedene Salate, geröstetem selbst gebackenem Brot, Kräuterbutter, Kräuter-Dip und zum Schluss noch ein bunter Obstteller. Alle Zutaten, sofern irgendwie möglich, nur regional und in Spitzenqualität (gegen Unkostenbeitrag).

Unsere Veranstaltungen finden meist Dienstag, Mittwoch und Donnerstag statt. Da wir nicht im Allgäu sind und sehr geringe Niederschlagsmengen haben, regnet es in der Regel nicht an allen drei Tagen.  

... und bei schlechtem Wetter:

  • Grillen unter dem Carport
  • Im Hexenheisl zusammen sitzen
  • Die Kinder fahren am liebsten durch die riesigen Pfützen im Hof
  • Spielscheune für die Kinder

Landwirtschaftliche Aktivitäten:

Die Gästekinder helfen ausgiebig bei der morgendlichen Stallarbeit (nicht an Sonn- und Feiertagen).  
Mithilfe im Streichelzoo (Pferd, Pony, Ziegen, Hasen, Kaninchen, Hühner). Dauer ca. 1 Stunde.  

Unsere beiden - Pferd Pedro und Pony Pauli mit seinen blauen Augen - werden ausgiebig per Hand mit Heu gefüttert.  
Danach kommen Hasen und Kaninchen dran.  Wir gehen gemeinsam auf die Wiese um Löwenzahn, Gänseblümchen, Spitzwegerich und Gras zu sammeln, ganz nebenbei lernen die Kinder die Pflanzen kennen.  
Wasserflaschen säubern und neu befüllen (wie funktionieren sie).  
Heu kommt in die Futterraufe und am Ende darf ein Leckerli auch nicht fehlen.  
Die Hühner werden mit Körnern versorgt, wer möchte, darf aus der Hand füttern. Eier werden gemopst, frisches Wasser wird nachgefüllt.  
Der große Paddock wird ab-gemistet, am Ende wird der Stall gefegt.  
Kinder-Schaufeln, Rechen und Besen sind ausreichend vorhanden, sodass alle mithelfen können.
Zum Schluss bekommen die Pferde und Ziegen alle noch ein Leckerli.  
Mitgebrachte Speisereste werden mit verfüttert.  

Bei schönem Wetter werden die Häschen gegen Mittag ins Freigehege gebracht, hier helfen die Kinder mit. Grünzeug sammeln, frisches Wasser geben und der Umgang mit den Tieren wird erklärt. Am Abend werden sie wieder gemeinsam in den Stall zurück gebracht.

Hofführung:

Bei Ankunft gibt es eine kleine gemeinsame Hofführung, damit sich jeder Gast schnell zurecht findet. Gerne werden Fragen beantwortet. 
Es werden alle Einrichtungen gezeigt, der Stall und die Tiere werden vorgestellt. Gebäude, Gemeinschaftshäuschen, Spielzimmer, Info-Ecke, schwarzes Brett und die Fahrzeuge werden gezeigt. Der Wochenablauf (Programm) wird angesprochen.  

Auf interessante Veranstaltungen in unserer Umgebung wird hingewiesen. 
Beim Ponyreiten (wöchentlich) werden zusätzlich unsere Felder gezeigt und viele Fragen zur Landwirtschaft ausführlich erklärt. Bei Interesse wird näher auf den landwirtschaftlichen Anbau eingegangen.

Besonderheiten des Hofes:

  • Für unsere Gäste gibt es einen kleinen Nasch-Garten mit verschiedenen Beeren, Salaten, Gemüse und vielen verschiedenen Kräutern
  • Während der Ernte (saisonabhängig) und bei den Arbeiten in der Landwirtschaft können unsere Gäste gelegentlich am Trecker / Mähdrescher mitfahren.
  • Kirschen pflücken (saisonabhängig)

Landwirtschaftliche Erzeugnisse und Hofeigene Produkte:

  • verschiedene Marmeladen 
  • Pesto
  • Kräutersalz
  • Kalt gepresstes Rapsöl (klassisch, mit Chilli oder Thymian)
  • Eier (grün, braun und weiß) von unseren glücklichen Hühnern
  • Brotweizen, Braugerste, Raps
  • Lavendel Sträußchen
  • Auf Vorbestellung gibt es selbst gebackenes Sauerteig-Brot
zur Hauptseite Rennerhof

Was ist ein PLUS-Hof? 

Nähere Angaben und weitere PLUS-Höfe finden Sie hier.

Bauernhofurlaub

ERLEBEN

Wo willst Du übernachten?
Wann willst Du an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
  • Hochwertige klassifizierte Bauernhöfe
  • Nur noch 1 Minute bis zu Deinem Traum-Bauernhof
  • Stallgeruch inklusive

Hast Du Fragen?

Wir beraten Dich gerne kostenlos!
+49 8362 9303622
service@bauernhofurlaub.de

Anfragen an alle Ferienhöfe einer bestimmten Region.

Urlaubsbörse