Urlaub in der Schweiz – der Kanton Nidwalden stellt sich vor

Naturverbundene Gäste erleben im Kanton Nidwalden abwechslungsreiche Tage zwischen See und Berg und genießen Schweizer Kulinarik sowie gelebtes Brauchtum.

Ferien am idyllischen Vierwaldstättersee in den Bergen der Zentralschweiz

Idyllisch am Vierwaldstättersee gelegen, begrüßt der Kanton Nidwalden in der Zentralschweiz naturverbundene Urlauber mit einer atemberaubenden Bergwelt. Während Aktivgäste beim Wandern und Radfahren den Sommer genießen und auf den Pisten fünf ausgezeichneter Skigebiete einen unvergesslichen Winterurlaub in der Schweiz erleben, laden die kulturellen Highlights rund um Stans und seine malerischen Nachbargemeinden das ganze Jahr über dazu ein, Nidwalden kennenzulernen. Schon der weitläufige Vierwaldstättersee ist einen Besuch wert – von eindrucksvollen Bergmassiven umgeben, lädt das kristallklare und kühle Wasser Mutige zum Wassersport und Tauchen ein. Genießer machen sich einstweilen auf zu einer kulinarischen Reise hin zu den Wurzeln der regionalen Köstlichkeiten.

Nidwalden – eine abwechslungsreiche Ferienregion

Der Schweizer Kanton gehört zur Zentralschweiz und umfasst zehn Regionen. Nidwalden wird im Norden vom Ufer des Vierwaldstättersees und im Süden vom Kanton Bern begrenzt. Etwa 42.000 gastfreundliche Nidwaldner leben in dem 276 km² umfassenden Kanton, in dem die Amtssprache Deutsch ist. Besuchern stehen in der idyllischen Ferienregion zwischen den Gipfeln von Pilatus, Bürgenstock, Niederbauen Kulm und Graustock ein weitläufiges Wanderwegenetz und fünf abwechslungsreiche Skigebiete offen. Die Region erfreut sich zudem eines lebhaften Brauchtums mit traditioneller Musik. Auch das Jodeln wird hier noch praktiziert und beispielsweise vom Stanser Jodlerchor bei regionalen Festen vorgetragen. Zu den beliebten Wanderzielen der Region gehören der panoramareiche Felsenweg am Bürgenstock und das Choltal, das auch zum Fahrradfahren einlädt. Familienfreundlich und abwechslungsreich präsentieren sich zudem die Skigebiete von Nidwalden. Während sich Skifahrer am Pilatus und Freerider auf dem Haldigrat austoben, finden Schneeschuhwanderer in allen fünf Wintersportorten des Kantons viele markierte Routen vor.

Videos zur Region

Sehenswert und erlebnisreich: Die Höhepunkte im Nidwalden-Urlaub

Der Kanton Nidwalden bietet das ganze Jahr über abwechslungsreiche Naturerlebnisse wie auch kulturelle Highlights für Besucher jedes Alters. Ob Aktiv- oder Kultururlaub, genussreich oder sportlich – Stans und seine malerischen Nidwaldner Nachbargemeinden haben einiges zu bieten.

Nidwaldner Natur- und Kulturschätze

Um den Vierwaldstättersee zu wandern ist immer eine gute Idee. Die panoramareiche Promenade lädt das ganze Jahr über zu einem Spaziergang im beeindruckenden Norden des Kantons Nidwalden ein. Auch eine Schifffahrt inmitten der Nidwaldner Bergwelt hält unvergessliche Ausblicke bereit. Im Museum Glasi Hergiswil erfahren Besucher nicht nur Wissenswertes zum Thema Glas, sondern können den heimischen Glasmachern auch bei der spannenden Arbeit zusehen. Die Wallfahrtskapelle Maria-Rickenbach liegt zentral im Kanton und ist ein viel besuchtes Ziel für Gläubige sowie Erholungssuchende. Der auf 1.200m Höhe gelegene Pilgerort begeistert mit seiner ruhigen und kraftvollen Ausstrahlung.

Kulinarisches Nidwalden

Ebenso sind Freunde der guten Küche in Nidwalden bestens aufgehoben. Die regionale Kulinarik begeistert Schlemmerkatzen wie gesundheitsbewusste Gäste mit ihrer großen geschmacklichen Vielfalt. Nidwaldens Gemeinden sind bekannt für ihre gelungenen Käse- und Weinspezialitäten. Bei einem Besuch von einer der traditionellen Alpkäsereien erfahren Genießer Wissenswertes über die hiesige Käseproduktion und können sich bei einer anschließenden Verkostung selbst von den angebotenen Käsesorten überzeugen. Produkte von „Natürlich Nidwalden“, der Marke für Bodenständiges aus Nidwalden, sind zudem eine Freude bringende Souveniridee für Daheimgebliebene.

Aussichtsreiche Wanderziele

Auf dem fast 120 Jahre alten Felsenweg am Bürgenstock erwandern Besucher den höchsten Punkt Luzerns und erleben dabei atemberaubende Weit- und Tiefblicke. Wer noch weiter hinaus möchte, hat dazu Gelegenheit: Schwindelfreie lassen sich den höchsten frei stehenden Außenlift Europas mit Sicherheit nicht entgehen. Der 152,8 m hohe Hammetschwand-Panoramalift belohnt kühne Besucher mit einem unvergleichlichen Blick auf den See. Aber auch die Klewenalp-Stockhütte, hoch über dem Vierwaldstättersee, ist ein beliebtes Ziel für Familien sowie für Biker und Gleitschirmflieger.

Abwechslungsreiche Familienferien in der Natur Nidwaldens

Ausgewählte Wanderwege begeistern große wie kleine Wanderer gleichermaßen. Als generationsverbindende Entdeckungsreise versteht sich beispielsweise die sogenannte „UR“-Spur. Dabei nehmen ortskundige Personen Familien wie auch Schulgruppen mit auf Exkursionen zu spannenden Natur- und Kulturschätzen von Nidwalden. Besonders im Sommerurlaub kommen die ausgewiesenen Feuerstellen der Region Familien zugute, die Lust zum genüsslichen Grillen in der intakten Schweizer Natur verspüren. Im Winter genießen Familien ein großes Angebot an kinderfreundlichen Pisten und Skischulen: In den Schneesportschulen Wirzweli und Klewenalp-Stockhütte wird das Skifahrenlernen zum echten Vergnügen. Bei Schlechtwetter sorgt nicht nur das Kinderprogramm der einzelnen Gemeinden, sondern unter anderem auch das Spiegellabyrinth im Gletschergarten-Museum von Luzern für helle Begeisterung bei Kindern wie Erwachsenen.

Skifahren, freeriden und schneeschuhwandern: Wintersport in Nidwalden

Pilatus Kulm Station auf dem Erlebnisberg Pilatus
Pilatus Kulm Station auf dem Erlebnisberg Pilatus

Gleich fünf erlebnisreiche Wintersportorte bitten in Nidwalden zur Piste. Den Erlebnisberg Pilatus erreichen Skisportbegeisterte bequem nahe Luzern. Hier laden breite, naturbeschneite Pisten große wie kleine Skifahrer zum Carven ein, aber auch zum Rodeln, Zipfelbobfahren und Airboarden. Im Familienskigebiet Klewenalp-Stockhütte vereint sich die Schönheit Nidwaldens beim Skifahren mit Blick auf den Vierwaldstättersee. Ebenso familiär zeigt sich das Skigebiet Wirzweli im Engelbergertal, nur 20 Minuten von Luzern entfernt, in dem Schneeschuhwanderern zudem über 30 km an ausgeschilderten Trails offenstehen. Das übersichtliche Skigebiet Bannalp überzeugt ebenso mit vielfältigen Schneeschuh- und Skitourenrouten. Freerider zieht es hingegen auf den Haldigrat, ins Skigebiet Niederrickenbach Haldigrat. Wer sich im Skibiken versuchen möchte, kann sich ein passendes Gefährt bei der Skibike-Mietstation in Emmetten leihen. Aber auch im Tal wartet die magische Winterlandschaft von Nidwalden darauf, erwandert zu werden. Am Vierwaldstättersee zu wandern und dabei das verschneite Bergpanorama in sich aufzunehmen bietet kurzweilige Unterhaltung für Naturliebhaber und Genusswanderer. Eine Vielzahl markierter Rundwege sorgt zudem für Abwechslung bei Spaziergängern, beispielsweise die 5,4 km lange Strecke um den Engelstock. Wer die verschneiten Skigebiete in der Ferienregion Nidwalden lieber aus der Vogelperspektive betrachtet, hat bei einem einzigartigen Helikopter-Rundflug über die Schweizer Alpen Gelegenheit dazu.

Vorteilhafte Gästekarte und unschlagbarer Tell-Pass

Die kostenlose Gästekarte Luzern-Vierwaldstättersee ist Ihr Eintrittsticket zu über 70 vergünstigten Aktivitäten aus den Bereichen Wellness, Sport und Kultur in und um Luzern. Die inkludierten Leistungen sind auch für Gäste im Kanton Nidwalden interessant und setzen sich aus ermäßigten Eintritten in die Museen, Erlebnisbäder und Skigebiete der Region zusammen, ebenso aus vergünstigten Pferdekutschenfahrten und Ermäßigungen auf geführte Wanderungen. Auch für Fahrten mit den Berg- und Seilbahnen von Nidwalden oder den öffentlichen Verkehrsmitteln lohnt diese Gästekarte enorm. Mit dem Tell-Pass fahren Besucher hingegen das ganze Jahr über kostenlos mit allen öffentlichen Transportmitteln der Zentralschweiz. Erhältlich ist der Pass in den örtlichen Tourismusbüros und bei der Schiffstation Beckenried.


Tourist-Information

Nidwalden Tourismus
Postfach 1045
CH-6371 Stans
Telefon: (+41) - 41610-8833

E-Mail: info@nidwalden.com
Homepage: www.nidwalden.com

Webcams aus der Region

Nidwalden
ohne Gewähr

Das könnte Sie auch interessieren:
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Mellenhof
Ferienwohnungen Hardthof
Beekenhof
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen