Herbsturlaub auf dem Bauernhof in Bayern - Wandern, Radeln und Feiern

Bauernhofurlaub.de präsentiert einige der schönsten Höfe in Deutschland

Rieden (pts/24.09.2009/16:45) - Bauernhofurlaub im Herbst, das sind ausgedehnte Wanderungen, Nordic-Walking- und Radtouren in der bunt gewordenen Natur, Besuche von Saunen und Solarien, gutes Essen, besondere Herbstfeste und Veranstaltungen sowie die Ruhe der Nachsaison.

Mehr Informationen unter: www.pressetext.com

Viele Höfe in Deutschland haben spezielle Herbstangebote und Veranstaltungen, die den besonderen Reiz der verschiedenen Regionen und Landesteile hervorheben. Unter den inzwischen rund 1300 Ferienhöfen in Deutschland, die das Portal Bauernhofurlaub.de www.bauernhofurlaub.de zusammengestellt hat, befinden sich einige Höfe in solchen Regionen. Mit Hilfe der Suchfunktion auf diesem Service-Portal lassen sich alle Anbieter und ihre Besonderheiten sowie die geografische Lage leicht finden und auswählen.

Im Folgenden werden fünf Ferienhöfe vorgestellt, in verschiedenen Gebieten Deutschlands, die einen Querschnitt der typischen Herbstangebote zeigen: der 4- und 5-Sterne-Hof Kliewe bei Rügen, der Ferienhof Bossen an der dänischen Grenze, der Michelshof in der Eifel, der Biolandhof Ewaldhof in der "Märkischen Schweiz" und der Ferien- und Campinghof Hasenkammer im Sauerland.

4- und 5-Sterne-Rügen-Urlaub auf dem Hof Kliewe
Idyllisch am Wasser inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft liegt der traditionsreiche Bauernhof Kliewe, der voll bewirtschaftet wird. Zum Hof gehören ca. 55 ha Ackerfläche und Wiesen, auf denen sich die Kuhherde wohl fühlt. Die vierzehn Pferde und Ponys sind gutmütig und den täglichen Umgang mit Kindern gewohnt. Reitunterricht sowie Ponyausritte für die Kleineren sind im Angebot. Die Enten- und Gänsezucht des Hofs wird mittlerweile in ganz Deutschland geschätzt. Im Hofladen kann man diese Spezialitäten bekommen, sie aber auch direkt im Hof-Restaurant genießen. Beliebt sind die Kaninchen- und Kükengehege, die durch eine große Glasscheibe direkt aus dem Restaurant heraus zu sehen sind. Die Abende verbringen die Gäste am Kamin im Familienclubraum oder in der Sauna und im Solarium. Die besondere Lage direkt am Bodden, die vielen Freizeitangebote und die einmalige Natur machen den Hof zu einem Paradies für Jung und Alt. Auf den Gewässern und Feldern rings um die Insel Ummanz machen im Herbst tausende Kraniche und andere Zugvögel Rast, bevor es weiter gen Süden geht. Die Hoffeste sind zu einem Höhepunkt in der Vor- und Nachsaison auf Rügen geworden und ziehen jährlich mehrere tausend Besucher an. Am 26. & 27.09.2009 etwa steigt ein großes Hoffest und am 11. Oktober das Drachenfest. Vom Hof aus erreicht man fast alle Sehenswürdigkeiten Rügens innerhalb einer Autostunde und auch zu Rügens langen Sandstränden ist es nicht weit. www.bauernhof-kliewe.de

Ferienhof Bossen an der dänischen Grenze
Zehn Autominuten bis zur Nordsee und acht Kilometer bis Tonder in Dänemark: Hier liegt der Ferienhof Bossen mit seinen Ferienwohnungen, Grill- und Zeltmöglichkeiten. Es gibt einen Spielplatz am Haus und natürlich die Tiere: Schafe, Pferde, Rinder. Verlockend auch die Umgebung: Süderlügum liegt in seiner ursprünglichen Natürlichkeit zwischen der Marsch und der Geest - geschützte Naturlandschaften, natürliche Wasserflächen und Waldgebiete, sowie die einzigartigen Binnendünen und Reet gedeckte Friesenhäuser. Die Orte Dagebüll und Schlüttsiel im Naturpark Wattenmeer sind Ausgangspunkt für verschiedenste Fahrten zu den Halligen Föhr, Amrum, Langeness, Oland und anderen. Viele Gäste machen eine Wattwanderung unter fachkundiger Führung oder besuchen den Luftkurort Niebüll mit seinen Einkaufspassagen, alten Gebäuden und der bedeutendsten Verbindung zur Insel Sylt, dem Hindenburgdamm, oder das Nolde-Museum in Seebüll. Dank der unmittelbaren Nähe zu Dänemark sind auch die Orte Mögeltondern, Tondern, Ribe, Esbjerg und Billund mit dem Legoland immer einen Ausflug wert. Wer Lust hat, mit dem Auto über Dünen und Strand zu fahren, sollte die Badeinsel Römö (ca.50 km) besuchen. www.ferienhof-bossen.de

Entspannter Eifel-Urlaub auf dem Michelshof
Ob Bauernhofurlaub oder einfach Ferien in der schönen Natur - die komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen des Michelshofs bei Familie Beyer bieten beides. Dazu gibt es jede Menge Tiere zum Streicheln: Meerschweinchen und Kaninchen, Kamerunschafe und Ziegen, 20 Milchkühe und Kälbchen, Pferde und Ponys. Der Spielschuppen hat einen riesigen Sandkasten und in der großen Spielscheune finden sich Trampolin, Schaukel, Rutsche und viel Heu und Stroh zum Toben. Horst Beyer ist Vollerwerbs-Landwirt und versorgt die Milchkühe und den Hof. Gäste erhalten kostenlos jeden Tag einen Liter frisch gemolkene Milch. Eier, Marmelade und Hausmacherwurst bieten die Beyers aus eigener Erzeugung an. Birgit Beyer kümmert sich um die Gäste und begleitet sie auch Wunsch auf einen Pferdeausritt durch die herrliche Eifel-Landschaft. Viele Gäste nutzen auch gerne den kostenlosen Fahrradverleih und entdecken radelnd die herrliche Natur der Schnee-Eifel im Dreiländereck Deutschland-Luxemburg-Belgien. Planwagenfahrten mit Traktor und Picknick inklusive frisch gebackenem Kuchen an einem Bachlauf werden angeboten. Gäste, die sich für Gesundheitssport interessieren betreut Birgit Beyer, die auch Fachtrainerin für Gesundheitssport ist. Alle Infos im Hausprospekt zum Download: www.michelshof-eifel.de

Biolandhof Ewaldhof in der "Märkischen Schweiz"
Der ausgewiesene Biolandhof Ewaldhof (3 Sterne) liegt an einem See in der "Märkischen Schweiz". Hier leben in artgerechter Haltung Pferde, Kühe, Schweine, Kaninchen, Hühner, Enten, Katzen, Hunde und das Hängebauchschwein Luise. In der Umgebung nisten Störche, Reiher und verschiedenste andere Vogelarten. Anstatt eines gefliesten Swimmingpools findet man einen natürlichen See vor und die dienstbeflissenen Kellner werden durch ein geschäftiges Hühnervolk ersetzt. Wer mag, kann am Familienleben teilnehmen. Die Unterkunft ist je nach Absprache mit Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich, in neuen freundlichen 2-4 Bettzimmern. Kinderbetreuung ist möglich. In den Wäldern des Naturparks "Märkische Schweiz" mit seinen Hügeln und Seen kann man ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Bei Ausflügen in die Umgebung, wie ins malerische Buckow, helfen die Ewalds, Proviantpakete zu packen und vergeben Kartenmaterial. Baden und Angeln im See oder Kutschfahrten ergeben sich spontan je nach Laune und Wetter. Für Tagesausflüge nach Berlin bieten sich die Verbindungen mit Bus und S-Bahn an. Gäste können frisches Fleisch vom Rind und Schwein aus artgerechter und kontrollierter Tierhaltung erwerben, geschlachtet wird nach Bedarf. Der Hof produziert auch Getreide, Heu und anderes. Die Ewalds bieten in ihrer Pferdepension Offen- oder Boxenhaltung mit fachmännischer Betreuung, auch Freizeitreiten und Reitunterricht nach Absprache. Beliebt sind die Abende mit Tanz, Geselligkeit und Spaß in der Scheune. www.ewaldhof.de

Ferienhof & Camping in der "Hasenkammer"
Viel Spaß für kleine und große Entdecker bietet der in unberührter Natur liegende Ferienhof "Zur Hasenkammer", im Sauerland zwischen Winterberg und Willingen, der zum "DLG-Ferienhof des Jahres 2009" und zum "Beliebtesten Ferienhof 2009" ausgezeichnet ist. Neben komfortable, liebevoll eingerichtete vier und fünf Sterne Ferienwohnungen bietet der Ferienhof auch noch einen Campingplatz mit 30 Stell- und Zeltplätzen, modernen Sanitärgebäude, Grill- und Lagerfeuerplatz. Hier hat man einen herrlichen Blick auf die Sauerländer Berge. Bei den Schmidts genießen Camper den gleichen Service wie FeWo-Gäste. Neben den Walderlebnistouren, dem Sinnesweg mit Barfußpfad und Spielen am Bach sowie die Planwagenfahrten, gibt es auch noch weitere Spielmöglichkeiten auf dem Hof. So lädt der Spielplatz mit großem Trampolin, Seilbahn, Bolzplatz, Schaukel, Go Carts, ein Spiel- und Freizeitraum mit Tischtennis, Kicker und die große Spielscheune mit Heidischaukel, Tarzanseil oder einfach das Klettern im Stroh, ein. Nicht zu vergessen sind die vielen Tiere, die es natürlich auch auf dem Bauernhof gibt. Kühe, Kälber, Schweine, Schafe, die Ziege Fienchen, Hühner, Kaninchen und die Ponys. Wer Lust hat, darf natürlich auch mal reiten oder im Stall beim Kälber füttern mithelfen, Zuschauen beim Kühemelken zuschauen oder die Eier aus den Nest holen. In wenigen Gehminuten ist man sowohl im Wald wie auch im Center Park Hochsauerland mit seinem Badeparadies sowie dem großen Grand Place, einer überdachten Verweilmeile unter Palmen. Direkt am Ferienhof vorbei führt der vom Deutschen Wanderpark zertifizierte Qualitätswanderweg "Medebacher Bergweg" der alle Ortsteile miteinander verbindet. Auch der Ferienhof wurde vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsgastgeber Bergwanderpark Sauerland ausgezeichnet. www.ferienhof-hasenkammer.de

 

Kontakt:
Bauernhofurlaub.de
Stefan Boos
Forggenseestraße 1a
87669 Rieden
Tel.: 08362-9303622
E-Mail: service@bauernhofurlaub.de
Website: www.bauernhofurlaub.de


Das könnte Sie auch interessieren:
Tödter`s Immenhof
Ferienhof-Sell
Erlebnisferienhof Eichenseher
Salenberghof
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Erlebnis-Shop |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen