Beliebteste Ferienhöfe

Ferienhof Bendfeldt
Ferienhof Kliewe
Ferienhof Upwarf


 

 

 

 

 

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurden die zwölf beliebtesten Ferienhöfe 2011 gewählt. Veranstalter dieses alljährlich stattfindenden Wettbewerbes ist der Deutsche Landschriftenverlag mit Sitz in Bonn. Die Auszeichnung „Beliebtester Ferienhof“ ist sehr aussagekräftig, da sie nicht von einer Fach-Jury, sondern aufgrund von Gästebeurteilungen vergeben wird.

In fast allen Bundesländern finden Urlauber einen der ausgezeichneten Höfe, die hier kurz vorgestellt werden:

An der Ostsee liegt zum Beispiel der Ferienhof der Familie Bendfeldt, nur einen Steinwurf vom Strand entfernt. Ob Single oder Familie, jeder kann hier einen traumhaften Urlaub verbringen. Ebenfalls an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern befindet sich der Erlebnisbauernhof Kliewe. Wer die begeisterten Einträge im Gästebuch liest, bekommt  Lust dort seinen Urlaub zu verbringen.

Appetit auf den nächsten Bauernhofurlaub kann man sich auf der Website des Lindenhofes holen. Hier sind ein paar eindrucksvolle Filmbeiträge des Norddeutschen Rundfunks online. Der Hof bietet alles, was einen Bauernhofurlaub ausmacht. Vom Tierdienst für die Kinder bis hin zu Reiterausflügen in die herrliche Natur von Schleswig Holstein.

Einige der Preisträger sind Wiederholungstäter und wurden bereits mehrfach prämiert, wie der kinderfreundliche Bauernhof Upwarf. Hier wird das Motto „Glückliche Kinder = Stressfreie Eltern“ gelebt.  Oder der sieben Mal in Folge ausgezeichnete Weidelshof: Der vom Kneipp-Bund anerkannte Gesundheitshof bietet Wohlfühl-Urlaub für die ganze Familie. Qualifiziertes Personal weist die Urlauber in die Kneipp-Einrichtungen ein.

Lindenhof
Lindenhof
Ferienhof Hirschfeld

 

 

 

 

 

 

Aber auch im Süden von Deutschland gibt es ausgezeichnete, familienfreundliche Gastgeber. Der Thomahof aus dem Berchtesgadener Land hat es erneut unter die Preisträger geschafft. Ein Grund hierfür sind die paradiesischen Verhältnisse für Kinder: Der Hof bietet eine Spielwiese mit Karusell, Rutsche, Wippe, Schaukelreifen, Fußballtore, Kinderspielhaus, Weideniglu, Sandkasten, Spielscheune und einen beeindruckenden Fuhrpark mit Kinderfahrzeugen.

Mit einem abwechslungsreichem Freizeitprogramm für die ganze Familie punktet der Kapellenhof. In der reizvollen Eifel gelegen, können die Urlauber die Natur bei einem gemütlichem Planwagenausflug oder bei einer rasanten Mountainbiketour genießen. Einen „Guten-Morgen-Service“ mit frischen Brötchen, Milch und Eiern gibt es beim Ferienhof zur Hasenkammer, nicht nur für die Haus-Gäste, sondern auch für die Campingplatz-Nutzer.Höchste kulinarische Ansprüche erfüllt der Ferienhof am Wunderberg, der in uriger Atmosphäre regionale Spezialitäten anbietet.
Für größere Gruppen eignet sich der Fünf-Sterne-Hof „Gut Büssen„. Hier gibt es mehrere Ferienwohnungen für mehr als 6 Personen und auch einen gemütlichen Tagungsraum für Veranstaltungen mit Flipchart, Leinwand und Rednerpult.

Dass man bei der Quartiersuche nicht nur auf die Sterne achten sollte, beweist die
Auszeichnung für den Zwei-Sterne-Hof der Familie Jacob aus Paretz. Hier fühlen sich die Gäste wohl und empfehlen die Pension gerne weiter. In der benachbarten Rosenvilla wurden übrigens Teile des Films „Keinohrhasen“ gedreht.