14.09.2010 - Im Trend: Urlaub auf dem Bio-Bauernhof

Natur, Erholung und Urlaubserlebnisse in bester und natürlichster Qualität

Rieden (14.09.2010/10:00) - Der "Bio-Trend" ist einzigartig, denn er erreicht gleichzeitig alle Bereiche des Lebens. Ob Lebensgewohnheiten, Lebensmittel, unsere Verhaltensweisen und ebenso auch den Urlaubsbereich. Allein der Lebensmittelbereich mit einem jährlichen Zuwachs von ca. 20 % hatte in 2008 bereits ein Volumen von ca. 5,9 Milliarden Euro. "Es ist die Naturverbundenheit und der Wunsch der Menschen nach einem natürlichen und gesunden Umfeld und einer naturverbundenen Lebensweise", so Stefan Boos, Bauernhofurlaub.de. "Gleich, ob es unsere Bekleidung, die Lebensmittel oder unser Verhalten betrifft. Der Bio-Trend hat in den letzten Jahren auch den Bereich Urlaub erfasst. Gerade der Urlaub auf einem Bio-Bauernhof erfüllt in besonderem Maße die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen. Hier ist "Bio" sichtbar und erlebbar. Hier kehrt man zu den Wurzeln der Natur zurück."Mit steigendem Umweltbewusstsein wird der Bio-Bauernhof zum beliebten Ferienziel. Insbesondere für Familien mit Kindern ist dies eine der interessantesten und erholsamsten Möglichkeiten den Urlaub zu verbringen. Abwechslung, viel Spaß, aber auch um Grundlegendes über die Natur und die Lebensmittel-Herstellung zu lernen ergänzen ideal alle Urlaubswünsche nach Erholung, Ruhe und Entspannung gleichermaßen wie für Unternehmungslustige oder Aktiv- und Sport-Urlauber mit unzähligen Angeboten. Und alles in der schönsten Natur.

Mehr Informationen unter: www.pressetext.com

Was ist das Besondere an den Bio-Urlaubsbauernhöfen?

Der Bio-Bauernhof ist in der Regel ökologischen Anbauverbänden angeschlossen wie beispielsweise Bioland, Naturland, Demeter, Biokreis oder Biopark und unterliegt damit deren strengen Richtlinien und Aufnahmekriterien. Die Nahrungsmittel, die auf Biohöfen produziert werden sind ökologisch und biologisch erzeugt worden, auf der Grundlage naturschonender Produktionsmethoden und unter Berücksichtigung des Tier- und Umweltschutzes. Es werden z.B. keine chemischen Pflanzenschutzmittel eingesetzt, es wird mit Mineralien, Mist- und Güllegaben gedüngt und nicht genmanipuliert. Den so produzierten Bio-Lebensmitteln werden auch keine Geschmacksverstärker oder sonstigen künstlichen Aroma-, Farb- oder Konservierungsstoffe zugesetzt. Eine artgerechte Tierhaltung und Fütterung ist die Grundvoraussetzung der ökologischen Viehwirtschaft. Es wird dabei auch auf die Haltung und Züchtung einheimischer Tierrassen Wert gelegt.

Vielerorts sind die Bio-Bauernhöfe und deren Ferienquartiere nach ökologischen Gesichtspunkten gebaut worden: Umweltverträgliche Materialien, möglichst Verzicht auf Kunststoffe wie PVC, Einsatz von recycelten Materialien, besondere Wärmedämmung, Nutzung von regenerativen Energiequellen, die Regelung der Wasser- und Abfallwirtschaft und vieles mehr.

Die Gastgeber der Bio-Ferienhöfe bieten oftmals besondere Kurse und Seminare an, z.B. Vollwertbackkurse, Kräuterseminare, Kräuterwanderungen durch herbstliche Wiesen und Felder, das Herstellen von Cremes und Ölen und vieles mehr. Und wer selbst beim Herstellen solcher biologischen Hofprodukte mitgeholfen hat, der wird sie mit großem Genuss und Respekt verzehren.

Eine Auswahl an Bio-Urlaubs-Bauernhöfen mit speziellem Bio- und Herbstangebot stellt sich hier vor: www.bauernhofurlaub.de/hofarten/bio-bauernhof

Die Bio-Bauernhöfe befinden sich meist in herrlichen Berg- und Hanglagen mit traumhaften Rundumblicken in die herbstbunten Wälder oder in bevorzugten Tal-Lagen inmitten schönster Natur. Die Biobauernhöfe fahren jetzt die letzte Ernte ein, alles wird noch verarbeitet und winterfest gelagert. Es herrscht also ein geschäftiges Treiben vor dem nahenden Winter, der ruhigen Zeit des Jahres. In den Hofläden kann man die Bioprodukte für die Zeit nach dem Urlaub zu Hause erwerben. Viele Biohöfe haben Hofcafés oder kleine Restaurants, die mit immer neuen Überraschungen einladen. Und bei allen Feriengästen kommt gerade im Herbsturlaub auf dem Bio-Bauernhof das gute Gefühl auf sich im Einklang mit den Tieren und der Natur zu befinden!

Für die schönste Zeit des Jahres, die Urlaubs- und Ferienzeit, findet man auf www.bauernhofurlaub.de eine große Auswahl an interessanten, attraktiven und ausgesuchten Bauernhöfen, die umfangreiche Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten anbieten. Mit einem einfachen Such- und Orientierungssystem kann man die Urlaubsbauernhöfe nach den verschiedensten Kriterien auswählen und erhält direkt eine erste Information. Für schnell Entschlossene gibt es eine Auswahl an Last Minute Angeboten. Aktuelles und zusätzliche Informationen zu Urlaub auf dem Bauernhof stehen im Blog, sowie auf Facebook ist bundesweit eines der führenden Portale für Bauernhofurlaub mit inzwischen mehr als 1.600 teilnehmenden Urlaubsbauernhöfen in ganz Deutschland. Auch mit einer großen Zahl an Bio-Bauernhöfen.

 

Kontakt:
Bauernhofurlaub.de
Stefan Boos
Forggenseestraße 1a
87669 Rieden
Tel.: 08362-9303622
E-Mail: service@bauernhofurlaub.de
Website: www.bauernhofurlaub.de


Das könnte Sie auch interessieren:
Salenberghof
Frankhof
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
Ferienhof Stenneshöh
  Service-Telefon +49 8362 9303622  |  Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen