Wallis

Erleben Sie auf Ihrer Reise nach Wallis die urigen Dörfer, die eindrucksvolle alpine Landschaft der Schweiz und erklimmen Sie zum Beispiel den Zinalgletscher.

Wallis: Die Schweizer Alpen hautnah erleben

Der Kanton Wallis im Südwesten der Schweiz liegt komplett in den Bergketten der Alpen und ist daher ein beliebtes Reiseziel für Bergliebhaber und Naturfreunde. Egal, ob Wanderungen durch die Wälder und ein Bad im Bergsee im Sommer, rasante Abfahrten auf Skiern im Winter oder die traditionelle schweizerische Küche und der hervorragende Wein aus Wallis: Die Region hat für jeden Geschmack etwas zu bieten und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Wissenswertes über den Kanton Wallis

Der Kanton Wallis, der auf französisch auch Valais genannt wird, ist der drittgrößte der Schweiz und befindet sich im Südwesten des Landes. Er umfasst eine Fläche von 5.224 km² und ist die Heimat von mehr als 335. 000 Menschen. Etwa ein Drittel der Bevölkerung spricht Deutsch, der Großteil der Einwohner ist französischsprachig. Französisch ist besonders im südlichen und mittleren Teil von Wallis sehr verbreitet. Der Kanton liegt vollständig in den Alpen, besteht aus dem Tal des Flusses Rhone und erstreckt sich vom Genfersee bis hin zum Rhonegletscher. Mit der Dufourspitze befindet sich in Wallis der höchste Berg der Alpen und auch die drei höchsten Gletscher der Alpen liegen in der Region. Weitere bekannte Berge und Gletscher im Kanton sind der Zinalgletscher und das Matterhorn. Der Kanton Wallis teilt sich in insgesamt 14 Bezirke auf. Die wichtigsten Städte und Gemeinden der Region sind dabei Sitten, Brig und Monthey. Besonders im Sommer ist Wallis ein beliebtes Urlaubsziel für Wanderer. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die durch die malerischen Alpenlandschaften führen. Einige der Wege sind sogar hindernisfrei und somit auch ideal für Familien mit Kinderwagen oder Menschen im Rollstuhl geeignet. Eine Besonderheit sind auch die Wege entlang der Suonen. Diese historischen Bewässerungskanäle schlängeln sich die Hänge hinab und bieten eine einmalige Kulisse für Wanderungen.

Sehenswertes im Kanton Wallis

Neben zahlreichen Sportarten, die im Wallis sowohl im Sommer als auch im Winter betrieben werden können und die Region besonders bei Aktivurlaubern sehr beliebt machen, gibt es in dem Kanton auch viele weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. In den kleinen Bergdörfern können Sie die Schweiz noch von ihrer ursprünglichsten Seite kennenlernen.

Burg und Schloss im Wallis: Kultur hautnah erleben

Der Stockalperpalast
Der Stockalperpalast

Da das Wallis sich in einer strategisch wichtigen geografischen Lage befindet, gibt es in dem Kanton zahlreiche Schlösser und Burgen aus dem Mittelalter, die die Handelsrouten der Alpen zur damaligen Zeit kontrollierten. Einige von ihnen sind bis heute noch sehr gut erhalten. Besonders sehenswert ist zum Beispiel die alte Militärfestung in Blatten-Belalp-Naters. Hier befindet sich heute das Schweizer Gardemuseum, zu dem Sie mit einem kleinen Zug, dem Simplon Express, gelangen. Eines der prachtvollsten Bauwerke der Region ist der Stockalperpalast. Er stammt aus dem 17. Jahrhundert und verfügt über drei Türme, die nach den Heiligen Drei Königen benannt wurden. Besonders hübsch anzusehen sind der Rosengarten und die Springbrunnen im barocken Garten des Palastes.

Museen und Brauchtum der Region

Wenn Sie mehr über die Kultur und Geschichte des Kantons Wallis erfahren möchten, können Sie den zahlreichen Museen und historischen Stätten der Region einen Besuch abstatten und die Brauchtümer besser kennenlernen. Auf archäologischen Wanderungen durch Martinach zum Beispiel kommen Sie den Römern auf die Spur und können unterwegs einige römische Arenen entdecken. In der Mediathek Wallis erfahren Sie sowohl visuell als auch akustisch alles über die über 2.000 Jahre alte Geschichte der Region. Wenn Sie mehr über die Kulinarik und den Wein im Wallis erfahren möchten, sollten Sie dem Reb- und Weinmuseum in Sierre einen Besuch abstatten.

Spiel und Spaß im Wallis mit der ganzen Familie

Auch für Familien mit Kindern gibt es im Wallis einiges zu entdecken und zu erleben. Wer sich hoch hinauswagt, kann zum Beispiel einem der zahlreichen Kletter- und Seilparks im Kanton einen Besuch abstatten und sich von Baum zu Baum schwingen. Für alle tierlieben Kinder sind besonders die Tierparks der Region empfehlenswert. Hier können die Kleinsten die regionale Tierwelt hautnah kennenlernen und die Tiere teilweise sogar streicheln. Auch die zahlreichen Frei- und Hallenbäder mit ihren Rutschen und Wasserspielplätzen lassen bei jedem Wetter die Kinderherzen höherschlagen. Im Winter ist besonders die verhexte Zauberpiste speziell für die Kleinsten ein besonderes Erlebnis.

Videos zur Region

Winterurlaub in der Schweiz: Das Paradies Wallis

Aufgrund der hohen Lage in den Schweizer Alpen bietet das Wallis die besten Bedingungen und Schneesicherheit für einen perfekten Winterurlaub. Auf über 2.400 Pistenkilometern können Sie sich auf Skiern oder mit dem Snowboard auspowern und rasante Abfahrten hinabfahren. Die zahlreichen Skigebiete des Kantons, zu denen auch einige Gletscher gehören, haben Abfahrten in jedem Schwierigkeitsgrad zu bieten. Langläufer können sich auf über 1.000 bestens präparierten Loiopenkilometern austoben und zwischen den verschiedensten Routen wählen. Aber auch Schneeschuhtouren und Winterwanderungen, die durch die verschneiten Berglandschaften führen, werden im Wallis angeboten. Ein besonderes Highlight für große und kleine Gäste sind auch die Hundeschlittenfahrten, bei denen die Huskies Sie durch die winterliche Natur ziehen. Außerdem gibt es im Wallis auch zahlreiche Eisbahnen und Skilandschaften speziell für Kinder, in denen zum Beispiel Skischulen oder Schneekarussells für die Unterhaltung der jüngsten Wintersportler sorgen. Für alle, die gerne einmal etwas Neues ausprobieren möchten, gibt es im Wallis ausgefallene Wintersportarten wie zum Beispiel Snow-Kiten oder Snow-Biken.

So finden Sie sich im Wallis zurecht

Nach Ihrer Ankunft im Wallis können Sie sich zuerst einmal in einer der Tourismusinformationen, die es in vielen größeren Gemeinden gibt, über Ihre Urlaubsregion informieren. Hier bekommen Sie zahlreiche hilfreiche Informationen über Veranstaltungen und Aktivitäten in der Region. Auch die Homepage des Kantons bietet hilfreiche Tipps für Ihren Aufenthalt im Wallis. Je nach Jahreszeit gibt es in der Region verschiedene Karten und Pässe, mit denen Sie je nach Gemeinde zahlreiche Attraktionen wie Museen oder auch Verkehrsmittel vergünstigt oder gar kostenlos nutzen können. Mit der Valais SkiCard beispielsweise können Sie über 40 Skigebiete im Wallis nutzen.


Tourist-Information

Valais/Wallis Promotion
Rue Pré Fleuri 6
Postfach 1469
CH-1951 Sion
Telefon: (+41) - 273273590
Telefax: (+41) - 273273571

E-Mail: info@valais.ch
Homepage: www.valais.ch

Webcams aus der Region

Wallis
ohne Gewähr

Das könnte Sie auch interessieren:
Die beliebte Urlaubsbörse
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Ferienhof Oberhofer
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen