Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
© Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

Die Marke des Südtiroler Bauernbundes „Roter Hahn“ wurde im Jahre 1999 gegründet. Das erklärte Ziel des Bauernbundes ist es, mit Hilfe des Markenlogos „Roter Hahn“ vier lukrative Arten des Nebenerwerbs für die Bauernschaft Südtirols zu etablieren.

Die vier Nebenerwerbsarten lauten:

  • Urlaub auf dem Bauernhof
  • Bäuerliche Qualitätsprodukte
  • Schankbetriebe auf Bauernhöfen
  • Bäuerliche Handwerkskunst

Mit Hilfe dieser Nebenerwerbe sollen die Mitglieder des Südtiroler Bauernbundes dazu aufgefordert werden, sich weitere Standbeine als die reine Viehzucht, Land- und Fortwirtschaft zu schaffen. Der Bauernhofurlaub liegt seit Jahren voll im Trend und das sollten die Südtiroler Landwirte für sich nutzen und ertragreiche Nebenerwerbsquellen auf ihren Höfen schaffen.

Die Bauern Südtirols und die Rolle des „Roten Hahns“!

Das Land besitzt eine eher klein strukturierte Landwirtschaft, die es den meisten Bauern immer schwerer macht, ihr Überleben zu sichern. Aufgrund der sinkenden Agrarpreise sind weitaus mehr Landwirte als je zuvor darauf angewiesen, sich nebenerwerbliche Tätigkeiten und Einnahmequellen zu schaffen.

Zahlreiche Bauern mussten deshalb außerhalb des Hofes zusätzliche Verdienstmöglichkeiten annehmen, die oftmals mit weiten Anfahrtswegen verbunden waren. Das bedeutet einen zusätzlichen und nicht unerheblichen Zeitaufwand. Dadurch blieben wiederum Arbeiten auf dem Hof liegen. 

Indem die Mitglieder des Südtiroler Bauernbundes darin tatkräftig unterstützt werden, sich Zusatzeinkommen auf dem eigenen Hof zu schaffen, soll diesen Umständen effektiv entgegen gewirkt werden. Außerdem sichert man damit den Erhalt der bäuerlichen Kultur und fördert eine nachhaltige und moderne Entwicklung auf den Mitgliedshöfen. Die Dachmarke „Roter Hahn“ steht also für ein erfolgreiches Verschmelzen von Landwirtschaft und Tourismus.

Was bedeutet das Markenlogo „Roter Hahn“ für die Bauernhofurlauber?

Bäuerliche Anwesen, die mit dem Logo „Roter Hahn“ ausgezeichnet sind, ermöglichen dem Gast einen erlebnisreichen und authentischen Ferienaufenthalt in familiärer Atmosphäre. Die Marke steht für Transparenz und einen gleichbleibend hohen Qualitätsanspruch. Hierfür hat der Bauernbund strenge Qualitätskriterien und Regeln aufgestellt, denen sich die Mitgliedsbetriebe in regelmäßig durchgeführten Kontrollen unterziehen müssen.

Der Feriengast profitiert vom Erlebnis einer traditionellen, bäuerlichen Lebensart mit viel Herzlichkeit, Charme und wohnlichem Flair, in oftmals außergewöhnlich schönen, historischen Gebäuden. Unvergessliche Tiererfahrungen und freundschaftliche Begegnungen runden das bezaubernde Bauernhofabenteuer ab!

 

Das Markenzeichen „Roter Hahn“ steht für:

  • Ein lebendiges und authentisches Bauernhofleben
  • Familienfreundliche Einrichtungen und Ausstattungen
  • Selbst angebaute und hausgemachte Hofprodukte
  • Warmherzige und gelebte Gastfreundschaft
  • Reizvolle Landschaften und unverfälschte Naturerlebnisse
  • Persönliche, familiäre Atmosphäre
  • Kleine, gemütliche und überschaubare Hofstrukturen
  • Landwirtschaft – hautnah zum Anfassen
  • Natürliche Materialien mit Wohlfühlfaktor
  • Spiel, Spaß, Spannung und Abenteuer hautnah erlebbar
  • Faires Verhältnis von Preisen und Leistungen

     

Qualitätskriterien des Roten Hahns

Der Bauernbund vergibt als besondere Kennzeichnung von Qualität und Erlebbarkeit 1-5 Blumen an seine Mitgliedshöfe.

5 Blumen - Roter Hahn
© Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

 

Das Motto des Südtiroler Bauernbundes lautet:

„Wir bringen Menschen ein Stück bäuerlicher Lebensart näher!“

Maßgeschneiderte Bauernhofarten für jedes individuelle Bedürfnis!

Die zahlreichen Mitgliedsbetriebe des Südtiroler Bauernbundes haben sich auf vielerlei Variationen des Bauernhofurlaubes ausgerichtet und spezialisiert.

 

Da ist also garantiert für Jung und Alt sowie alle Vorlieben und individuellen Bedürfnisse das passende Hoferlebnis dabei!

Gratiskataloge können im Portal heruntergeladen oder per Post an Interessenten gesendet werden.  

 

Roter Hahn Südtiroler Bauernbund
K.-M.-Gamper-Str. 5
I-39100 Bozen/Südtirol
Telefon: +39 – (0)471 – 99 93 25
Telefax: +39 – (0)471 - 98 11 71
info@roterhahn.it
www.roterhahn.it

 

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Das Logo ist Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers.


Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Mellenhof
Ferienhof Stenneshöh
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen