Kaninchen

KaninchenSteckbriefAbstammungKörpermerkmaleKommunikationNachwuchsErnährung
Nachwuchs

Nach einer Tragezeit von 28 – 32 Tagen kommen bis zu 6 Junge zur Welt und das bis zu sechsmal pro Jahr. Bei der Geburt sind die Jungen blind, taub und nackt, nach rund 10 Tagen können sie sehen, hören und bekommen eine dünne Fellschicht. Sie haben ein Geburtsgewicht von ungefähr 35 Gramm. Die ersten drei Wochen werden sie von der Mutter gesäugt und liegen als Nesthocker dicht bei ihr. Nach vier bis fünf Wochen sind sie selbstständiger und verlassen das Nest. Oftmals schon mit 10 Wochen sind die Jungen selbst geschlechtsreif.

Seite 5

zur Übersicht  "alle Tiere"