Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg

Über Baden-Württemberg...

Baden-Württemberg Bodensee Hegau Hohenlohe Mittlerer Schwarzwald Neckartal Nördlicher Schwarzwald Oberschwaben Schwaben Schwäbische Alb Schwäbischer Wald Südlicher Schwarzwald Liebliches Taubertal Odenwald Württembergisches Allgäu

Für Baden-Württemberg stehen Tradition und Heimatverbundenheit, aber auch Fortschritt, dynamisches Wirtschaftswachstum, soziales und menschliches Miteinander. Die mit ihrer Heimat stark verbundenen Baden-Württemberger sind reich an Erfindergeist, Fleiß, Kreativität und Schaffenskraft, was das Land zu einer der führenden Technologieregionen Europas gemacht hat. Baden-Württemberg ist sehr exportstark und verfügt über eine hohe Anzahl an Forschungseinrichtungen, Hochtechnologie-, Wissenschafts- und Zukunftsbranchen.

Üppige Landschaft in Baden-Württemberg

In einer abwechslungsreichen Landschaft lebt es sich ausgesprochen gut, man pflegt einen gehobenen  Lebensstandard, die Einheimischen und Zugereisten sowie Touristen aus aller Herren Länder fühlen sich allesamt rundum wohl. Das Fremdenverkehrsgewerbe Baden-Württembergs zählt alljährlich bis zu 40 Millionen Übernachtungen.

Murgtal

Die zehn großen, touristisch bestens erschlossenen und viel bereisten Regionen des Landes haben unzählige Highlights zu bieten, da ist mit Sicherheit für jeden Geschmack das Passende dabei. Es handelt sich um die Kurpfalz, den Odenwald,  das Liebliche Taubertal, die Region Kraichgau-Stromberg, das Heilbronner Land, Hohenlohe, den Schwarzwald, die Region Stuttgart, die Schwäbische Alb und die Region Bodensee-Oberschwaben. Landschaftlich begeistern hier Berge und Wälder, Schluchten und  Flusstäler, Felsen und Höhlen, Seen und Weinberge. Die gepflegte Natur Baden-Württembergs lädt zu spannenden Entdeckungsreisen ein, vor allem bei Aktivsportarten wie Wandern, Radfahren, Klettern oder Reiten, kann man die landschaftliche Schönheit hautnah bewundern. 

Tonbachtal

Baden-Württemberg ist bekannt für seine Vielzahl an prunkvollen Schlössern, wie das Schwetzinger Schloss mit prächtiger Gartenanlage, das Heidelberger Schloss, das Barockschloss Bruchsal oder das Schloss Langenburg mit seinem bekannten Oldtimer-Museum. Man kann hier auf Rhein und Neckar tolle Schiffsausflüge unternehmen und dabei die unzähligen Burgen und Ruinen auf den Hängen ringsum bestaunen. Das Land ist reich an mächtigen, sakralen Bauten wie den Kaiserdom zu Speyer, das barocke Kloster Schöntal, das Ulmer Münster und natürlich das von der UNESCO zum Welterbe erklärte Kloster Maulbronn, in dem die berühmte kulinarische Spezialität, die echten schwäbischen Maultaschen erfunden worden sein sollen. Interessante Städtetouren für Kultur, Shopping und Genuss sind Heidelberg, die Landeshauptstadt Stuttgart, die Goldstadt Pforzheim, das Forschungs- und Technologiezentrum Karlsruhe und die mondänen Bodenseestädte Konstanz, Lindau und Friedrichshafen mit seinem Zeppelin-Museum und den Luftschiff-Rundflügen über den Bodensee.

Weinanbau in Baden-Württemberg

Im Freizeitattraktionsbereich wären insbesondere das Auto- und Technikmuseum in Sinsheim, der zoologisch-botanische Garten Wilhelma in Stuttgart,  die Bärenhöhle, das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach und der größte Freizeitpark Deutschlands, der Europapark in Rust zu nennen. In Triberg kann man nicht nur Deutschlands höchste Wasserfälle, sondern auch die größte Kuckucksuhr der Welt bewundern Baden-Württemberg ist zudem reich an natürlich schönen Landschaftsformen, wie dem Naturpark Neckartal-Odenwald, der Schwäbisch Fränkische Wald, der waldreiche Schwarzwald mit seinem Heilklima und der Naturpark Obere Donau. Viele bekannte touristische Straßen führen quer durch Baden-Württemberg, wie die Badische Weinstraße, die Oberschwäbische Barockstraße oder der berühmte Jakobsweg, den alljährlich Tausende von Pilgern beschreiten.

Die beiden bekanntesten Inseln Baden-Württembergs liegen im Bodensee, der auch liebevoll das „Schwäbische Meer“ genannt wird. Es handelt sich dabei um die Blumeninsel Mainau, sowie die Obst- und Gemüseinsel Reichenau, die per Schiff oder auf dem Landwege erreicht werden können. Auf kulinarischem Gebiet glänzt Baden-Württemberg natürlich nicht nur mit seinen Schwäbischen Maultaschen, sondern außerdem mit der Schwarzwälder Kirschtorte, dem Schwarzwälder Schinken und Kirschwasser, dem fangfrischen Bodensee-Felchen, den erlesenen Württemberger Weinen und köstlichen Spargelgerichten. Kuren und Wellness bietet vor allem der Schwarzwald, der gleich mit 19 Thermalbädern, vielen Mineralquellen und Moorheilstätten aufwarten kann. Beispielsweise in Bad Peterstal–Griesbach oder in Bad Rippoldsau-Schapbach. Baden-Württemberg, ein Land voller Gegensätze und Vielfältigkeit, wo Moderne, Wissenschaft, Forschung und Technik auf Historie, Brauchtum und Tradition treffen, um mit einer grandiosen sattgrünen Naturlandschaft zu einem gelungenen Ganzen zu verschmelzen.

Baden-Württemberg  blühende Natur und Wohlfühl-Oase

 

 


Tourist-Information

Tourismus Marketing GmbH
Baden-Württemberg (TMBW)
Esslinger Str. 8
70182 Stuttgart
Telefon: 0711-2 38 58 0
Telefax: 0711-2 38 58 99

E-Mail: info@tourismus-bw.de
Homepage: www.tourismus-bw.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Verschenken Sie einen Bauernhofurlaub
Raten, Basteln und Lernen auf der Bauernhofurlaub.de-Kinderseite
Die beliebte Urlaubsbörse
Magazin mit Themen rund um Urlaub auf dem Bauernhof
  Service-Telefon 08362-9303622 |   Gutscheine |  Urlaubsbörse |  Partnerlogin |  Bauernhof eintragen